StartseiteStatistiken & TabellenKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Hannover 96

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14, 15, 16, 17  Weiter
AutorNachricht
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser


Anzahl der Beiträge : 13512
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Hannover 96   So 2 Sep 2012 - 17:39

vincenzo scifo schrieb:
aber es ist ja bekannt was er am und mit dem ball kann cheers
also mir persönlich ist er bisher nie als großer kicker aufgefallen. ab und an mal ein gutes spiel, ansonsten mit ganz viel leerlauf. bis jetzt würde ich sagen ein spieler der sein potential verschleudert hat.

ansonsten mal alle achtung zu dem ergbnis. nichts gesehen aber auch so kann ich die floskel raus hauen das nicht sonderlich viele dort den wölfen so eine mitgeben. allein schon wegen der döner-cup quali hab ich damit nie gerechnet.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jerb
SportB-Forumsweiser


Anzahl der Beiträge : 1865
Anmeldedatum : 05.04.10

BeitragThema: Re: Hannover 96   So 2 Sep 2012 - 18:37

Hannover hat schon richtig gut gespielt und war heute vorm Tor sehr konzentriert und hat die kleinsten Fehler ausgenutzt. Selbst wenn wir in ein paar Wochen unser volles Leistungsvermögen abrufen wirds gegen Hannover trotzdem keinen Punkt geben. Dafür spielen die zurzeit einfach zu gut.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hannover 96   So 2 Sep 2012 - 18:52

JerzyPotz schrieb:
vincenzo scifo schrieb:
aber es ist ja bekannt was er am und mit dem ball kann cheers
also mir persönlich ist er bisher nie als großer kicker aufgefallen. ab und an mal ein gutes spiel, ansonsten mit ganz viel leerlauf. bis jetzt würde ich sagen ein spieler der sein potential verschleudert hat.

ansonsten mal alle achtung zu dem ergbnis. nichts gesehen aber auch so kann ich die floskel raus hauen das nicht sonderlich viele dort den wölfen so eine mitgeben. allein schon wegen der döner-cup quali hab ich damit nie gerechnet.

zum glück verfolge ich die 10 er mehr als diese pseudospielmacher mit der doppel 6....
er war leistungsträger bei 96 und hat viele gute spiele gemacht.....klar ist er nicht aufgefallen ,da der kader damals nicht die qualität der letzten beiden jahre hatte......
Nach oben Nach unten
asamiro
SportB-Forumsexperte


Anzahl der Beiträge : 1185
Anmeldedatum : 01.03.11

BeitragThema: Re: Hannover 96   So 2 Sep 2012 - 21:03

Beeindruckende Leistung von Hannover - wieder mal dieses extrem schnelle Umschaltspiel. Wolfsburg hat es ihnen aber auch leicht gemacht mit den vielen Fehlpässen.
Dennoch: 96 ist ein wahnsinnig starkes Kollektiv - ich kann mir kaum vorstellen, das Spieler wie Stindl, Schlaudraff, Pinto (sorry: da Silva Pinto) oder Rausch woanders so funktionieren würden.
Huszti ist ein Volltreffer, Andreasen ein Glücksfall (das der wieder so zurückfindet, toll!), wenn jetzt noch Diouf zurückkommt - da geht einiges in diesem Jahr.

Kaum zu glauben, dass Leistungsträger wie Pogatetz, Schulz, Pander oder Ya Konan, die entweder verkauft, verletzt oder außer Form sind, so locker ersetzt werden können.

Slomka und 96 - das hat echt System!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Hannover 96   So 2 Sep 2012 - 21:12

asamiro schrieb:
Dennoch: 96 ist ein wahnsinnig starkes Kollektiv - ich kann mir kaum vorstellen, das Spieler wie Stindl, Schlaudraff, Pinto (sorry: da Silva Pinto) oder Rausch woanders so funktionieren würden.
ich glaube das genau das auch ihr rezept ist. die sind auf keiner position wirklich stark besetzt, aber genauso wenig auf irgendeiner wirklich mittelmäßig. da sticht niemand richtig hervor und irgendwie wollen die halt alle auch die linie hoch und runter rennen.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
gladbach-fan
Forums-Lehrer


