StartseiteStatistiken & TabellenKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Aktuelles zum Team

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter
AutorNachricht
DasÜberHirn
SportB-Forumsexperte
avatar

Anzahl der Beiträge : 1334
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Aktuelles zum Team   Di 19 Aug 2008 - 19:58

Nachdem Frings und Ballack für das Testspiel gegen Belgien am Mittwoch abgesagt hatten, hat Thomas Hitzelsperger nun eine Kampfansage gestartet. Bis zur WM 2010 wolle er zusammen mit Simon Rolfes in die Mannschaft drängen...

Für mich ist das nur die logische Konsequenz aus den Ereignissen bei der EM. Dort sickerte doch hier und da durch, dass die beiden Platzhirsche Ballack und Frings nicht unangefochten waren. Ihre Leistung tat dazu dann ihr übriges. Konkurrenz belebt das Geschäft, heißt es doch Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
bienchen04
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 7494
Ort : Oberhessen
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Aktuelles zum Team   Di 19 Aug 2008 - 22:36

Kann nie schaden, vorallem wenn man sich das Alter der beiden anschaut, wobei ich doch gluabe das es schwieriger wird einen Ballack aus dem Team zu kegeln als einen Frings, aber wenn Ballack weiterhin solche Leistungen zeigen sollte wird auch er nicht ewig drin bleiben. Aber für mich sollte man neben den beiden einen Jones nicht vergessen, der ganz offensichtlich da weitermacht wo er letztes Jahr aufgehört hat und er ist doch nochmal eine Art andre Typ Spieler als die übrigen. Vorallem gibt es in dem Team keinen Kämpfer wie ihn. Schade das er wieder verletzt ist...

_________________
"Kohle unter unsren Füßen,
Schlote ragen hoch hinaus,
unsre Heimat das Revier
unser Klub der S04,
ja so ist es und so wird es immer sein!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DasÜberHirn
SportB-Forumsexperte
avatar

Anzahl der Beiträge : 1334
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Aktuelles zum Team   Mi 20 Aug 2008 - 0:02

Ich kann Jones nicht wirklich beurteilen, weil ich von ihm keine Livespiele sehen kann...

Ballack ist der Kapitän und wenn er bei Chelsea weiterhini Leistung bringt, wird er auch weiterhin spielen, da gibts keine Frage. Ob das immer im Zusammenspiel mit Frings sein muss, steht dabei für mich offen. Ich würds auch ganz gern sehen, wenn der sich komplett auf Werder konzentrieren würde...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Aktuelles zum Team   Mi 20 Aug 2008 - 2:54

DasÜberHirn schrieb:
Ihre Leistung tat dazu dann ihr übriges. Konkurrenz belebt das Geschäft, heißt es doch Very Happy
oha, so ein kritischer beitrag von DIR zu frings... was iss´n hier los scratch
da scheint wohl jemand nochmal das finale geschaut zu haben Wink

bienchen schrieb:
Aber für mich sollte man neben den beiden einen Jones nicht vergessen, der ganz offensichtlich da weitermacht wo er letztes Jahr aufgehört hat und er ist doch nochmal eine Art andre Typ Spieler als die übrigen. Vorallem gibt es in dem Team keinen Kämpfer wie ihn.
ich habs vor der EM für falsch gehalten und beim finale hätte ich mir in den @rsch beißen können.
das war genau das spiel warum ich jones bei der em wollte. einer der mit seiner kämpferischen art die mannschaft mitreißen und ihr nochmal leben einhauchen kann. kein anderer spieler (mit ausnahme eines fitten ballack) hat für mich soviel biß und power.


was hitze und rolfes angeht: ersterer ist für mich einer der besten männer für die bank aber keiner dem ich zutraue ne tragende rolle in der mannschaft zu übernehmen. für mich sind seine spielerichen qualitäten nicht ausreichend um konstant ne führende rolle im team inne zu haben. zudem stellt sich die frage was sich groß bis zur nächsten wm ändern sollte. sollten sie halbwegs fit bleiben rechne ich damit das bei der wm das wm mittelfeld der wm 06 spielen wird und es danach erst zum umbruch kommen wird.
kommts so, hoffe ich das bis dahin spieler wie marin und kroos nachrücken weil dort tatsächlich großes potential zu erkennen ist. im verbund mit rolfes und nem vierten der noch zu finden wäre, könte das endlich mal wieder ein technisches knaller mittelfeld sein, wo nicht nur einer haraus sticht.

