StartseiteStatistiken & TabellenKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 EM 2010

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: EM 2010   So 30 Aug 2009 - 13:16

zwei überzeugende auftritte bis hierhin
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: EM 2010   Di 8 Sep 2009 - 10:43

deutschlands damen im finale gegen england .

und wen interessiert es niemand ,dabei sind sie erfolgreicher als die männlichen rumpelfussballer.
Nach oben Nach unten
dennis0911@fcb
Forums-Lehrer
avatar

Anzahl der Beiträge : 813
Alter : 31
Ort : Holzminden
Anmeldedatum : 03.04.09

BeitragThema: Re: EM 2010   Di 8 Sep 2009 - 14:21

Schon schön und Recht haste ja auch. Aber Frauenfussball ist und bleibt eben weit hinter den Männern zurück. Auch wenn sie fussballerisch einiges auf dem Kasten haben.

Sei´s drum. Ich wünsch unsere Nationalmannschaft natürlich einen Sieg im Finale.

_________________
FC BAYERN! DER STERN DES SÜDENS!! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: EM 2010   Mi 9 Sep 2009 - 12:41

dennis0911@fcb schrieb:
Aber Frauenfussball ist und bleibt eben weit hinter den Männern zurück.
erweiter den kreis bis zur c jugend...
hab dem 1.ffc mal bei nem trainingskick gegen die b-jugend von rot-weiß frankfurt kicken sehen und da haben sie so auf die nuss bekommen das damenfussball bei mir echt nicht mehr geht. das niveau ist selbst in der spitze bestenfalls auf bezirksliganiveau

dennis0911@fcb schrieb:
Auch wenn sie fussballerisch einiges auf dem Kasten haben.
es gibt durchaus sportarten wo ich den damen lieber zuschau als den herren. z.b. beim volleyball find ich das spiel interessanter weils anders wie bei den herren nicht so kraftlastig ist und noch mehr über das spielerische geht.

worauf ich eigentlich mal wieder hinaus will ist der quervergleich zu anderen sportarten. ob handball, hockey, da merkt man außer bei der schnelligkeit und der schuß- wurfhärte kaum einen unterschied und es macht einfach spaß zuzuschaun.
wenn ich den damen aber beim kicken zuschau schmerzt es mich denn selbst in der nationalmannschaft hat das für mich sehr sehr wenig mit spitzensport zutun. ganz ehrlich, jeder bezirks- oder landesligakick ist anspruchsvoller. na gut, es geht durchaus auch schlechter wie ich am letzten sonntag leider feststellen musste, aber das sind ausrztscher nach unten Rolling Eyes

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: EM 2010   Mi 9 Sep 2009 - 16:25

ich finde es traurig das frauenfussball in deutschland noch randsportart ist.
aber so sind die deutschen halt mit ihrem machodenken tongue
klar ist der männerfussball athletischer,nur schöner zwangsläufig nicht unbedingt.
@jerzy ich denke wenn du dir den fsv frankfurt ansiehst ,kannst du dir auch ein bezirksligaspiel anschauen so gross ist da der unterschied nicht momentan Laughing

ich jedenfalls ziehe meinen hut vor den erfolgen der damenmannschaft.
sie siegen weil sie die besseren sind.
bei den männern ist es oft nur glück .
Nach oben Nach unten
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: EM 2010   Mi 9 Sep 2009 - 16:48

vincenzo scifo schrieb:
ich finde es traurig das frauenfussball in deutschland noch randsportart ist.
ich find es ja eher traurig das der damenfussball von den ÖR so geshut wird, denn ganz viele andere sportarten bekommen nicht soviel live sendezeit oder laufen im randsender dsf

ps: du frauenversteher

vincenzo scifo schrieb:
aber so sind die deutschen halt mit ihrem machodenken tongue
das hat nix mit machodenken zu tun. 2001 hab ich mir spiele der damen volleyball wm in leipzig angeschaut und war begeistert. der damenfussball ist mir einfach nicht weit genug entwickelt im vergleich zu anderen sportarten. schau ich mir damen hockey an dann sieht das nach profisport aus. sehe ich damen fussball ist das jugend forscht.