Anzahl der Beiträge : 883
Anmeldedatum : 12.02.10

BeitragThema: Re: Hannover 96   Mo 3 Sep 2012 - 1:08

hannover wirkt echt unglaublich beständig. 4:0 sieg in wolfsburg hät ich im leben nicht gedacht. man muss wirklich sagen hannover sich zu einem starken (spitzenclub wär noch übertrieben) bundesligaclub entwickelt hat der beständig um europa mitspielt. alle achtung da spielen wirklich alle mit 100% leidenschaft dagegen wirken zb die hoffenheimer wie reine geldscheffler die ihren beruf nicht seriös ausüben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dany69
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10540
Ort : Großostheim
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Hannover 96   Mo 3 Sep 2012 - 8:06

asamiro schrieb:

Beeindruckende Leistung von Hannover - wieder mal dieses extrem schnelle Umschaltspiel. Wolfsburg hat es ihnen aber auch leicht gemacht mit den vielen Fehlpässen.
das schon, aber man muss es auch so spielen können, ist schon wahnsinn.

Aber ehrlich so ein ding wie der freistoß den dann andreasen in aller ruhe einköpfen kann, dass ist schon wirklich grenzwertig. Shocked

asamiro schrieb:
Dennoch: 96 ist ein wahnsinnig starkes Kollektiv - ich kann mir kaum vorstellen, das Spieler wie Stindl, Schlaudraff, Pinto (sorry: da Silva Pinto) oder Rausch woanders so funktionieren würden.
Huszti ist ein Volltreffer, Andreasen ein Glücksfall (das der wieder so zurückfindet, toll!), wenn jetzt noch Diouf zurückkommt - da geht einiges in diesem Jahr.
Kann man schon so stehenlassen, aber für andreasen freut es mich wirklich besonders, das der wieder so zurückkommt, nach der elend langen zeit.

asamiro schrieb:
Kaum zu glauben, dass Leistungsträger wie Pogatetz, Schulz, Pander oder Ya Konan, die entweder verkauft, verletzt oder außer Form sind, so locker ersetzt werden können.
...apropos wo ist denn abdelouhe......... Rolling Eyes Letzte woche mein ich hat er noch gespielt oder??
asamiro schrieb:
Slomka und 96 - das hat echt System!
Das ist nahezu unglaublich von der grauen maus zum eurostarter..... Rolling Eyes
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
NYD
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 7398
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Hannover 96   Mo 3 Sep 2012 - 8:18

Also trotz EL-Quali hab ich ja durchaus mit den Wölfen ebenbürtigen 96ern gerechnet, aber dass dann dieses Ergebnis bei rum kommt... da kann man nur Beifall klatschen. Dass es H96 mal ins internationale Geschäft schafft ok, aber dass sie sich in dieser Tabellenregion offenbar festsetzen können, das finde ich wirklich bemerkenswert! Da versteht man auch, warum der Name Slomka angeblich auch in München gehandelt wird für 2013. Wink

P.S.: Ist natürlich nur ne Momentaufnahme, aber das gestern bestätigt schon meine Annahme, dass Wolfsburg diese Saison zwa oben dabei sein kann, aber nicht den großen Wurf landen wird. Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Hannover 96   Sa 15 Sep 2012 - 18:34

so langsam macht mir 96 angst.
die spielen gegen bremen zuerst richtig gut, verlieren dann den faden, bremen kommt ran, vieles spricht in der schlussphase für bremen und dann packt hannover noch so ein schmankerl aus.

die sind sowas von gefestigt, haben eine unglaubliche heimstärke und irgendwie gelingt ihnen auch bei den transfers richtig viel gutes. es ist zwar noch verdammt früh in der saison. der erste eindruck hinterlässt bei mir aber spuren. eins, zwei teams müssen echt aufpassen ihren platz nicht an 96 zu verlieren.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hannover 96   So 16 Sep 2012 - 17:48

JerzyPotz schrieb:
so langsam macht mir 96 angst.
die spielen gegen bremen zuerst richtig gut, verlieren dann den faden, bremen kommt ran, vieles spricht in der schlussphase für bremen und dann packt hannover noch so ein schmankerl aus.

die sind sowas von gefestigt, haben eine unglaubliche heimstärke und irgendwie gelingt ihnen auch bei den transfers richtig viel gutes. es ist zwar noch verdammt früh in der saison. der erste eindruck hinterlässt bei mir aber spuren. eins, zwei teams müssen echt aufpassen ihren platz nicht an 96 zu verlieren.

szabolt huszti hat einen grossen anteil an diesem erfolg Very Happy
Nach oben Nach unten
asamiro
SportB-Forumsexperte


