StartseiteStatistiken & TabellenKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Hannover 96

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 15, 16, 17  Weiter
AutorNachricht
gladbach-fan
Forums-Lehrer


Anzahl der Beiträge : 883
Anmeldedatum : 12.02.10

BeitragThema: Re: Hannover 96   Di 17 Feb 2015 - 3:37

mittlerweile ist einiges an zeit vergangen und die zeit hat gezeigt dass hannovers weg vorerst doch nicht so rosig erscheint. sie spielen einfach sehr wankelmütig und mehr als eine durchwachsene saison. man sieht wenig struktur und derzeit wohl auch einfach zu wenig qualität für höhere ansprüche. man wird am ende im mittelfeld landen, nicht mehr, nicht weniger. auf sicht sollte man ihnen aber wieder mehr zutrauen können, da kind bereits schon angekündigt hat, nach der saison kräftig in die mannschaft investieren zu wollen. und mit geld geht halt mehr oder weniger immer was, das ist ja nicht neu...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
asamiro
SportB-Forumsexperte


Anzahl der Beiträge : 1185
Anmeldedatum : 01.03.11

BeitragThema: Re: Hannover 96   Di 17 Feb 2015 - 9:54

gladbach-fan schrieb:
man sieht wenig struktur und derzeit wohl auch einfach zu wenig qualität für höhere ansprüche. man wird am ende im mittelfeld landen, nicht mehr, nicht weniger.
Wann hast Du zuletzt ein Spiel von Hannover gesehen? Struktur ist da absolut vorhanden, Korkut hat dem Team durchaus eine Spielidee vermittelt. Das sieht auch alles sehr gefällig aus, viel Ballbesitz, Geduld. Was fehlt, ist Kaltschnäuzigkeit im Abschluss und eine bessere Defensivarbeit.
In den Partien bei Schalke (0:1) und beim HSV (1:2) hätten vom Spielverlauf eigentlich mindestens vier Punkte drin sein müssen.

Aber Du hast insofern Recht, als dass sie tatsächlich nur im Mittelfeld landen werden - in Abstiegsnot geraten die nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
gladbach-fan
Forums-Lehrer


Anzahl der Beiträge : 883
Anmeldedatum : 12.02.10

BeitragThema: Re: Hannover 96   So 19 Apr 2015 - 14:19

kind ist offenbar nun doch von korkut abgerückt. daher besser nie klare bekenntnisse rausrücken die man im anderen fall schnell um die ohren bekommt, werte präsidenten und manager der repbulik, damit macht man sich unglaubwürdig, angreifbar, und lächerlich Rolling Eyes  korkusts aus ist bereits besiegelt. ich bin mal auf den nachfolger gespannt. die entscheidung ist natürlich richtig denn korkuts negatvissträhne nahm schon historische ausmaße an, damit wären sie sehr sicher in liga 2 gelandet. so denk ich (ein neuer gibt meist nochmal ein impuls) wird es sich vermutlich grad so nochmals ausgehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
gladbach-fan
Forums-Lehrer


Anzahl der Beiträge : 883
Anmeldedatum : 12.02.10

BeitragThema: Re: Hannover 96   Mo 20 Apr 2015 - 13:08

korkut entlassen Exclamation nach 13 sieglosen siegen am stück war das aber höchste eisenbahn. ich sag mal kind hatte offenbar einen narren an korkut gefressen warum auch immer das wird wohl sein ewiges rätsel bleiben. denn korkut hatte keine wirklichen referenzen wirkte blass und war einer der erfolglosesten trainer der letzten zeit. zu lang rumgeeirt, würde es nicht entsetztlich schlechte teams wie hamburg, stuttgart und paderborn geben, müsste hannover bereits jetzt für liga 2 planen Exclamation

man darf gespannt wer nun das zepter schwingen wird Question
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser


Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Hannover 96   Mo 20 Apr 2015 - 22:48

gladbach-fan schrieb:
denn korkut hatte keine wirklichen referenzen wirkte blass und war einer der erfolglosesten trainer der letzten zeit.
immer das selbe geschwalle von dir.