vincenzo scifo schrieb:
@jerzy ich denke wenn du dir den fsv frankfurt ansiehst ,kannst du dir auch ein bezirksligaspiel anschauen so gross ist da der unterschied nicht momentan Laughing
ich eier seit jahren schon bei mir auf den dorfplatz und wenn es schlecht läuft seh ich trotzdem mindestens 17 von 34 spielen in der saison und wenns bei uns nicht grade so sch@iße läuft wie im moment zieh ich das gekicke immer damenfussball vor, denn das bezeichne ich als fussball.

vincenzo scifo schrieb:
sie siegen weil sie die besseren sind.
bei den männern ist es oft nur glück .
auch hier unterscheiden sich unsere meinungen wieder.
für den letzten wm titel konnten sie selber nichts. hab das spiel gegen die amis gesehen und die waren in allen belangen drückend überlegen und nur angerer im kasten und drei gut gestzte konter hat deutschland davor bewahrt mit 5 und mehr toren unterzugehen.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: EM 2010   Mi 9 Sep 2009 - 16:53

nur deutschlands volleyballerinnen spielen ausserhalb der konkurrenz,die männer übrigens auch .

und im hockey sehe ich wenig vergleiche zum fussball.

aber egal der frauenfussball muss ja nicht jedem gefallen Wink

wobei es viele frauen im männer fussball gibt ,was die oft für eine shows bei fouls abziehen.

da lacht manch eine frau drüber Laughing
Nach oben Nach unten
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: EM 2010   Mi 9 Sep 2009 - 17:07

vincenzo scifo schrieb:
nur deutschlands volleyballerinnen spielen ausserhalb der konkurrenz,die männer übrigens auch .
trotzdem ist die entwicklung von männer und frauen viel dichter beisammen als beim fussball.

vincenzo scifo schrieb:
und im hockey sehe ich wenig vergleiche zum fussball.
dann musst du dir mal ein spiel live vor ort ansehen. allein von der taktik und der grundformation ist es wohl das spiel was dem moderenen fussball am nächsten kommt, zumindest seh ich das so.
und auch hier war wieder die leistungsdichte zwischen männern und frauen gemeint.

vincenzo scifo schrieb:
aber egal der frauenfussball muss ja nicht jedem gefallen Wink

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: EM 2010   Mi 9 Sep 2009 - 17:10

JerzyPotz schrieb:
vincenzo scifo schrieb:
nur deutschlands volleyballerinnen spielen ausserhalb der konkurrenz,die männer übrigens auch .
trotzdem ist die entwicklung von männer und frauen viel dichter beisammen als beim fussball.

vincenzo scifo schrieb:
und im hockey sehe ich wenig vergleiche zum fussball.
dann musst du dir mal ein spiel live vor ort ansehen. allein von der taktik und der grundformation ist es wohl das spiel was dem moderenen fussball am nächsten kommt, zumindest seh ich das so.
und auch hier war wieder die leistungsdichte zwischen männern und frauen gemeint.

vincenzo scifo schrieb:
aber egal der frauenfussball muss ja nicht jedem gefallen Wink



hockey und volleyball sind keine körperbetonten sportarten ,daher hinkt der vergleich ein wenig.

und vom tempo her liegen dort auch noch welten zwischen Wink
Nach oben Nach unten
Dany69
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10540
Ort : Großostheim
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: EM 2010   Mi 9 Sep 2009 - 17:58

Das halt ich beides für gewagte aussagen, denn hockey iss körperlich deutlich präsenter als man denkt und Volleyball kannste doch net allen ernstes als langsam ansehen, also ich weiß ja net..... Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: EM 2010   Mi 9 Sep 2009 - 19:56

vincenzo scifo schrieb:
hockey und volleyball sind keine körperbetonten sportarten ,daher hinkt der vergleich ein wenig.
seit wann wird d bei den damen auf körper gespielt? und wenn dann ist wie gegen brasilien das deutsche damengeheule gleich ganz groß.

aber darums gehts auch gar nicht sondern mir ausschließlich auf welchem stand sich damen und herren bewegen.

vincenzo scifo schrieb:
und vom tempo her liegen dort auch noch welten zwischen Wink
ich empfehle dir als gute nacht lektüre das olympia halbfinale zwischen den usa und russland. was die beiden sich da geliefert haben an tempo, härte und dynamik siehst du in keinem fussballspiel.

sportübergreifend war das mit das beste mannschaftsspiel was ich jemals gesehen hab.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: EM 2010   Mi 9 Sep 2009 - 23:54

werde mir lieber morgen das finale anschauen Wink
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: EM 2010   Mi 9 Sep 2009 - 23:55