Anzahl der Beiträge : 1185
Anmeldedatum : 01.03.11

BeitragThema: Re: Hannover 96   So 16 Sep 2012 - 22:29

vincenzo scifo schrieb:
szabolt huszti hat einen grossen anteil an diesem erfolg Very Happy
Aber den zurückzuholen, zu wissen, dass genau der das fehlende Puzzle-Teil ist - das ist schon großartige Arbeit von Schmadtke/Slomka (und das, obwohl die beiden sich nicht mögen, sondern lediglich professionell miteinander umgehen)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Hannover 96   Do 27 Sep 2012 - 11:52

ich fühl mich bestätigt ... es gibt einfach sportler, da weiß man einfach das er nicht längerfristig verletzungsfrei bleibt. kreuzbandriss bei andreasen. tut mir echt schwer leid für ihn, da er ja schon so viel an verletzungen hatte und noch der langen pause sich zum festen baustein entwickelte und wirklich gute spiele abgeliefert hat.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
asamiro
SportB-Forumsexperte


Anzahl der Beiträge : 1185
Anmeldedatum : 01.03.11

BeitragThema: Re: Hannover 96   Do 27 Sep 2012 - 12:14

JerzyPotz schrieb:
ich fühl mich bestätigt ... es gibt einfach sportler, da weiß man einfach das er nicht längerfristig verletzungsfrei bleibt. kreuzbandriss bei andreasen.
Wenn es nur ein kleines Wehwehchen wäre - aber gleich wieder Kreuzbandriss - Mannomann - echt ganz ganz bitter. Vor einer Woche noch im Sportstudio als Comebacker des Jahres - und nun das!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Hannover 96   Sa 20 Okt 2012 - 22:44

asamiro schrieb:
Kurz mal off-topic: Slomka der bessere Löw?
erst einmal überrascht es mich immer wieder das viele trainer die einfachsten möglichkeiten (wie auswechslungen, oder taktische änderungen während eines spiels) nicht ausschöpfen.

um auf deine frage einzugehen: mittlerweile denke ich das es zwei echte anwärter gibt. der eine ist (welche überraschung) klopp, der andere slomka. für slomka spricht für mich mittlerweile ganz eindeutig, das er in hannover unter beweiß stellt, das er in der lage ist nicht nur seine philosophie zu verfolgen in dem er nach und nach dazu passende spieler verpflichtet, sondern er mit dem was er zu verfügung hatte was entwickelt hat.

geb ich zu, das beeindruckt mich extrem, denn diese fähigkeit spreche ich den aller wenigsten zu.
dazu noch die eigenschaft das er sich selbst und sein ego nicht über die interessen des vereins stellt. schlaudraff ausgemustert und fertig zum verkauf, in sich gegangen und belohnt worden. auch etwas was ich an löw pausenlos kritisiere.

so wird es aber wohl nicht kommen, denn der zeitpunkt ist auch bei ihm nicht passend.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dany69
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10540
Ort : Großostheim
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Hannover 96   So 21 Okt 2012 - 12:37

JerzyPotz schrieb:

erst einmal überrascht es mich immer wieder das viele trainer die einfachsten möglichkeiten (wie auswechslungen, oder taktische änderungen während eines spiels) nicht ausschöpfen.
...tja lässt sich auch leicht sagen, wenn die sache klappt, aber im grunde ist es tatsächlcih richtig ist ja was, was ich über jahre schon ebi diverxen trainern und vereinen nicht verstehe, bzw. die nicht reaktion kritisiere.

Geht von löw über funkel bis hin zu den bayern und und und...
JerzyPotz schrieb:
um auf deine frage einzugehen: mittlerweile denke ich das es zwei echte anwärter gibt. der eine ist (welche überraschung) klopp, der andere slomka. für slomka spricht für mich mittlerweile ganz eindeutig, das er in hannover unter beweiß stellt, das er in der lage ist nicht nur seine philosophie zu verfolgen in dem er nach und nach dazu passende spieler verpflichtet, sondern er mit dem was er zu verfügung hatte was entwickelt hat.
nein bitte nicht, ist zwar im ansatz der richtige gedanke, aber ich will solche trainer jede woche haben und nicht nur gegen albanien und kasachstan sehen, wäre im moment einfach perlen vor sie S@ue.

wobei jeder hier weiß, das ich seit je her, sprich schalke ein großer fan von Slomka und seiner arbeit bin, genauso wie auch seiner aussendarstellung.

