StartseiteStatistiken & TabellenKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Splitter aus aller Welt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Splitter aus aller Welt   Mo 29 Dez 2008 - 14:24

hab mal ein neues teil aufgemacht. hier kann alles sonderbare und lustige rund um könig fussball eingestellt werden und ich fang dann gleich mal an.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   Mo 29 Dez 2008 - 14:28

Rote Karte nach drei Sekunden

Vermutlich einen Rekord für die Ewigkeit hat der englische Amateur-Fußballer David Pratt am letzten Wochenende des Jahres aufgestellt: In der siebtklassigen Southern League des Fußball-Mutterlandes sah der Stürmer von Chippenham Town gerade einmal drei Sekunden nach Anpfiff der Partie in Bashley wegen einer rüden Attacke auf einen Gegenspieler die Rote Karte und sorgte damit für den frühesten bekannten Platzverweis der Fußball-Geschichte.

Den ganzen artikel gibts hier...

da hat wohl gleich einer mal ne blutgrätsche ausgefahren. sollte mal einer ein video finden gerne mal verlinken. diese eselei würd ich mir doch gerne anschaun Wink

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AlBaer
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 2374
Alter : 40
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 29.03.08

BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   Mi 28 Jan 2009 - 15:07

Tor! Nein! Doch! Hilfe Polizei!


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pi
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 3018
Alter : 26
Ort : Schmelz
Anmeldedatum : 15.03.08

BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   Mi 28 Jan 2009 - 18:22

Sehr lustig... Typisch Italien! Aber warum zählt das erste Tor nicht???
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.lc-schmelz.de
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   Mi 28 Jan 2009 - 21:15

wenn ich sowas seh bin ich froh das aus mir kein schiri geworden ist

würde mal auf abseitstippen, ansonsten würde mir nichts anderes in den sinn kommen.

gab vor kurzem ne vergleichbare situation, mit tor, nicht gegeben, schnell ausgeführten konter und dann ebenfalls tor. vielleicht find ich es noch irgendwo.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pi
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 3018
Alter : 26
Ort : Schmelz
Anmeldedatum : 15.03.08

BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   Fr 30 Jan 2009 - 16:08

JerzyPotz schrieb:
wenn ich sowas seh bin ich froh das aus mir kein schiri geworden ist

Er hat auch sehr souverän reagiert... Da muss man sich halt dagegen stellen und klar machen wer der Herr im Ring ist. Und dann geben die Spieler Ruhe. Die texten dich noch ein bisschen zu aber wenn man das überhört legt sich das wieder
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.lc-schmelz.de
Dany69
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10540
Ort : Großostheim
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   Mi 4 Feb 2009 - 8:48

Lauf schiri lauf, zu lustig!!

JerzyPotz schrieb:

würde mal auf abseitstippen, ansonsten würde mir nichts anderes in den sinn kommen.
Naja ich habs nun 8 mal angesehn und komm immernoch zu keinem klaren ergebnis, das einzige was stimmig wäre ist eben ein abseits wobei ich das so klar nicht erkennen kann würde eher darauf tippen, dass der spieler vor dem schützen im passiv abseits stand und durch seine sichtbehinderung das als aktiv gewertet wurde!! scratch
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   Fr 20 Feb 2009 - 18:45

so mal neues aus der abteilung kung-fu...

Nach einer Massenschlägerei in der Nachspielzeit der egionalligapartie des brasilianischen Bundeslandes Rio Grande do Sul zwischen Brasil Pelotas und Ulbra Canoas (2:5) zeigte der Schiedsrichter gleich sieben Streithähnen die Rote Karte. Ausgelöst hatte die wüste Keilerei Canoas-Spieler Rogerio Pereira, der das letzte Tor ausgerechnet in der Kurve der gegnerischen Fans feierte. Dabei soll Pereira die Jubelchoreografie des Brasil-Idols Claudio Milar, der im Januar wie zwei Teamkollegen bei einem Unfall mit dem Mannschaftsbus ums Leben gekommen war, nachgeahmt haben. Einer ersten Rangelei mit aufgebrachten Spielern der Hausherren folgten dann Tritte und Schläge in alle Richtungen. Selbst der Brasil-Präsident eilte zur Unterstützung auf den Platz.