JerzyPotz schrieb:
vincenzo scifo schrieb:
hockey und volleyball sind keine körperbetonten sportarten ,daher hinkt der vergleich ein wenig.
seit wann wird d bei den damen auf körper gespielt? und wenn dann ist wie gegen brasilien das deutsche damengeheule gleich ganz groß.

aber darums gehts auch gar nicht sondern mir ausschließlich auf welchem stand sich damen und herren bewegen.

vincenzo scifo schrieb:
und vom tempo her liegen dort auch noch welten zwischen Wink
ich empfehle dir als gute nacht lektüre das olympia halbfinale zwischen den usa und russland. was die beiden sich da geliefert haben an tempo, härte und dynamik siehst du in keinem fussballspiel.

sportübergreifend war das mit das beste mannschaftsspiel was ich jemals gesehen hab.


meine rede der fussball ist mir zu langweilig Sleep
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: EM 2010   Do 10 Sep 2009 - 20:53

glückwunsch zum europameistertitel.
es war ein gutklassiges endspiel der beiden mannschaften.
Nach oben Nach unten
AlBaer
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 2374
Alter : 40
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 29.03.08

BeitragThema: Re: EM 2010   Do 10 Sep 2009 - 21:19

vincenzo scifo schrieb:
gutklassiges endspiel der beiden mannschaften.
Also ich weiß nicht, die eine von den beiden Thekenmannschaften hat 2:6 verloren. Da ist doch nicht viel mit Gutklassig. Vielleicht noch Zuschauerfreundlich bei 8 Toren, aber ich persönlich hab es ja zum Glück nicht gesehen.

In meinen Augen spricht so ein Ergebniss eher dafür, das in Europa nur ein Land wirklich sportliches Interesse am Frauen-Rundball-Schubsen zeigt. Gab es denn überhaupt ein Spiel in dem man gefordert wurde?
Auch 5 Mal in folge den Titel zu gewinnen spricht nicht gerade für Leistungsdichte!.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: EM 2010   Do 10 Sep 2009 - 21:22

AlBaer schrieb:
vincenzo scifo schrieb:
gutklassiges endspiel der beiden mannschaften.
Also ich weiß nicht, die eine von den beiden Thekenmannschaften hat 2:6 verloren. Da ist doch nicht viel mit Gutklassig. Vielleicht noch Zuschauerfreundlich bei 8 Toren, aber ich persönlich hab es ja zum Glück nicht gesehen.

In meinen Augen spricht so ein Ergebniss eher dafür, das in Europa nur ein Land wirklich sportliches Interesse am Frauen-Rundball-Schubsen zeigt. Gab es denn überhaupt ein Spiel in dem man gefordert wurde?
Auch 5 Mal in folge den Titel zu gewinnen spricht nicht gerade für Leistungsdichte!.

hättest es dir anschauen sollen ,das ergebnis spiegelt den ablauf des spiels nicht wieder.

es war so wie gestern gegen aserbaidschan nach dem 4-0 denkt man klares ding ,aber das spiel gestern war mit verlaub gesagt sehr schwach.
aber zum glück gab es ja diese rote karte gegen aserbaidschan.
Nach oben Nach unten
Dany69
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10540
Ort : Großostheim
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: EM 2010   Fr 11 Sep 2009 - 8:46

Was ich halt an euch Frauenfußballjünger net versteh iss, wie ihr entweder so blind sein könnt oder sämtliches wissen über Fußball in Frauenspielen zum wohle der unterhaltung über bord werft, ich weiß es ehrlich net?? scratch

Wenn man sich die Tore mal wieder ansieht, dann war das Kreisliga B vorallem in der zweiten Halbzeit, naja zumindest war es top unterhaltung oder scifo?? Suspect
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Knappe04
SportB-Forumsexperte
avatar

Anzahl der Beiträge : 1276
Ort : Herz des Ruhrgebietes
Anmeldedatum : 16.02.09

BeitragThema: Re: EM 2010   Fr 11 Sep 2009 - 9:04

Dany69 schrieb:
Was ich halt an euch Frauenfußballjünger net versteh iss, wie ihr entweder so blind sein könnt oder sämtliches wissen über Fußball in Frauenspielen zum wohle der unterhaltung über bord werft, ich weiß es ehrlich net?? scratch