Siehe gestern, von kommt ein Trainer eines EL teilnehmeres nach FFM und geht trotz Niederlage voll des Lobes ob dem gegnerischen Vereins??
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hannover 96   So 28 Okt 2012 - 20:45

Also das Hannover nach 22 Heimspielen ohne Niederlage ausgerechnet gegen die Mannschaft verlor, welche ihnen die letzte Heimniederlage bescherte, nämlich Borussia Mönchengladbach, dürfen sie getrost Mirko Slomka ankreiden, da dieser beim Stande von 2:0 für 96 Diouf auswechselte und für ihn einen Stürmer brachte, statt die Defensive zu stärken! Auch im weiteren Verlauf des Spiels brachte Slomka keine defensive Verstärkung und so verlor Hannover folgerichtig das Spiel mit 2:3.
Nach oben Nach unten
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Hannover 96   Mo 29 Okt 2012 - 13:31

12.Mann schrieb:
dürfen sie getrost Mirko Slomka ankreiden, da dieser beim Stande von 2:0 für 96 Diouf auswechselte und für ihn einen Stürmer brachte, statt die Defensive zu stärken!
stärkt er die defensive muss er sich hinterher anhören warum er gladbach das feld überlassen hat.
96 hat sich aus meiner sicht einfach unnötig selber die butter vom brot nehmen lassen. die haben bei zwei treffern im kollektiv gepennt. der freistoß zum 2-3 war clever geschossen. der ball war aber so lange unterwegs, denn darf man dann auch mal sehen und halten.

grade gegen gladbach darf das nicht passieren, wo ich als gegner weiß, ich brauch das 1-0 und dann läuft es eigentlich von selbst in meine richtung.
was sich im moment etwas verändert hat ist die chancenverwertung. hannover lässt zu viel glasklares liegen und ist gleichzeitig hiten zu wackelig.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hannover 96   Mo 29 Okt 2012 - 17:30

JerzyPotz schrieb:
]
stärkt er die defensive muss er sich hinterher anhören warum er gladbach das feld überlassen hat.
96 hat sich aus meiner sicht einfach unnötig selber die butter vom brot nehmen lassen. die haben bei zwei treffern im kollektiv gepennt. der freistoß zum 2-3 war clever geschossen. der ball war aber so lange unterwegs, denn darf man dann auch mal sehen und halten.

grade gegen gladbach darf das nicht passieren, wo ich als gegner weiß, ich brauch das 1-0 und dann läuft es eigentlich von selbst in meine richtung.

Nee du, der gute Mirko hat nämlich ähnlich wie du gedacht und sich sowas von verzockt! Wenn ich dir doch sage, dass die Zeiten der Klatschen vorbei sind weil die Borussia sich neu gefunden hat, dann solltest du das nicht als Gewäsch abtun, sondern als Aussage eines Fans, der seit vielen, vielen Jahren die Borussia in-und auswendig kennt.
Slomka hat anscheinend keine Aufzeichnung des Marseille-Spiels gesehen und dachte ebenso wie du es immer noch tust. Er wollte 5, 6 oder sogar 7 zu 0 gewinnen. Slomka wird nun schlauer sein, du dagegen immer noch nicht. Sorry, sind sicher harte Worte, aber du solltest das Schubladendenken ablegen und objektiv sein.
Nach oben Nach unten
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Hannover 96   Mo 29 Okt 2012 - 17:44

12.Mann schrieb:
Wenn ich dir doch sage, dass die Zeiten der Klatschen vorbei sind weil die Borussia sich neu gefunden hat, dann solltest du das nicht als Gewäsch abtun, sondern als Aussage eines Fans, der seit vielen, vielen Jahren die Borussia in-und auswendig kennt.
bis gestern ist gladbach noch nach jedem rückstand hoffnungs- und mittellos untergegangen. das was gladbach im moment spielt funktioniert nur solange man nicht in rückstand kommt.

deswegen bleib ich bei meiner aussage: aus sicht von 96 ist gladbach ein gegner der nach einer 2-0 führung kontrolliert an die wand gespielt werden muss. so aber hat nun auch 96 sein schweden erlebt.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hannover 96   Mo 29 Okt 2012 - 17:51

JerzyPotz schrieb:
das was gladbach im moment spielt funktioniert nur solange man nicht in rückstand kommt.