kind muss weg, punkt. frontzek affraid
wie sch@iße muss einer sein um auf diese scrott idee zu kommen. da kann man auch gleich nen schimpansen auf die bank setzen,

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
gladbach-fan
Forums-Lehrer


Anzahl der Beiträge : 883
Anmeldedatum : 12.02.10

BeitragThema: Re: Hannover 96   Mi 22 Apr 2015 - 1:13

JerzyPotz schrieb:
gladbach-fan schrieb:
denn korkut hatte keine wirklichen referenzen wirkte blass und war einer der erfolglosesten trainer der letzten zeit.  
immer das selbe geschwalle von dir.

kind muss weg, punkt. frontzek affraid
wie sch@iße muss einer sein um auf diese scrott idee zu kommen. da kann man auch gleich nen schimpansen auf die bank setzen,

kind hat halt die kohle und ist der mächtige mann in hannover darum wird er kaum zu stürzen sein, da hannover 96 sein machwerk ist. dass er aber nicht immer richtig lag (siehe korkut) ist unbestritten.

fronzteck zu übernehmen und dann auch noch von ihm restlos überzeugt zu sein (beim dem trainerlebenslauf, und den referenzen) wird wohl hannovers rätsel bleiben wie das sein kann Shocked  sicher, gibt der markt nicht viele anerkannte feuerwehrmänner her, die gerade nicht unter vertrag sind, und auch der gehandelte neururer wäre wohl nicht die klügste entscheidung gewesen, aber frontzeck?????

holla, die waldfee, da gehört schon einiges dazu, wenn man da überzeugt sein will, und es ist beten angesagt für 96. ich denke es wird sich lediglich hauchdünn ausgehen weil es noch ein paar blindere teams gibt, aber auch nur deswegen. selbst großartig handlungsfähig mit dem trainer und der derzeitig verunsichtern truppe dürften sie jedoch kaum mehr sein...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser


Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Hannover 96   Mi 22 Apr 2015 - 10:56

gladbach-fan schrieb:
JerzyPotz schrieb:
gladbach-fan schrieb:
denn korkut hatte keine wirklichen referenzen wirkte blass und war einer der erfolglosesten trainer der letzten zeit.  
immer das selbe geschwalle von dir.

kind muss weg, punkt. frontzek affraid
wie sch@iße muss einer sein um auf diese scrott idee zu kommen. da kann man auch gleich nen schimpansen auf die bank setzen,

kind hat halt die kohle und ist der mächtige mann in hannover darum wird er kaum zu stürzen sein, da hannover 96 sein machwerk ist. dass er aber nicht immer richtig lag (siehe korkut) ist unbestritten.
wieso lag er bei korkut falsch? sag doch mal warum und mal mit was neuem wie "farblos, konnte das team nicht führen" usw.

ich sage dir wo das problem liegt und ich sag dir dann auch wo bei so vielen vereinen das problem liegt.
mit kind ist jemand an der macht der keine ahnung vom sport hat. für mich, als junge der anfang siebzieger, ist 96 nie mehr wie ne graue auf- und abstiegsmaus.
mit slomka war mal einer da der aus hannover echt mal was gezaubert hat. was passiert? beim ersten kleinen negativen knick ist er weg.
das selbe kann ich auf schalke übertragen. der wurst heini wollte halt unbedingt mal nen startrainer auf der bank hocken haben. kelller hat für schalke nach punkte herausragend gearbeitet. wäre er tatsächlich so ne pflaume wie du auch immer versuchst allen zu erklären dann wäre zwangsläufig sicher auch die mannschaft nicht bereit gewesen sich nach den punkten so zu strecken. erfolg funktioniert in aller regel nicht wenn das interne nicht stimmt.

dann haben vereine wie 96 und schalke aber so zwei dummbatze da sitzen, die halt mit nix zufrieden sind und glauben immer weiter an der uhr drehen zu müssen. das z.b. ein keller außerhalb des evereins kein standing hatte lag vor allem auch daran das die verantwortlichen auf schalke nicht getan haben um daran was zu ändern.