mit blick auf die nationalelf würde ich mir auch wünschen das 1860 wieder aufsteigt, damit die mannschaft nicht auseinander bricht und sich die jungen dort noch etwas in ruhe weiter entwickeln können.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DasÜberHirn
SportB-Forumsexperte
avatar

Anzahl der Beiträge : 1334
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Aktuelles zum Team   Mi 20 Aug 2008 - 10:58

JerzyPotz schrieb:
oha, so ein kritischer beitrag von DIR zu frings... was iss´n hier los scratch
da scheint wohl jemand nochmal das finale geschaut zu haben Wink

Nein das Finale hab ich mir nicht nochmeinmal angeschaut Wink Aber seine Leistung insgesamt hatte mir einfach nicht geschmeckt. Hitzelsperger und Rolfes sollen da ruhig ein wenig Druck machen. Ich hoffe, dass Löw ihnen auch die entsprechenden Freiheiten gewährt.

JerzyPotz schrieb:
sollten sie halbwegs fit bleiben rechne ich damit das bei der wm das wm mittelfeld der wm 06 spielen wird

Da bekommt man ja einen wm-Koller bounce Laughing

JerzyPotz schrieb:
was hitze und rolfes angeht: ersterer ist für mich einer der besten männer für die bank aber keiner dem ich zutraue ne tragende rolle in der mannschaft zu übernehmen. für mich sind seine spielerichen qualitäten nicht ausreichend um konstant ne führende rolle im team inne zu haben.

Bleibt abzuwarten, wie sich Hitzelsperger nun als Vfb-Kapitän entwickelt. Ich bin da allerdings recht zuversichtlich, dass er auch in seiner Spielanlage reifen wird.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
NYD
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 7398
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Aktuelles zum Team   Mi 20 Aug 2008 - 11:14

DasÜberHirn schrieb:

Nein das Finale hab ich mir nicht nochmeinmal angeschaut Wink Aber seine Leistung insgesamt hatte mir einfach nicht geschmeckt. Hitzelsperger und Rolfes sollen da ruhig ein wenig Druck machen. Ich hoffe, dass Löw ihnen auch die entsprechenden Freiheiten gewährt.

Er wird ihnen die Freiheiten schon einräumen, schließlich ist er nicht gerade dafür bekannt, die Jugend zu vernachlässigen. Außerdem muss man ja auch langsam mal an die Zeit nach Frings (und auch Ballack) denken. Zumal bei Frings noch erschwerend dazu kommt, dass er sich öfter mal verletzt. Da braucht man schon einigermaßen adäquaten Ersatz.

DasÜberHirn schrieb:

Bleibt abzuwarten, wie sich Hitzelsperger nun als Vfb-Kapitän entwickelt. Ich bin da allerdings recht zuversichtlich, dass er auch in seiner Spielanlage reifen wird.

Ob er es aber letzten Endes tatsächlich zur Stammkraft in der Nationalelf bringen kann? Man sollte dabei ja auch mal seine Konkurrenz an deutschen Spielern ansehn. Weiß nicht, ob Hitze das zu leisten im Stande ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Aktuelles zum Team   Fr 5 Sep 2008 - 12:30

mensch da hat das Hirn ja einen top ersten beitrag eingestellt. Wink
morgen gegen lichtenstein spielen genau wer? genau: rolfes und hitzlsperger. auch wenn es nur wegen der verletzung von ballack und frings ist, treffer...

für alle freunde von klose: er wird wohl morgen mit der binde auflaufen. da hätte ich mich ja für nen anderen entschieden, der formstärker ist. dazu enke mit seinem ersten pflichtspiel im deutschen tor. bin mal espannt wie er sich in den länderspielen so schlägt.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Aktuelles zum Team   So 7 Sep 2008 - 20:28

gehört das hierhin...? ich denke ja

bierhoff gegen ballack teil 134

bierhoff sagt:
Zitat :
Die Nationalmannschaft hat mit Michael Ballack gute Spiele gemacht, und sie hat ohne Michael Ballack gut gespielt. Sie ist also nicht abhängig von ihm

ballack antwortet:
Zitat :
Die Nationalmannschaft hat schon gewonnen, als Oliver Bierhoff noch nicht ihr Manager war. Und auch zukünftig wird es für den Erfolg nicht entscheidend sein, ob Bierhoff Manager ist oder nicht
sorry aber langsam entwickelt sich das zu reiner kinderk@cke mit peinlichen zügen.

aus meiner sicht hat ballack recht das er nicht sonderlich erheitert darüber ist wenn bierhoff meint den fussballweißen geben zu müssen. allerdings sollte er auch endlich mal auf die zähne beißen. letztlich bringts nur schlechte stimmung in die manschaft

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
NYD
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 7398
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Aktuelles zum Team   Mo 8 Sep 2008 - 8:55

JerzyPotz schrieb:

sorry aber langsam entwickelt sich das zu reiner kinderk@cke mit peinlichen zügen.