Ich hoffe, die Trainer der gegnerischen Vereine Gladbachs sehen das ebenso wie du und wie bis gestern abend Mirko Slomka
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hannover 96   Fr 23 Nov 2012 - 20:27

was ist denn das für eine Ansetzungsplanung?
96 spielt Donnerstag (Euro), Sonnabend (Bayern) und Dienstag (Fürth) - sehr seltsam und leider womöglich ein Grund, eventuelle Niederlagen zu erklären.
Nach oben Nach unten
asamiro
SportB-Forumsexperte


Anzahl der Beiträge : 1185
Anmeldedatum : 01.03.11

BeitragThema: Re: Hannover 96   Sa 24 Nov 2012 - 12:37

Ich finde auch, dass man die "englische Woche" vlt. hätte besser auf einen anderen Zeitpunkt hätte legen können.
So hat man zwar immerhin drei EL-Teilnehmer auf den Sonntag setzen können, aber einer fiel halt hinten über.

Zum Hannover-Stress: Die haben schon weit über 50 Pflichtspiele in diesem Jahr bestritten (soviel dazu, dass immer nur die Bayern so viel Belastung haben...).
Nicht auszudenken, wenn die Bayern Donnerstag-Samstag hätten spielen sollen. Dann wäre das Getöse (Hoeneß/Rummenigge) wieder groß gewesen. In Hannover aber wird das kurz erwähnt (Cherundolo: "Das ist schon ein bisschen crazy"), dann wird der Mund abgewischt und weiter gehts.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eagle-Eye Jerry
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 2395
Alter : 47
Ort : München
Anmeldedatum : 26.03.08

BeitragThema: Re: Hannover 96   Sa 24 Nov 2012 - 14:48

asamiro schrieb:
Nicht auszudenken, wenn die Bayern Donnerstag-Samstag hätten spielen sollen. Dann wäre das Getöse (Hoeneß/Rummenigge) wieder groß gewesen.
Wie kommst du zu dieser Einlassung? Als wir in der Saison 2007/08 in der Europa League (damals noch UEFA-Cup) gespielt haben, hatten wir anschließend auch genug Samstagspiele. Kann mich nicht erinnern, dass man deswegen von Seiten des FC Bayern permanent auf die Barrikaden gegangen ist. Das liest sich für mich wie der typische Anti-FC Bayern-Reflex.
Bei vier Mannschaften in der Europa League können nun mal nicht alle immer am darauffolgenden Sonntag angesetzt werden. Das einzige, was aus Sicht von Hannover etwas unglücklich ist, dass man am nächsten Dienstag schon wieder ran muss und nicht einen Tag länger Pause hat.

_________________
"Was heißt schon Heimmannschaft - gegen Bayern München?"

Vedad Ibisevic (*1984), bosnisch-herzegowinischer Realist
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Hannover 96   Sa 24 Nov 2012 - 15:14

Eagle-Eye Jerry schrieb:
Wie kommst du zu dieser Einlassung? Als wir in der Saison 2007/08 in der Europa League (damals noch UEFA-Cup) gespielt haben, hatten wir anschließend auch genug Samstagspiele. Kann mich nicht erinnern, dass man deswegen von Seiten des FC Bayern permanent auf die Barrikaden gegangen ist.
leider muss ich dir widersprechen, denn ich kann mich sehr wohl daran erinern das killer-kalle da ständig theater drum gemacht hat und dann immer argumentiert hat das es ja auch zum wohle der liga wäre wenn die bayern diesbezüglich von der liga mehr unterstützt würden.

klapper die foren/ das netz ab nach datum, ich denke du wirst hier auch genug dazu finden. wirklich, da liegst du total falsch

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eagle-Eye Jerry
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 2395
Alter : 47
Ort : München
Anmeldedatum : 26.03.08

BeitragThema: Re: Hannover 96   Sa 24 Nov 2012 - 16:27

JerzyPotz schrieb:
leider muss ich dir widersprechen, denn ich kann mich sehr wohl daran erinern das killer-kalle da ständig theater drum gemacht hat
Nö, eben nicht ständig. Ich weiß sehr wohl, dass es da in der Öffentlichkeit Theater gab (aber ich wäre doch blöd, das in meiner Antwort zu erwähnen Wink), jedoch war das dann auch gegessen.
Wir kamen damals ins Halbfinale, es hätte ohne Frage mehr geschadet als genutzt, das an jedem entsprechenden Spieltag neuerlich zum Thema zu machen.