und in hannover ist das ganze nicht wesentlich anders. korkut ist doch an keiner stelle das tatsächliche problem von hannover gewesen.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
gladbach-fan
Forums-Lehrer


Anzahl der Beiträge : 883
Anmeldedatum : 12.02.10

BeitragThema: Re: Hannover 96   Do 23 Apr 2015 - 0:54

JerzyPotz schrieb:
gladbach-fan schrieb:
JerzyPotz schrieb:
gladbach-fan schrieb:
denn korkut hatte keine wirklichen referenzen wirkte blass und war einer der erfolglosesten trainer der letzten zeit.  
immer das selbe geschwalle von dir.

kind muss weg, punkt. frontzek affraid
wie sch@iße muss einer sein um auf diese scrott idee zu kommen. da kann man auch gleich nen schimpansen auf die bank setzen,

kind hat halt die kohle und ist der mächtige mann in hannover darum wird er kaum zu stürzen sein, da hannover 96 sein machwerk ist. dass er aber nicht immer richtig lag (siehe korkut) ist unbestritten.
wieso lag er bei korkut falsch? sag doch mal warum und mal mit was neuem wie "farblos, konnte das team nicht führen" usw.

ich sage dir wo das problem liegt und ich sag dir dann auch wo bei so vielen vereinen das problem liegt.
mit kind ist jemand an der macht der keine ahnung vom sport hat. für mich, als junge der anfang siebzieger, ist 96 nie mehr wie ne graue auf- und abstiegsmaus.
mit slomka war mal einer da der aus hannover echt mal was gezaubert hat. was passiert? beim ersten kleinen negativen knick ist er weg.
das selbe kann ich auf schalke übertragen. der wurst heini wollte halt unbedingt mal nen startrainer auf der bank hocken haben. kelller hat für schalke nach punkte herausragend gearbeitet. wäre er tatsächlich so ne pflaume wie du auch immer versuchst allen zu erklären dann wäre zwangsläufig sicher auch die mannschaft nicht bereit gewesen sich nach den punkten so zu strecken. erfolg funktioniert in aller regel nicht wenn das interne nicht stimmt.

dann haben vereine wie 96 und schalke aber so zwei dummbatze da sitzen, die halt mit nix zufrieden sind und glauben immer weiter an der uhr drehen zu müssen. das z.b. ein keller außerhalb des evereins kein standing hatte lag vor allem auch daran das die verantwortlichen auf schalke nicht getan haben um daran was zu ändern.

und in hannover ist das ganze nicht wesentlich anders. korkut ist doch an keiner stelle das tatsächliche problem von hannover gewesen.

teils richtig, teils falsch. mit kind hast du zu nem gewissen teil recht, mit korkut nicht.

zu kind:

es ist richtig dass er als unternehmer keine ahung von fussball hat. da unterscheidet er sich von den meisten anderen unternehmern, die ebenfalls im fussball tätig sind, nicht wirklich. das ist halt die crux wenn man dann von so jemand abhängig ist. und das ist hannover 96, hannovers aufstieg begann doch erst als kind die brieftasche aufgemacht hat, sonst würde hannover heute immernoch irgendwo im niemandsland kicken wie noch zu früheren zeiten. die abhängigkeit ist da einfach gegeben.

zu korkut:

ich verstehe nicht warum er nicht auch teil des problems gewesen sein soll? wenn man 13 spiele hintereinander ohne sieg bleibt, mit einer truppe, die vom kader her mindestens mittelmaß dokumentieren sollte, dann ist natürlich auch der trainer schuldig das ist doch wohl klar. man hätte ihn erst gar nicht einstellen sollen (wie gesagt was hatte er schon für referenzen) das wiederum ist wie gesagt kinds ahnungslosigkeit zu verdanken.

dann stellt er mit duffner noch zugleich einen zweitklassigen manager ein, dann ist es doch wohl klar dass das nach hinten losgeht. wie lang er an ihnen festgehalten hat, und bei duffner auch noch tut (nur jetzt wohl nicht mehr lang) zeigt ebenso dass er keine ahnung hat.