Und ob. Wie zwei sture, kleine Kinder, die sich streiten. Nein, der andere is schuld. Dass erwachsene Menschen, die so im Fiksu der Öffentlichkeit stehen, das nötig haben. No

JerzyPotz schrieb:
aus meiner sicht hat ballack recht das er nicht sonderlich erheitert darüber ist wenn bierhoff meint den fussballweißen geben zu müssen. allerdings sollte er auch endlich mal auf die zähne beißen. letztlich bringts nur schlechte stimmung in die manschaft

Und nicht nur Unruhe in die Mannschaft selbst, sondern auch noch ständige Negativschlagzeilen und damit Unruhe von außen. Scheinbar ist es denen zu ruhig, dass sie jetzt den Stress schon selbst verursachen müssen. Rolling Eyes
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DasÜberHirn
SportB-Forumsexperte
avatar

Anzahl der Beiträge : 1334
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Aktuelles zum Team   Mo 8 Sep 2008 - 21:57

In der Tat Kindergarten, was die beiden da abziehn. Auch wenn Ballack in der ein oder anderen Sache sicherlich Recht hat, ist es mir unbegreiflich, wie er eine derartige Eskalation der Auseinandersetzung über die Medien zulassen kann!

Ansich kann ich auch Bierhoff gut leiden, jedenfalls solange er seine Kompetenzen ausfüllt und nicht überschreitet, was er aber leider desöfteren tut. Das begann damit, dass er die Trainigsmethoden der Bulitrainer als veraltet darstellte und setzt sich jetzt in diversen Streitigkeiten fort. Und dabei sucht er sich in guter Regelmäßigkeit nicht gerade die kleinsten Gegner aus. Damals wars die Liga, jetzt der Nationalmannschaftskapitän...

Von mir aus können die beiden Herren gerne ihre Differenzen haben. Aber sie solln es nicht in der Öffentlichkeit austragen. Unter sowas leidet immer auch die Mannschaft bzw. der ganze Verband!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Formel_Kimi
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 2736
Anmeldedatum : 29.04.08

BeitragThema: Re: Aktuelles zum Team   Mi 10 Sep 2008 - 8:59

Nach der WM 2010 ist die Nationalelf spätestens Bierhoff und Ballack los, der eine hört auf mit Nationalelf, weil er sich ganz auf seinen Klub konzentrieren will! Und Bierhoff spekuliert immer noch auf den Posten bei Bayern als Hoeneß-Nachfolger, deshalb übt er jetzt schon mal und legt sich mit Gott und der Welt an! Laughing Laughing
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fcb.de
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Aktuelles zum Team   Mi 10 Sep 2008 - 15:48

DasÜberHirn schrieb:
Auch wenn Ballack in der ein oder anderen Sache sicherlich Recht hat, ist es mir unbegreiflich, wie er eine derartige Eskalation der Auseinandersetzung über die Medien zulassen kann
versteh ich auch nicht. er ist kapitain, also sollte er auch mal auf die zähne beißen und schweigen. dem sinn nach mit dem gleichen auf bierhoff zu antworten ist zum einen wirklich kindergarten niveau und zum anderen schüttet er nur öl ins feuer.

da fand ich "du p@sser" einfallsreicher, allein schon deswegen weil er damit sicherlich vielen trainern und managern aus der seele gesprochen haben dürfte..

Formel_Kimi schrieb:
Nach der WM 2010 ist die Nationalelf spätestens Bierhoff und Ballack los, der eine hört auf mit Nationalelf, weil er sich ganz auf seinen Klub konzentrieren will!
solange kein nachfulger gefunden ist sehe ich ihn nicht aus der nationalelf. eigentlich rechne ich sogar damit das er bis zur EM 2012 spielen wird, den gemessen an anderen hat ballack für sein alter noch nicht soviele jahre auf höchstem niveau in den knochen stecken.