Wenn man sich die Tore mal wieder ansieht, dann war das Kreisliga B vorallem in der zweiten Halbzeit, naja zumindest war es top unterhaltung oder scifo?? Suspect

Hmm ... das mit dem Kreisliga B-Niveau würde ich so nicht stehen lassen. Ich selbst habe dem Frauen-Fußball auch immer sehr skeptisch gegenüber gestanden.
Bis ... ja bis wir (im Rahmen einer Vereinsfeier) mit unserem (Herren-) Trainer-Team ein Freundschaftsspiel gegen die 1. Damenmannschaft unseres Vereines gemacht haben. Und siehe da, die Damen können sich doch bewegen. Ich war sehr überrascht. Hätte ich vor dem Spiel noch mit einem deutlichen "Abschlachten" gerechnet, so musste ich nach dem Spiel sagen (8 : 4 für die Herren): "Alle Achtung !"
Wenn sie einen stärkeren Schuss und eine bessere Schnellkraft gehabt hätten, dann wären wir chancenlos untergegangen, denn technisch waren sie uns auch so schon überlegen.

_________________
BLAU UND WEISS - EIN LEBEN LANG
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.schalker-revierknappen.de
dennis0911@fcb
Forums-Lehrer
avatar

Anzahl der Beiträge : 813
Alter : 31
Ort : Holzminden
Anmeldedatum : 03.04.09

BeitragThema: Re: EM 2010   Fr 11 Sep 2009 - 9:15

Moin Moin...

Dany ich denke du bist da ein wenig hart, was den Frauenfussball und sein Niveau betrifft.

Wenn ich mir gestern nur die Tore von Behringer und das erste von Inka (Grings) anschaue, dann kann man nur sagen, das war Technisch allererste Sahne!

Den 30-Meter Hammer bekommt nicht mal ein BL-Profi so mir nichts dir nichts hin!

Und als Inka da 2 gegnerinnen Aussteigen ließ um dann mit dem schwachen!! linken den Ball ins Eck zu zirkeln, das war schon absolute Klasse.

Logo sind mehr Fehler und viel weniger Taktik als bei den Männern dabei. Aber dafür das es Frauen sind, ist das echt ansehnlich!

_________________
FC BAYERN! DER STERN DES SÜDENS!! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: EM 2010   Fr 11 Sep 2009 - 9:25

Dany69 schrieb:
Was ich halt an euch Frauenfußballjünger net versteh iss, wie ihr entweder so blind sein könnt oder sämtliches wissen über Fußball in Frauenspielen zum wohle der unterhaltung über bord werft, ich weiß es ehrlich net?? scratch
genau das ist etwas was ich auch nie kapieren werde. ich hab das spiel gestern so am rande verfolgt und muss sagen das ich es nicht verstehe wie man das so hochsingen kann. reihenweiße pässe in die tiefe die völlig planlos ins nichts gehen, zuspiel über 5 meter die im aus landen, stockfehler ohne ende und das alles bei nem endspiel woe vermeintlich die beiden besten mannschaften europas sich gegenüber standen.

bei den damen wird mir auch der maßstab viel zu tief angesetzt und das spiel ansich zu wohlwollend betrachtet. so ein herren endspiel und alle würden über rumpel fussball reden.

Dany69 schrieb:
Wenn man sich die Tore mal wieder ansieht, dann war das Kreisliga B vorallem in der zweiten Halbzeit

knappe schrieb:
Ich war sehr überrascht. Hätte ich vor dem Spiel noch mit einem deutlichen "Abschlachten" gerechnet, so musste ich nach dem Spiel sagen (8 : 4 für die Herren): "Alle Achtung !"
so hat jeder seine erfahrung. ich fand den damenfussball solange gut bis ich bei nem trainingskick gegen ne c- oder b-jugend von rot-weiß zugeschaut habe und dann wars vorbei.

dennis0911@fcb schrieb:
Logo sind mehr Fehler und viel weniger Taktik als bei den Männern dabei. Aber dafür das es Frauen sind, ist das echt ansehnlich!
sorry aber das ist eine betrachtungsweiße mit der ich nix anfangen kann.
deswegen auch der tage zuvor mein geschreibsel zu anderen sportarten. man sollte schon bei allen die gleichen maßstäbe ansätzen und im vergleich zu anderen sportarten ist der damenfussballl ganz weit hinten dran.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Knappe04
SportB-Forumsexperte
avatar

Anzahl der Beiträge : 1276
Ort : Herz des Ruhrgebietes
Anmeldedatum : 16.02.09

BeitragThema: Re: EM 2010   Fr 11 Sep 2009 - 9:32

dennis0911@fcb schrieb:

Den 30-Meter Hammer bekommt nicht mal ein BL-Profi so mir nichts dir nichts hin!