_________________
"Was heißt schon Heimmannschaft - gegen Bayern München?"

Vedad Ibisevic (*1984), bosnisch-herzegowinischer Realist
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Formel_Kimi
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 2736
Anmeldedatum : 29.04.08

BeitragThema: Re: Hannover 96   So 25 Nov 2012 - 8:24

Die Bundesliga verdankt Herrn Rummenigge die Spieltagsrevolution, aufgrund des Einsatzes meiner Bayern haben jetzt die EL-Teilnehmer die deutlich höheren Chancen auf ein Sonntagsspiel, es gibt ja jetzt drei Spiele am Sonntag wenn die Woche zuvor EL war und dafür dann kein Samstagabendspiel! Da wir dieses Jahr aber so stark vertreten sind europäisch, trifft eine Mannschaft das "harte Los" schon samstags wieder spielen zu müssen, die letzten Wochen ging es eigentlich immer gut, weil die EL-Teilnehmer oftmals gegeneinander gespielt haben! Ob man jetzt die 5:0 Klatsche nur mit der fehlenden bzw. kürzeren Pause erklären sollte, weiß ich nicht, würde es Bayern tun, würde wieder überall stehen, billige Ausrede! Aber Hannover ist nicht Bayern, die "kleinen" Klubs haben in der medialen Öffentlichkeit eine andere Wahrnehmung! Smile

JerzyPotz schrieb:
Eagle-Eye Jerry schrieb:
Wie kommst du zu dieser Einlassung? Als wir in der Saison 2007/08 in der Europa League (damals noch UEFA-Cup) gespielt haben, hatten wir anschließend auch genug Samstagspiele. Kann mich nicht erinnern, dass man deswegen von Seiten des FC Bayern permanent auf die Barrikaden gegangen ist.
leider muss ich dir widersprechen, denn ich kann mich sehr wohl daran erinern das killer-kalle da ständig theater drum gemacht hat und dann immer argumentiert hat das es ja auch zum wohle der liga wäre wenn die bayern diesbezüglich von der liga mehr unterstützt würden. ...

Rummenigge hat trotz des Wissens das meine und seine Bayern wahrscheinlich nur alle "30 Jahre" mal nur EL spielen müssen auf Missstände hingewiesen, Bayern persönlich hätte mehr davon gehabt zu schweigen, eine Saison vielleicht einen kleinen Nachteil gehabt und danach dann wieder den Vorteil das die Gegner der Bayern müder sind, weil sie eben nicht über die Mittel meiner Bayern verfügen und eine so starke Bank vorzuweisen haben um Spielern auch mal ohne Qualitätsverlust eine Pause zu gönnen!! Aber nein Rummenigge hat dafür gekämpft wie ein Löwe, wie wurde es ihm gedankt mit Vorwürfen! Rummenigge ist mit sehr weitem Abstand der beste Klubvorstand, Herr Zwanziger hat die letzten Tage und Wochen viel Blödsinn erzählt aber in einem Punkt hat er absolut Recht, ein Rummenigge würde mit seinem Namen viel mehr erreichen bei der FIFA als Zwanziger, aber Rummenigge sagt klar NEIN und wer trägt die Schuld der Egoist vom Main, wer hat denn immer nur seine Interessen im Blick ein Bruchhagen oder ein Rummenigge, die Spieltagsrevolution sagt ganz klar Bruchhagen, weil eben Rummenigge zum Wohle der Liga aufgestanden ist und das Wort ergriffen hat! Smile Bruchhagen will hingegen die kleineren Klubs auf Kosten der großen Klubs sanieren, Verlierer wäre ganz klar die Bundesliga weil die gute Stellung in der Fünf-Jahres-Wertung wieder in Gefahr geraten würde!

_________________
Ich bin ein Niveau-Chamäleon, wahrscheinlich auch ein Grund warum ich mich hier im Forum so wohl fühle! ;-)

Beziehungsstatus: Selbstverliebt :-)

Warum jeden Forums-Beitrag durchlesen, ich warte einfach auf das Hörbuch! :-D

Vettel gehört die Zukunft, Schumacher und Rosberg die Vergangenheit!! ;-)

Große Sympathien für Joachim Löw!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fcb.de
Pi
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 3018
Alter : 25
Ort : Schmelz
Anmeldedatum : 15.03.08

BeitragThema: Re: Hannover 96   So 25 Nov 2012 - 17:40

Naja, wir haben das Spiel ja recht schnell entschieden, bevor die Hannoveraner ja wirklich müde werden konnten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.lc-schmelz.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hannover 96   

Nach oben Nach unten
 

Hannover 96

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 13 von 17Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14, 15, 16, 17  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SportBoard :: Fussball :: 1. Bundesliga-