Formel_Kimi schrieb:
Und Bierhoff spekuliert immer noch auf den Posten bei Bayern als Hoeneß-Nachfolger, deshalb übt er jetzt schon mal und legt sich mit Gott und der Welt an! Laughing Laughing
bierhoff soll froh sein das er dem DFB angehört. den welcher bundesligist will schon so nen fussball "weißen" in seinem club rumfliegen haben?

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DasÜberHirn
SportB-Forumsexperte
avatar

Anzahl der Beiträge : 1334
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Aktuelles zum Team   Mi 10 Sep 2008 - 17:18

JerzyPotz schrieb:
solange kein nachfulger gefunden ist sehe ich ihn nicht aus der nationalelf. eigentlich rechne ich sogar damit das er bis zur EM 2012 spielen wird, den gemessen an anderen hat ballack für sein alter noch nicht soviele jahre auf höchstem niveau in den knochen stecken.

Nach der WM sollte für ihn eigentlich Schluss sein, da er ab dann sicher nicht mehr besser wird. Außerdem haben wir auf dieser Position ne Menge anderer Kandidaten. Übrigens bietet sich doch gerade ein Nachfolger an: der Schweeinsteiger! Von dessen Wandlung bin ich sehr überrschaft. Hoffe, dass sein Reifeprozess weiter anhält.

PS: Auch ein Lahm ist eine Möglichkeit
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pi
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 3018
Alter : 25
Ort : Schmelz
Anmeldedatum : 15.03.08

BeitragThema: Re: Aktuelles zum Team   Mi 10 Sep 2008 - 19:19

DasÜberHirn schrieb:
JerzyPotz schrieb:
solange kein nachfulger gefunden ist sehe ich ihn nicht aus der nationalelf. eigentlich rechne ich sogar damit das er bis zur EM 2012 spielen wird, den gemessen an anderen hat ballack für sein alter noch nicht soviele jahre auf höchstem niveau in den knochen stecken.

Nach der WM sollte für ihn eigentlich Schluss sein, da er ab dann sicher nicht mehr besser wird. Außerdem haben wir auf dieser Position ne Menge anderer Kandidaten. Übrigens bietet sich doch gerade ein Nachfolger an: der Schweeinsteiger! Von dessen Wandlung bin ich sehr überrschaft. Hoffe, dass sein Reifeprozess weiter anhält.

PS: Auch ein Lahm ist eine Möglichkeit

Schweini war schon immer ein Formschwanker

Und Ballack ist im letzten Jahr noch besser geworden... mit 30!!!! Die meisten fangen schon an mittlerweile mit 25 abzubauen der fängt da erst richtig an. Weiß nicht wann er seinen Zenit erreicht oder erreicht hat aber wenn er der NM mit 36 noch weiterhelfen kann was ich mir vorstellen kann ist es doch schwachsinn ihn rauszuwerfen. In England ist es halt härter als hier, hab das gefühl wenn dir einmal die Sun im Nacken hattest lachst du nur noch wenn die bild über dich herzieht. Das geht an die Nerven und so erklär ich mir seine derzeitigen Ausfälle. Kicker die es in der Gesellschaft schwer hatten hatten wir hier auch viele aber keiner ist nach seiner Karriere so abgesackt wie es Gazza oder Best sind.

ballack hat halt außergewöhnliche Qualitäten und wenn es anfängt bergab zu gehen heißt das ja noch lange nicht dass er schlechter ist als die Konkurrenz. Man mus sehen dass er nen gewissen Leistungs"vorsprung" hat.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.lc-schmelz.de
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Aktuelles zum Team   Mi 10 Sep 2008 - 20:08

DasÜberHirn schrieb:
Nach der WM sollte für ihn eigentlich Schluss sein, da er ab dann sicher nicht mehr besser wird.
glaub ich nicht und blaß ins gleiche hirn wie Pi. finde eigentlich auch das er mit jedem jahr besser geworden ist und empfinde bei seinem derzeitigen leistungsstand 3 3/4 jahre als nicht sonderlich große zeitspanne.
das einzigste was ihm wohl bis zum ende im weg stehen wird ist seine verletzungsanfälligkeit. ich glaub er wäre nochmal ne ecke besser wenn er mal zwei jahre am stück sorglos durchspielen könnte. so muss er ständig wieder aufholen anstatt sich selber noch noch mehr entwickeln zu können.