nein zu schnellen entscheidungen müssen natürlich auch nicht sein, aber offensichtlich falsche entscheidungen gefühlt endlos lang zu behalten, ständig zu wiederholen dass korkut bis saisonende der trainer bleibt, um dann doch noch sich selbst viel zu spät zu korrigieren, ist natürlich an laienhaftigkeit nicht mehr zu überbieten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser


Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Hannover 96   Do 23 Apr 2015 - 9:48

gladbach-fan schrieb:
ich verstehe nicht warum er nicht auch teil des problems gewesen sein soll?
antwort folgt.

gladbach-fan schrieb:
man hätte ihn erst gar nicht einstellen sollen (wie gesagt was hatte er schon für referenzen)
mit sowas stellst du dich wieder selbst ins abseits.
was für refeenzen hatten vorher guardiola, don jupp, etc. pp vor ihrem ersten job? oder grade richtig gutes beispiel dein ausgewießener fachmann tuchel.
also wenn ich so einen mist lese geht mir der gaul durch.

dann stellt er mit duffner noch zugleich einen zweitklassigen manager ein, dann ist es doch wohl klar dass das nach hinten losgeht. wie lang er an ihnen festgehalten hat, und bei duffner auch noch tut (nur jetzt wohl nicht mehr lang) zeigt ebenso dass er keine ahnung hat.

korkut kann deswegen nichts an der sache da, aus meiner überzeugung, er da gar nicht hätte trainer werden dürfen.
der fehler liegt an kind, da er in slomka kein vertrauen hatte.

als weiteres ist unbestreitbar das der konflikt mit den fans die mmannschaft nicht besser gemacht. ein quasi verzicht auf heimspiele kann kein vorteil sein. mannschaft und auch trainer haben oft genug gesagt das sie dieses thema sehr beschäftigt. kein zusätzlich motivierender fanrückhalt im eigenen stadion, grade in engen spielen wird das genug kosten.
naja und die nummer hat ebenfalls kind mitzuverantworten.

korkut ist nicht mehr wie ein bauernopfer. und leute wie du stürtzen sich auch gleich dreuf, ohne mal weiter zu denken

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
gladbach-fan
Forums-Lehrer


Anzahl der Beiträge : 883
Anmeldedatum : 12.02.10

BeitragThema: Re: Hannover 96   Do 23 Apr 2015 - 12:18

du schnallst es immernoch nicht. selbst wenn korkut ein baueropfer gewesen sein sollte, hätte er ja immernoch mit seinen fähigkeiten den club überzeugen können, indem einfach gepunktet wird. 13 spiele lang ohne sieg ist nonsens. tayfun war zu lieb, nett, brav, er blieb blass, wirkungslos, und konnte die spieler nicht mehr erreichen.

und wenn du glorreiche trainer mit korkut vergleichen willst hast du ne schraube locker. die glorreichen trainer hatten schon ihre referenzne. tuchel ist doch nicht umsonst so begeht grund dafür was er in mainz geleistet hatte. korkut hatte doch kaum was vorzuweisen.

aber wie gesagt kind ist vom fussballerischen sachverstand schlicht auch nicht mehr als ein kind Exclamation
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dany69
Admin


Anzahl der Beiträge : 10540
Ort : Großostheim
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Hannover 96   Do 23 Apr 2015 - 13:40

gladbach-fan schrieb:

und wenn du glorreiche trainer mit korkut vergleichen willst hast du ne schraube locker. die glorreichen trainer hatten schon ihre referenzne. tuchel ist doch nicht umsonst so begeht grund dafür was er in mainz geleistet hatte. korkut hatte doch kaum was vorzuweisen.
Deine Wahrheiten möchte ich gern auch manchmal haben..... Shocked

Was war denn Tuchel vor 5 Jahren??
ich sags dir ein nobody A-Jugendtrainer, meinst du diese Referenzen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser


Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Hannover 96   Do 23 Apr 2015 - 18:16

gladbach-fan schrieb:
tayfun war zu lieb, nett, brav, er blieb blass, wirkungslos, und konnte die spieler nicht mehr erreichen.
Sleep

gladbach-fan schrieb:
und wenn du glorreiche trainer mit korkut vergleichen willst hast du ne schraube locker. die glorreichen trainer hatten schon ihre referenzne. tuchel ist doch nicht umsonst so begeht grund dafür was er in mainz geleistet hatte. korkut hatte doch kaum was vorzuweisen.
du dumpfbacke ...
auch "glorreiche" trainer hatten irgendwann mal ihre erste trainer station.
darum gehts ...

gladbach-fan schrieb:
man hätte ihn erst gar nicht einstellen sollen (wie gesagt was hatte er schon für referenzen) das wiederum ist wie gesagt kinds ahnungslosigkeit zu verdanken.
als ob irgendwer bei don jupps erster trainerstation gedacht hätte "der gewinnt mal die CL mit bayern und real"  

du bist echt ein null raff vor dem herrn. noch schlimmer wie unser ost-chuck. der wars dafür wenigstens auf ne liebenswerte art. blubber weiter deine parolen. die antwort vom adlerauge sollte dir aufzeigen das nicht ich allein dein geschreibsel für platten schrott halte.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pi
SportB-Forumsweiser


Anzahl der Beiträge : 3018
Alter : 24
Ort : Schmelz
Anmeldedatum : 15.03.08

BeitragThema: Re: Hannover 96   Do 23 Apr 2015 - 18:42

das ist ja schon Satire was MG Fan hier auftischt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.lc-schmelz.de
Eagle-Eye Jerry
SportB-Forumsweiser


Anzahl der Beiträge : 2395
Alter : 47
Ort : München
Anmeldedatum : 26.03.08

BeitragThema: Re: Hannover 96   Do 23 Apr 2015 - 19:09

Ich finde es insofern bedenklich, einem jungen Trainer quasi vorzuwerfen, er hätte keine Referenzen (woher denn auch?) und wäre farblos (was auch immer das bedeuten mag), wenn man gleichzeitig mittlerweile in Deutschland den Eindruck haben könnte, es gäbe nur einen Pool aus ca. 25-30 Trainern, die trotz überschaubarer Erfolge immer wieder aus der Mottenkiste geholt werden. Jüngste Beispiele Labbadia und Frontzeck. Korkut wurde anfangs durchaus positiv bewertet, so einen Negativtrend hat selten der Trainer allein zu verantworten, ohne dass ich mir dabei anmaßen will, bei H96 einen tieferen Einblick zu haben.

_________________
"Was heißt schon Heimmannschaft - gegen Bayern München?"

Vedad Ibisevic (*1984), bosnisch-herzegowinischer Realist
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
asamiro
SportB-Forumsexperte


Anzahl der Beiträge : 1185
Anmeldedatum : 01.03.11

BeitragThema: Re: Hannover 96   Do 23 Apr 2015 - 22:33

Dany69 schrieb:

Was war denn Tuchel vor 5 Jahren??
Ganz genau! Oder nimm Slomka. Bevor der zu Schalke kam, war er Trainer beim Regionalligisten TeBe (und beinahe abgestiegen, aber vorher entlassen), dann Co-Trainer in Hannover. Und dieser No-Name führte Schalke dann ins Halbfinale des UEFA-Cups, auf Platz 4 und 2 in der Bundesliga. Für einen Nobody nicht schlecht.
Oder Daum: Den kannte keiner, dann wurde er mit Köln 3. und zweimal Vizemeister!!! Danach mit Stuttgart Meister
Oder Hitzfeld: Jetzt eine Koryphäe, aber vor dem BVB nur in der Schweiz aktiv. Dieselben Referenzen hatte sozusagen Thorsten Fink - der floppte aber.
Nimm Gisdol, Streich, Stöger, Roger Schmidt - alles schlechte Trainer,weil sie zuvor nur Nachwuchs trainierten oder in Österreich waren und jetzt immer noch keine Meistertitel in Deutschland holten?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
gladbach-fan
Forums-Lehrer