Dafür hätte aber jeder BL-Profi-Torwart den Ball auch mit der Brust gestoppt, dreimal hochgehalten und mit der Hacke zum linken Innenverteidiger gespielt.

Ein "Hammer" ist für mich etwas anderes. Aber, wie JP schon schreibt, jeder setzt seine Erwartungen halt anders.

_________________
BLAU UND WEISS - EIN LEBEN LANG
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.schalker-revierknappen.de
dennis0911@fcb
Forums-Lehrer
avatar

Anzahl der Beiträge : 813
Alter : 31
Ort : Holzminden
Anmeldedatum : 03.04.09

BeitragThema: Re: EM 2010   Fr 11 Sep 2009 - 9:37

Habt ja Recht

Im Ernst. Was soll man da groß kritisieren? Der Damenfussball, wird nie so erfolgreich wie der Männerfussball.
Ergo ist die Wahrnehmung natürlich niedrieger. Und somit auch der Anspruch.

Und wenn man sieht, das unsere Frauen in einem EM-Finale mal eben mit 6:2 gewinnen, kann man darauf als Deutscher auch ein wenig Stolz sein. Egal wie hässlich es anzuschauen ist.

Mir ging es ja nicht um einen Vergleich zwischen Männer- und Damenfussball, sondern eher darum wo unsere Frauen im Vergleich zu den anderen Damenteams stehen. Und da können wir sicherlich zufrieden sein.

_________________
FC BAYERN! DER STERN DES SÜDENS!! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dany69
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10540
Ort : Großostheim
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: EM 2010   Fr 11 Sep 2009 - 9:56

Naja das iss ebend as ding sie mögen groß sein im vergleich zu anderen, doch im vergleich sportübergreifend ist mir das eben zwischen männern und frauen einfach vom grundniveau ungefähr so weit auseinander wie E-Jugend gegen A-Jugend oder eben Erde und Mond.

Nochmal zum Hammer, das ding fängt halt in aller regel schon mit dem freien schußfeld bei den damen an und geht dann beim Torhüter weiter, in aller regel sind da torfrauen im kasten mit max. 1,75cm, da sehn die hämmer dann automatisch schöner aus, wie auch das 5:2 von Grings oder das 6:2 von Prinz!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Knappe04
SportB-Forumsexperte
avatar

Anzahl der Beiträge : 1276
Ort : Herz des Ruhrgebietes
Anmeldedatum : 16.02.09

BeitragThema: Re: EM 2010   Fr 11 Sep 2009 - 10:32

Dany69 schrieb:

Nochmal zum Hammer, das ding fängt halt in aller regel schon mit dem freien schußfeld bei den damen an und geht dann beim Torhüter weiter, in aller regel sind da torfrauen im kasten mit max. 1,75cm, da sehn die hämmer dann automatisch schöner aus, wie auch das 5:2 von Grings oder das 6:2 von Prinz!!

Worauf willst Du hinaus ? F-Jugend-Tore für die Damen ???

_________________
BLAU UND WEISS - EIN LEBEN LANG
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.schalker-revierknappen.de
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: EM 2010   Fr 11 Sep 2009 - 10:44

Knappe04 schrieb:
Dafür hätte aber jeder BL-Profi-Torwart den Ball auch mit der Brust gestoppt, dreimal hochgehalten und mit der Hacke zum linken Innenverteidiger gespielt.
auch etwas was ich beim damen fussball nah an unerträglich finde. angerer muss man wirklich positiv herausnehmen, was aber ansonsten da so zwischen den toren umherfliegt ist aller, aller, aller unterstes niveau.

Knappe04 schrieb:
Worauf willst Du hinaus ? F-Jugend-Tore für die Damen ???
den gedanken hat ich aber auch schon. letztlich muss man nur zusehen den ball möglichst hoch zu bekommen und schon ist das ding drin.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: EM 2010   

Nach oben Nach unten
 

EM 2010

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SportBoard :: Olympia Sommersport :: Damen Fussball-