DasÜberHirn schrieb:
Außerdem haben wir auf dieser Position ne Menge anderer Kandidaten.
ich seh da im moment weder jemanden mit seinen sportlichen fähigkeiten (offensiv wie deffensiv) noch jemanden dem ich die gleichen führungsqualitäten zusprechen würde.

Pi schrieb:
hab das gefühl wenn dir einmal die Sun im Nacken hattest lachst du nur noch wenn die bild über dich herzieht. Das geht an die Nerven und so erklär ich mir seine derzeitigen Ausfälle.
ich glaub ja eher daran das ballack kein problem mit seinem eigenem gemüt hat sondern es einfach nur so ist wie es sich nach außen dastellt, das er bierhoff einfach für nen sülzer hält.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pi
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 3018
Alter : 25
Ort : Schmelz
Anmeldedatum : 15.03.08

BeitragThema: Re: Aktuelles zum Team   Mi 10 Sep 2008 - 20:57

JerzyPotz schrieb:
DasÜberHirn schrieb:
Nach der WM sollte für ihn eigentlich Schluss sein, da er ab dann sicher nicht mehr besser wird.
glaub ich nicht und blaß ins gleiche hirn wie Pi. finde eigentlich auch das er mit jedem jahr besser geworden ist und empfinde bei seinem derzeitigen leistungsstand 3 3/4 jahre als nicht sonderlich große zeitspanne.
das einzigste was ihm wohl bis zum ende im weg stehen wird ist seine verletzungsanfälligkeit. ich glaub er wäre nochmal ne ecke besser wenn er mal zwei jahre am stück sorglos durchspielen könnte. so muss er ständig wieder aufholen anstatt sich selber noch noch mehr entwickeln zu können.

Wenn man bei haaren die Spitzen schneidet wachsen sie schneller... so ist es auch bei Ballack. Jedesmal wenn er sich wieder herankämpft ist er so motiviert dass er sich wieder verbessert
Wär mir da noch nicht mal so sicher ob er so viel besser wäre wenn er immer durchspielen könnte.

JerzyPotz schrieb:
ich glaub ja eher daran das ballack kein problem mit seinem eigenem gemüt hat sondern es einfach nur so ist wie es sich nach außen dastellt, das er bierhoff einfach für nen sülzer hält.

Aber Ballack ist ja nicht doof. Wenn bei dem selbst alles astrein wäre würde er den Kindergarten nicht veranstalten udn wenn er Bierhoff noch so für nen Sülzer hält.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.lc-schmelz.de
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Aktuelles zum Team   Mi 10 Sep 2008 - 21:11

Pi schrieb:
Wenn man bei haaren die Spitzen schneidet wachsen sie schneller...
was ja bekantlich nur ein irrglaube ist... Wink

Pi schrieb:
Wär mir da noch nicht mal so sicher ob er so viel besser wäre wenn er immer durchspielen könnte.
dann wäre er der erste den verletzungen besser macht.

Pi schrieb:
Aber Ballack ist ja nicht doof. Wenn bei dem selbst alles astrein wäre würde er den Kindergarten nicht veranstalten udn wenn er Bierhoff noch so für nen Sülzer hält.

wenn man jemanden nicht leiden kann fällt es schwer zu schlucken. persönliche abneigung kann ne schone triebfeder sein. glaub das sich da wirklich zwei gefunden und gefressen haben, zumal sich ballack ja auch sicher sein kann die breite masse hinter sich zu haben. verlieren kann dabei nur einer in der öffentlichkeit und das ist bierhoff.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DasÜberHirn
SportB-Forumsexperte
avatar

Anzahl der Beiträge : 1334
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Aktuelles zum Team   Do 9 Okt 2008 - 18:00

Also gehts dann wohl ohne Enke in die WM-Quali. Nachdem er sich im Nationalmannschaftstraining durch einen Schuss von Philipp Lahm die Hand gebrochen hat, wird wohl Rene Adler von Beginn an spielen. Tim Wiese wäre dann die Nummer zwei.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
bienchen04
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 7494
Ort : Oberhessen
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Aktuelles zum Team   Do 9 Okt 2008 - 22:55

Mir persönlich tut das für Enke echt leid, der hatte seine Chance verdient und bisher auch genutzt und nun das. Ich erwarte das damit die Torhüterfrage entschieden ist und Enke nicht mehr an Adler vorbeikommt. Allerdings hoffe ich auch, dass Wiese endlich nicht mehr dabei ist, nicht das er durch so einen blöden Zwischenfall nachher noch zu einem Länderspieleinsatz kommt, weil das hat das hat der in meinen Augen nicht verdient. Da würde ich sogar Hildebrand lieber im Tor sehen als das Wiese irgendwann scih Nationaltorhüter nennen darf.