quelle: welt online:

ich bezwefel das ich bei der geschichte drum herum meine nerven besser im griff gehabt hätte Rolling Eyes

wie dem auch sei: ein video gibts natürlich auch noch dazu Wink

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
bienchen04
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 7494
Ort : Oberhessen
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   Fr 15 Mai 2009 - 17:30

Die Fussballer von heute, nichtmal Eier können sie kochen

Broadfoot nach Eierkochen in Klinik

Kirk Broadfoot von den Glasgow Rangers hat sich beim Kochen von Frühstücks-Eiern verbrüht. Der 25-Jährige musste im Krankenhaus behandelt werden.

Hausarbeit kann äußerst schmerzhaft sein. Profi Kirk Broadfoot vom schottischen Rekordmeister Glasgow Rangers zog sich beim Kochen von Frühstücks-Eiern Verbrühungen im Gesicht zu und musste sich im Krankenhaus behandeln lassen.

Der Verteidiger guckte auf zwei Eier, die er kurz zuvor in der Mikrowelle zubereitet hatte. Eines der Eier explodierte, Broadfoot bekam daraufhin kochend heißes Wasser ins Gesicht. Der 25-Jährige konnte die Klinik nach der ambulanten Versorgung wieder verlassen.

_________________
"Kohle unter unsren Füßen,
Schlote ragen hoch hinaus,
unsre Heimat das Revier
unser Klub der S04,
ja so ist es und so wird es immer sein!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AlBaer
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 2374
Alter : 40
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 29.03.08

BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   Sa 16 Mai 2009 - 2:53

bienchen04 schrieb:
...zwei Eier, die er kurz zuvor in der Mikrowelle zubereitet hatte...
Da hat der gute Mann wohl noch nie "Zak McKracken" gespielt. affraid Wink
Selten Dämlich!

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   So 11 Okt 2009 - 1:35

Ex-Bundestrainer Berti Vogts hat am vorletzten Spieltag mit Aserbaidschan den ersten Sieg in der Qualifikation zur Fußball-WM 2010 gefeiert. Die Treffer zum 2:0 (0:0) in Liechtenstein erzielten am Samstagabend Wagif Jawadow in der 70. Minute und Elwin Mammadow (82.). Die Vogts-Schützlinge gaben damit in der Gruppe 4, in der Deutschland zuvor die Endrunden-Teilnahme in Südafrika sichergestellt hatte, die Rote Laterne an das weiter sieglose Liechtenstein ab. Zudem erzielten sie in einem Spiel doppelt so viele Treffer wie in den vorangegangenen acht Partien. Mit vier Punkten aus neun Spielen ist Aserbaidschan nun Gruppen-Fünfter.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   Mo 12 Okt 2009 - 12:07

die türkische nationalmannschaft sucht einen neuen trainer.
es sollen sogar 3 deutsche kandidaten im gespräch sein

schuster,daum und sieh an jürgen klinsmann.
Nach oben Nach unten
Knappe04
SportB-Forumsexperte
avatar

Anzahl der Beiträge : 1276
Ort : Herz des Ruhrgebietes
Anmeldedatum : 16.02.09

BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   Mo 12 Okt 2009 - 12:16

vincenzo scifo schrieb:
die türkische nationalmannschaft sucht einen neuen trainer.
es sollen sogar 3 deutsche kandidaten im gespräch sein

schuster,daum und sieh an jürgen klinsmann.

Fehlt eigentlich nur noch, dass sich mal wieder mein spezieller Freund "Sloma" ins Gespräch bringt ... so nach dem Motto, wenn ich noch Schalke-Trainer wäre, dann wäre Özil ein Nationalspieler der Türkei geworden ...