Anzahl der Beiträge : 883
Anmeldedatum : 12.02.10

BeitragThema: Re: Hannover 96   Fr 24 Apr 2015 - 2:50

Pi schrieb:
das ist ja schon Satire was MG Fan hier auftischt.

es sind wortlaute von sportbild. wenn ihr euch anmaßt besser informiert zu sein als sporbild dann ist das von EUCH satire und NICHT von mir Exclamation

im übrigen sind das aber auch meine ursubjektiven eindrücke, und die bilden sich nicht nur durch sportbild, sondern durch sämtliche medien. ich hab mir fast jedes spiel angeschaut, und sky sport läuft bei mir rund um die uhr.

den fundus muss man erst mal haben Exclamation
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
gladbach-fan
Forums-Lehrer


Anzahl der Beiträge : 883
Anmeldedatum : 12.02.10

BeitragThema: Re: Hannover 96   Fr 24 Apr 2015 - 3:12

Dany69 schrieb:
gladbach-fan schrieb:

und wenn du glorreiche trainer mit korkut vergleichen willst hast du ne schraube locker. die glorreichen trainer hatten schon ihre referenzne. tuchel ist doch nicht umsonst so begeht grund dafür was er in mainz geleistet hatte. korkut hatte doch kaum was vorzuweisen.
Deine Wahrheiten möchte ich gern auch manchmal haben..... Shocked

Was war denn Tuchel vor 5 Jahren??
ich sags dir ein nobody A-Jugendtrainer, meinst du diese Referenzen.

und wo steht er heute? und wo korkut? wenn einer von der jugend übernommen wir im eigenen verein ist das doch was anderes. er kennt dann das umfeld, und die gegebenheiten, daher kann man da eher mal ne chance als gerechtfergit ansehen wenn die qualität nicht stimmt, siehe zinnbauer, geht der schuss nach hinten los, aber wenn er sich empfiehlt wie tuchel dann wird darauf vertraut. meist auch zurecht.

aber von außen einen referenzlosen, blassen nobody zuholen, und zu meinen mit ihm stürmt man nun nach europa, war wohl doch wohl reichlich naiv von kind.

korkut würde sicher einen prima job bei den samarither abgeben, aber im harten bundesligageschäft ist er fehl am platz. selbst nach den schrecklisten leistungen seiner jungs hat er sich vors mirkrophon gestellt, und so getan als ob nichts gewesen wäre, und die spieler endlos verteidigt.

warum sollten sich die millionäre den [zensiert] aufreißen wenn sie auch mit hundsmiserablen leistungen noch gebauchpinselt werden? dann bräuchte die vereine keine trainer, die spieler gehorchen doch meist auch nur wenn sie dazu gezwungen werden, und dazu war t.k. nicht in der lage.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser


Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Hannover 96   Fr 24 Apr 2015 - 7:40

gladbach-fan schrieb:
es sind wortlaute von sportbild. wenn ihr euch anmaßt besser informiert zu sein als sporbild dann ist das von EUCH satire und NICHT von mir Exclamation
auf sowas hb ich gewartet
gott, welcher dödel ist mittlerweile nicht besser informiert wie dieses klatschblatt das irgendwann mal was mit sport zu tun hatte?

make my day. auf deinen mist muss man denk ich nicht mehr weiter eingehen.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
gladbach-fan
Forums-Lehrer


Anzahl der Beiträge : 883
Anmeldedatum : 12.02.10

BeitragThema: Re: Hannover 96   Fr 24 Apr 2015 - 13:30

JerzyPotz schrieb:
gladbach-fan schrieb:
es sind wortlaute von sportbild. wenn ihr euch anmaßt besser informiert zu sein als sporbild dann ist das von EUCH satire und NICHT von mir Exclamation
auf sowas hb ich gewartet
gott, welcher dödel ist mittlerweile nicht besser informiert wie dieses klatschblatt das irgendwann mal was mit sport zu tun hatte?