_________________
"Kohle unter unsren Füßen,
Schlote ragen hoch hinaus,
unsre Heimat das Revier
unser Klub der S04,
ja so ist es und so wird es immer sein!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
NYD
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 7398
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Aktuelles zum Team   Fr 10 Okt 2008 - 12:57

bienchen04 schrieb:
Mir persönlich tut das für Enke echt leid, der hatte seine Chance verdient und bisher auch genutzt und nun das. Ich erwarte das damit die Torhüterfrage entschieden ist und Enke nicht mehr an Adler vorbeikommt. Allerdings hoffe ich auch, dass Wiese endlich nicht mehr dabei ist, nicht das er durch so einen blöden Zwischenfall nachher noch zu einem Länderspieleinsatz kommt, weil das hat das hat der in meinen Augen nicht verdient. Da würde ich sogar Hildebrand lieber im Tor sehen als das Wiese irgendwann scih Nationaltorhüter nennen darf.

Also zunächst mal: um Gottes Willen, lieber Hildebrand als Wiese? Nee, also da würd ich sie lieber mit nem Pappkameraden im Tor auflaufen lassen als den Nichtskönner und Dummschwätzer Hille dort zu sehn. Der soll mal schön dort bleiben, wo er ist: abseits des Spielfelds. Wink
Nichtsdestotrotz deke ich auch, dass diese Verletzung für Enke in der Nationalelf sehr bitter ist. Bewährt sich Adler in den nächsten Spielen (wovon ich aufgrund seiner Leistungen in der Vergangenheit mal ausgehe), dann dürfte die Nr. 1 im deutschen Tor erstmal auf unbestimmte Zeit vergeben sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Aktuelles zum Team   Fr 10 Okt 2008 - 13:37

bienchen04 schrieb:
Mir persönlich tut das für Enke echt leid, der hatte seine Chance verdient und bisher auch genutzt und nun das.
ich hab ja ohnehin damit gerechnet das es genauso ein pseudo wettbewerb gibt wie ums wm tor 06 und das adler auch wenns keiner ausgesprochen hat die nr.1 ist.
für enke trotzdem bitter, den in der saison hat er mich von allen torhütern bisher am meißten überzeugt.

bienchen04 schrieb:
Allerdings hoffe ich auch, dass Wiese endlich nicht mehr dabei ist, nicht das er durch so einen blöden Zwischenfall nachher noch zu einem Länderspieleinsatz kommt, weil das hat das hat der in meinen Augen nicht verdient.
das wiese dabei ist zeigt auch das wir im moment in der breite nicht so breit aufgestellt sind wie es schon mal gewesen ist. wiese ist ja kein so schlechter, aber es gab auch schon zeiten da war einer dieser güte bestenfalls die nr. 8 oder neun in deutschland.

bienchen04 schrieb:
Da würde ich sogar Hildebrand lieber im Tor sehen als das Wiese irgendwann scih Nationaltorhüter nennen darf.
ne, im leben nicht, dem wiese gesteh ich wenigstens zu in wichtigen spielen zumeißt wirklich starke leistungen zu bringen. wenn ich nur dran denke was der schon alles in diversen CL oder uefa-cup spielen an unmöglichem noch von der linie gekratzt hat. dann lieber ihn wie dieses fallobst hilde

wobei wiese ohnehin nur ne zwischenlösung ist. wenn er sich die dinger nicht selber ins tor haut wird neuer früher oder später als nr.2 zum team stoßen. er mag zwar im moment (sprich letzte saison) auch nicht wesentlich besser wie wiese sein, aber sein alter spricht für ihn, dazu noch sein charakter der wohl auch wesentlich besser in löw´s raster passen wird.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DasÜberHirn
SportB-Forumsexperte
avatar

Anzahl der Beiträge : 1334
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Aktuelles zum Team   Fr 10 Okt 2008 - 14:09

JerzyPotz schrieb:
das wiese dabei ist zeigt auch das wir im moment in der breite nicht so breit aufgestellt sind wie es schon mal gewesen ist. wiese ist ja kein so schlechter, aber es gab auch schon zeiten da war einer dieser güte bestenfalls die nr. 8 oder neun in deutschland.