_________________
BLAU UND WEISS - EIN LEBEN LANG
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.schalker-revierknappen.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   Mo 12 Okt 2009 - 12:17

Knappe04 schrieb:
vincenzo scifo schrieb:
die türkische nationalmannschaft sucht einen neuen trainer.
es sollen sogar 3 deutsche kandidaten im gespräch sein

schuster,daum und sieh an jürgen klinsmann.

Fehlt eigentlich nur noch, dass sich mal wieder mein spezieller Freund "Sloma" ins Gespräch bringt ... so nach dem Motto, wenn ich noch Schalke-Trainer wäre, dann wäre Özil ein Nationalspieler der Türkei geworden ...

stimmt er kommt bestimmt auch noch ins gespräch und antwortet dann .....

ein engagement im ausland als nationaltrainer hat mich schon immer gereizt


Zuletzt von vincenzo scifo am So 15 Nov 2009 - 20:37 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   So 15 Nov 2009 - 20:37

Diego Maradona ist nach seinen obszönen Schimpftiraden auf Journalisten von der Fifa für zwei Monate gesperrt und mit einer Geldstrafe in Höhe von 16.565 Euro belegt worden. Argentiniens Idol und Nationaltrainer muss somit beim Länderspiel am 16. Dezember gegen Tschechien eine Zwangspause einlegen.

Bei der Partie am 3. März 2010 in München gegen die deutsche Nationalmannschaft darf der ehemalige Weltstar wieder auf der Trainerbank sitzen. Das entschied am Sonntag die Fifa-Disziplinarkommission nach einer Anhörung in Zürich.

Nach dem 1:0-Sieg des zweimaligen Weltmeisters gegen Uruguay und der damit verbundenen direkten Qualifikation für die WM 2010 in Südafrika hatte sich Maradona einen verbalen Rundumschlag gegen die kritischen Journalisten aus seiner Heimat geleistet. Dabei war er in die Vulgärsprache abgeglitten. Unter anderem fielen Sätze wie „Ihr könnt mir einen blasen - die Frauen mögen mir das verzeihen“. Zudem zeigte er bei der Abfahrt mit dem Mannschaftsbus einige beleidigende Gesten.

Reue zeigte Maradona vor der Anhörung nicht. „Ich bereue meine Aussagen nicht. Das war eine große Befreiung. Wenn wir uns nicht qualifiziert hätten, hätte ich nach Haiti auswandern müssen. Ich wäre erschossen worden. Aber ich wusste, dass ich mich mit der WM-Qualifikation an den Journalisten rächen werde“, sagte er nach den Vorfällen vom 14. Oktober.
Nach oben Nach unten
bienchen04
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 7494
Ort : Oberhessen
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   Mi 18 Nov 2009 - 20:11

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Ohne Worte... Wink

_________________
"Kohle unter unsren Füßen,
Schlote ragen hoch hinaus,
unsre Heimat das Revier
unser Klub der S04,
ja so ist es und so wird es immer sein!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   Mi 18 Nov 2009 - 21:33

bienchen04 schrieb:
Ohne Worte... Wink
was ein kasper
der echte brüller wäre ja nun wirklich gewesen wenn er den ball auch noch so gefischt hätte. Shocked
im übrigen wäre mir das ja echt zu peinlich so im tor rumzufaxen.
die "antwort" des spielers hätte ich mir genauso aber auch nicht verkneifen können.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
bienchen04
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 7494
Ort : Oberhessen
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   Mi 18 Nov 2009 - 21:48

mir ist es schon peinlich beim 7m nur etwas "rumzufaxen" sprich, ich könnnte nichtmla nen hampelmann manchen, von daher bewundere ich ihn ja schon für seinen mut, außerem ist es ja wirklich eine möglichkeit, wenn der spieler dann in lachen ausbricht kann er bestimmt nicht mehr kontrolliert schießen Wink