make my day. auf deinen mist muss man denk ich nicht mehr weiter eingehen.

sind medien wie sky für dich dann auch nicht ernstzunehmende informationsquellen? auch da wurde davon berichtet. desweiteren deckt sich das auch mit meinen ureigenen eindrücken und beobachtungen Exclamation
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pi
SportB-Forumsweiser


Anzahl der Beiträge : 3018
Alter : 24
Ort : Schmelz
Anmeldedatum : 15.03.08

BeitragThema: Re: Hannover 96   Fr 24 Apr 2015 - 15:59

Wovon wurde denn überhaupt berichtet?!?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.lc-schmelz.de
asamiro
SportB-Forumsexperte


Anzahl der Beiträge : 1185
Anmeldedatum : 01.03.11

BeitragThema: Re: Hannover 96   Fr 24 Apr 2015 - 16:13

gladbach-fan schrieb:
sind medien wie sky für dich dann auch nicht ernstzunehmende informationsquellen?

Nein, Sky ist für mich keine ernstzunehmende Informationsquelle: Ja, ich sehe die Spiele, aber alles drumherum (das Gelaber von Matthäus, Merk & Co. z.B.) ist furchtbar.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser


Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Hannover 96   Fr 24 Apr 2015 - 17:17

asamiro schrieb:

Nein, Sky ist für mich keine ernstzunehmende Informationsquelle: Ja, ich sehe die Spiele, aber alles drumherum (das Gelaber von Matthäus, Merk & Co. z.B.) ist furchtbar.
Ich finde es gibt kaum etwas was für mich so peinlich ist wie dieser sich zu wichtig nehmende sport "news" sender von sky.
Auf der welt verhungern menschen und dann sitzen dann irgenwelche hajos im anzug und kleidchen und wollen die wichtigkeit des sports überhöhen.

ja und dann matthäus und co bei den spielen ...
auch da wieder ein klarer fall für den schimpansen, der nicht weniger ahnung haben kann.

welche pfeiffe brauch für seine eigene Meinung solche schmocks als unterstrich?

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pi
SportB-Forumsweiser


Anzahl der Beiträge : 3018
Alter : 24
Ort : Schmelz
Anmeldedatum : 15.03.08

BeitragThema: Re: Hannover 96   Fr 24 Apr 2015 - 17:47

Irgendwie hast du ja Recht. Aber die Leute wollens haben und schauns auch. Wie viele Freunde von mir interessieren sich nur für Fußball? Und einige davon sind Studenten. Wir sind die Generation Götze. Papa Professor, Sohn mit Abi und welchen Horizont hat der Gute? Instagram, Fußball, Geld und seine Alte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.lc-schmelz.de
gladbach-fan
Forums-Lehrer


Anzahl der Beiträge : 883
Anmeldedatum : 12.02.10

BeitragThema: Re: Hannover 96   Fr 24 Apr 2015 - 19:21

JerzyPotz schrieb:
asamiro schrieb:

Nein, Sky ist für mich keine ernstzunehmende Informationsquelle: Ja, ich sehe die Spiele, aber alles drumherum (das Gelaber von Matthäus, Merk & Co. z.B.) ist furchtbar.
Ich finde es gibt kaum etwas was für mich so peinlich ist wie dieser sich zu wichtig nehmende sport "news" sender von sky.
Auf der welt verhungern menschen und dann sitzen dann irgenwelche hajos im anzug und kleidchen und wollen die wichtigkeit des sports überhöhen.

ja und dann matthäus und co bei den spielen ...
auch da wieder ein klarer fall für den schimpansen, der nicht weniger ahnung haben kann.

welche pfeiffe brauch für seine eigene Meinung solche schmocks als unterstrich?

natürlich waren mir die freisender früher auch lieber es hat sich alles komerzialisiert. aber es besteht dafür halt eine große nachfrage, angebot und nachfrage. wenn man sky nicht ernst nimmt bleibt nicht mehr viel wo man sich informieren könnte. im freibezahlbaren kommt doch eh nur noch so wenig, da gehts ergo noch viel weniger.