Na wir müssen ja nicht gleich übertreiben Wink Der Wiese ist schon einer unserer Toptorhüter. Wär schön, wenn er weiterhin von Löw berücksichtigt wird. Verdient hat ers allemal. Nur muss man sich die Konkurrenzsituation genau anschaun und einfach feststellen, das da mindestens gleichwertige, jüngere Konkurrenz aufwartet. Wir sind halt im Torhüterland Germany. Insofern widersprech ich dir in der Sache mit der Breite...

Auch Frings Stammplatz ist keineswegs mehr sicher. Er könne "nicht unbedingt" damit rechnen, von Anfang an dabei zu sein, verkündete Frings gestern selbst. Simon Rolfes könnte an seiner Stelle spielen...

Ich hoffe mal nicht, dass es so kommt. Denn ich denke, dass Frings eine Chance verdient hat, seinen Platz zu verteidigen. Wenn er diese Gelgenheit(en) nicht nutzt, dann kann man immernoch fröhlich umhertauschen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
bienchen04
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 7494
Ort : Oberhessen
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Aktuelles zum Team   Fr 10 Okt 2008 - 19:50

JerzyPotz schrieb:

das wiese dabei ist zeigt auch das wir im moment in der breite nicht so breit aufgestellt sind wie es schon mal gewesen ist. wiese ist ja kein so schlechter, aber es gab auch schon zeiten da war einer dieser güte bestenfalls die nr. 8 oder neun in deutschland.
stimmt schon, soviele sind da nicht mehr, musst ja nur mal schaun was so in der bundesliga spielt. da sind außer adler, enke und wiese noch rost, haas, lehmann, neuer, weidenfeller, rensing, miller, tremmel und heimeroth. weiß nicht wann mal so viele ausländische torhüter gewesen sind Rolling Eyes

JerzyPotz schrieb:

ne, im leben nicht, dem wiese gesteh ich wenigstens zu in wichtigen spielen zumeißt wirklich starke leistungen zu bringen. wenn ich nur dran denke was der schon alles in diversen CL oder uefa-cup spielen an unmöglichem noch von der linie gekratzt hat. dann lieber ihn wie dieses fallobst hilde
war auch eher auf das persönliche bezogen. Mag den Wiese genauso wenig wie den Hilde, aber bei dem macht ein Länderspiel mehr oder weniger auch nix aus und dem Wiese würde es zum Kopf steigen, wenn er jetzt auch noch ein Länderspiel haben würde, da würde er sich doch als Halbgott ansehen und gegen meinetwegen Wales langts auch mit Hilde.

JerzyPotz schrieb:

wobei wiese ohnehin nur ne zwischenlösung ist. wenn er sich die dinger nicht selber ins tor haut wird neuer früher oder später als nr.2 zum team stoßen. er mag zwar im moment (sprich letzte saison) auch nicht wesentlich besser wie wiese sein, aber sein alter spricht für ihn, dazu noch sein charakter der wohl auch wesentlich besser in löw´s raster passen wird.
Ich vermute mal, dass wenn nicht die Verletzung gewesen wäre er jetzt schon als 3. Torhüter dabei wäre und die Torhüterbesetzung in Zukunft Adler, Enke, Neuer heiße wird. Dafür spricht auch, dass er ja schon zu Fitnesstests eingeladen wurde, wo ein Wiese nicht eingeladen wurde.

DasÜberHirn schrieb:
Insofern widersprech ich dir in der Sache mit der Breite...
Wen gibts denn da mit Qualität zum Nationalkeeper? Siehe List oben, da sind die vier und der Rest ist murks, oder magst du jetzt Miller als reif für die Nationalmannschaft reden?

DasÜberHirn schrieb:

Ich hoffe mal nicht, dass es so kommt. Denn ich denke, dass Frings eine Chance verdient hat, seinen Platz zu verteidigen. Wenn er diese Gelgenheit(en) nicht nutzt, dann kann man immernoch fröhlich umhertauschen.
Noch eine Chance? Du tust ja grade so als habe er bisher ein Länderspiel absolviert. Frings hatte in der letzten Zeit genug Chancen zu beweisen, dass seine Zeit noch nicht abgelaufen ist, aber wann gabs denn das letzte gute Spiel in der Nationalmannschaft von ihm? Muss auf jeden Fall lange her sein, ich kann mich nämlich nicht mehr dran erinnern und dann immer seine Sprüche, ich kann so ein Gehabe einfach nicht leiden.