_________________
"Kohle unter unsren Füßen,
Schlote ragen hoch hinaus,
unsre Heimat das Revier
unser Klub der S04,
ja so ist es und so wird es immer sein!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   Mo 28 Dez 2009 - 21:14

Mouscron fliegt raus
Der zahlungsunfähige belgische Erstligist Excelsior Mouscron wurde vom nationalen Fußballverband aus dem Spielbetrieb genommen. Zuvor hatten die Verantwortlichen des Klubs erklärt, am kommenden Mittwoch im Punktspiel bei VC Westerlo erneut keine Mannschaft aufbieten zu können.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   So 17 Jan 2010 - 17:37

der rsc anderlecht gewint ganz klar mit 4-0 in lüttich bei standard.
das dürfte schon wieder ein meistertitel mehr sein.
Nach oben Nach unten
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   So 17 Jan 2010 - 18:18

vincenzo scifo schrieb:
der rsc anderlecht gewint ganz klar mit 4-0 in lüttich bei standard.
das dürfte schon wieder ein meistertitel mehr sein.
wer ist den in belgien eigentlich dein verein?

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   So 17 Jan 2010 - 19:06

JerzyPotz schrieb:
vincenzo scifo schrieb:
der rsc anderlecht gewint ganz klar mit 4-0 in lüttich bei standard.
das dürfte schon wieder ein meistertitel mehr sein.
wer ist den in belgien eigentlich dein verein?

der rsc anderlechtseit den duellen in den 80ern gegen die bayern und auch weil spieler wie nilis,scifo,vercauteren , de gryse ,munaron usw dort gespielt haben.

wobei es in belgien einfach ist meister zu werden es gibt meist nur brügge,den rsc und standard.
Nach oben Nach unten
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   Mo 18 Jan 2010 - 16:41

vincenzo scifo schrieb:
der rsc anderlechtseit den duellen in den 80ern gegen die bayern
hab grade festgestellt das mir meine erinnerung wieder einen streich gespielt hat.

ich dachte es wären weit mehr als zwei duelle in folge gewesen Rolling Eyes

vincenzo scifo schrieb:
wobei es in belgien einfach ist meister zu werden es gibt meist nur brügge,den rsc und standard.
in welcher liga ist es groß anders?
ich finde es schade das die belgier so schlecht stehen, denn aus meiner jugendzeit hab ich immer noch groß aufspielende belgier vor augen, mit ner abwehr wo sich alle die zähne dran ausgebissen haben.

kannst du eigentlich einen genauen grund benennen warum ihr so den anschluss verloren habt?
mein holland oder schweden sind von der einwohnerzahl ja auf vergleichbarer ebene, also kanns daran alleine nicht liegen? gut schweden ist jetzt auch keine fussball großmacht, aber trotzdem immer wieder bei turnieren zu sehen.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   Mo 18 Jan 2010 - 21:18

nach der wm 98 kam nicht mehr viel in belgien ist es fast wie in deutschland.
talente bekommen dort wenig spielzeit ,darum wechseln die meisten ins ausland .
holland ,frankreich ,auch italien dort verdienen sie weitaus mehr als in der belgischen liga.
das grösste problem aber ist der nationaltrainer nach guy this gab es keinen mehr ,der versucht hat aus flamen und walonen ein team zu formen.
denn in belgien ist dieser kampf das grösste hinderniss nicht nur in der politik sondern auch im nationalteam.
wie in holland mit den surinamesen gibt es in belgien mit den kongolesen das problem.
die holländer hatten es vor jahren wir jetzt,das üblich schwarz weiss denken.
bei olympia hatten wir ein junges und auch gutes team.
das wieder zerstört wird durch rückholaktionen alterner stars wie soonk oder mpenza.
es muss ein umbruch stattfinden ,den ich unter d.advocaat leider nicht sehe.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   So 24 Jan 2010 - 18:44

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   

Nach oben Nach unten
 

Splitter aus aller Welt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 6Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SportBoard :: Fussball :: Fussball-International-