keiner eröht die wichtigkeit des sports, angebot und nachfrage bestimmen den markt. matthäus mag zwar polarisieren, aber mit ist so einer lieber der offen seine meinung sagt, ahnung und erfahrung besitzt.

die weichgespülten stimmen der spieler, und trainer find ich viel schlimmer. das ist selten ehrlich, das meist die gleichen parolen wie vom berater aufgesetzt, das braucht kein mensch. die experten können unabhängig ihre meinung ist viel besser.

das dann auch noch zu kritisieren ist der größte schwachsinn den es überhaupt nur gibt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser


Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Hannover 96   Fr 24 Apr 2015 - 20:06

gladbach-fan schrieb:
aber es besteht dafür halt eine große nachfrage, angebot und nachfrage.
also ich habe jetzt niemanden in meinem umfeld der sich das anschaut.

gladbach-fan schrieb:
keiner eröht die wichtigkeit des sports, angebot und nachfrage bestimmen den markt.
also wenn es das nicht ist, für eine nebensächlichkeit wie sport ein 24 stunden news sender

gladbach-fan schrieb:
matthäus mag zwar polarisieren, aber mit ist so einer lieber der offen seine meinung sagt, ahnung und erfahrung besitzt.
matthäus polarisiert nicht. er ist ein depp und ich k@ck auf die meinung deppen.

gladbach-fan schrieb:
das dann auch noch zu kritisieren ist der größte schwachsinn den es überhaupt nur gibt.
jeder bekommt das was er verdient. du brauchst halt für deine meinung unterstützung, von wem auch immer, gleich wie seicht auch immer.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
gladbach-fan
Forums-Lehrer


Anzahl der Beiträge : 883
Anmeldedatum : 12.02.10

BeitragThema: Re: Hannover 96   Sa 25 Apr 2015 - 17:43

auch wenn etwas pech dabei ging das frontzeck debut daneben. wie gesagt trotzdem hätte ich keinen frontzeck verpflichtet. ob es sich für hannover noch ausgeht? auch wenn es natürlich eng ist, und werden wird, denk ich müsste es sich knapp ausgehen. sie stehen immernoch dünn über dem strich, die leistung war eigentlich auch ok, und die individuelle klasse der spieler ist eigentlich höher als der rang in der tabelle. nur muss man sie halt in den letzten 4 spieltagen konstant abrufen, das ist nicht garantiert, aber ich würde es ihnen zutrauen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
bienchen04
SportB-Forumsweiser


Anzahl der Beiträge : 7494
Ort : Oberhessen
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Hannover 96   Fr 14 Aug 2015 - 19:35

Vielleicht bin ich da ja einfach auch zu negativ, aber wenn ich mir die Statistik der Hannoveraner in der letzten Runde anschaue, dazu noch betrachte, wen sie alles abgegeben haben (Stindl, Joselu, Bittencourt, Schlaudraff, Pander) und was für einen glorreichen Trainer sie an der Linie stehen haben, dann komme ich nicht umhin Hannover für mich zum Abstiegskandidaten Nr. 1 zu erklären. Natürlich abgesehen von den beiden Aufsteigern, aber diese dazu zu erklären ist ja langweilig und da kann man noch auf Euphorie, Kampfgeist und Zusammenhalt hoffen.

Ich bin sehr gespannt wie sich das entwickelt, aber was mich eigentlich schockiert ist, dass ich gefühlt nach meiner Einschätzung (die natürlich weit weg und wenig in die Tiefe gehend ist) noch nie eine größere "Verschlechterung" in einem Transferfenster wahrgenommen habe.

_________________
"Kohle unter unsren Füßen,
Schlote ragen hoch hinaus,
unsre Heimat das Revier
unser Klub der S04,
ja so ist es und so wird es immer sein!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hannover 96   Heute um 18:59

Nach oben Nach unten
 

Hannover 96

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 16 von 17Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 15, 16, 17  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SportBoard :: Fussball :: 1. Bundesliga-