Allerdings glaube ich auch, dass das mit Rolfes nur ne Übergangslösung ist, der ist mir einfach zu unaufällig im Spiel und auch nicht so derjenige, der mal dazwischenhaut wenns brennt und wir brauchen da einen der Ballack den Rücken freihält. Deswegen hoffe ich ja darauf, dass Jones mit der Zeit Löw überzeugt und den Platz neben Ballack bekommt. Hätte man genug Verteidiger könnte man ja sogar überlegen nicht Westermann auf diese Position zu setze, aber der wird wahrscheinlich als RV auflaufen, wo er nicht so wirklich bisher überzeugen konnte.

_________________
"Kohle unter unsren Füßen,
Schlote ragen hoch hinaus,
unsre Heimat das Revier
unser Klub der S04,
ja so ist es und so wird es immer sein!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Aktuelles zum Team   Fr 10 Okt 2008 - 23:38

DasÜberHirn schrieb:
Na wir müssen ja nicht gleich übertreiben Wink Der Wiese ist schon einer unserer Toptorhüter.
ich hab nicht gesagt das er in deutschland schlecht ist, was aber auch die folge der derzeitigen torhüter situation ist. qualitativ kann ich mich an keine schlechtere generation erinnern, was auch wiese nach oben schwemmt. derzeit sehe ich keinen torhüter den ich für weltklasse halte. vor 4 jahren war er hinter kahn, lehmann, rost, hilde (damals noch nen zacken besser) butt bestenfalls die nr.6 wenn nicht sogar noch weiter zurück.

lehmann und rost finde ich auch heute noch deutlich stärker, aber fallen durch das alter weg. ich sehe derzeit keinen der nahtlos lehmann oder kahn beerben kann. adler hat beste voraussetzungen aber auch hier wird es noch eins, zwei jahre dauern bis man wirklich erkennen kann ob es nicht wie bei hilde ein kurzes strohfeuer zu laubahn beginn gewesen ist. nur nach adler klafft jetzt schon ne ordentliche lücke.

DasÜberHirn schrieb:
Ich hoffe mal nicht, dass es so kommt. Denn ich denke, dass Frings eine Chance verdient hat, seinen Platz zu verteidigen. Wenn er diese Gelgenheit(en) nicht nutzt, dann kann man immernoch fröhlich umhertauschen.
ganz ehrlich, ich wäre froh wenn das thema zu den akten gelegt werden würde. für die liga langts noch aber international sollte man das wirklich beenden. gegen inter konnte man auch wieder schön sehen das ihm auf der großen bühne immer mehr der biß abgeht.

bienchen schrieb:
Ich vermute mal, dass wenn nicht die Verletzung gewesen wäre er jetzt schon als 3. Torhüter dabei wäre und die Torhüterbesetzung in Zukunft Adler, Enke, Neuer heiße wird.
so meinte ich das auch. wiese ist nicht mehr wie ein lückenfüller. zuerst weil adler und neuer nicht dabei waren, jetzt wegen enke und weil neuer erst in die saison gestartet ist. wenn beide wieder fit sein sollten wird sich wiese wieder als nr.4A ganz weit hinten an stellen.
ich seh es aber wie du, mit blick auf die nr.1. für enke dürfte der zug damit abgefahren sein, was ich allein wegen seiner persönlcihekit sehr bedauerlich finde. mag enke, weil er immer höflich ist und trotzdem nie drum herum redet.

bienchen schrieb:
Noch eine Chance? Du tust ja grade so als habe er bisher ein Länderspiel absolviert. Frings hatte in der letzten Zeit genug Chancen zu beweisen, dass seine Zeit noch nicht abgelaufen ist, aber wann gabs denn das letzte gute Spiel in der Nationalmannschaft von ihm?
ich erweitere es noch etwas... wann kannst du dich an sein letztes wirklich gutes internationales spiel auf vereinsebene erinnern? gegen inter war er für mich der schlechteste spieler auf dem feld. für allem spielt er international nur noch alibi-pässe und in die zweikämpfe geht er auch nur noch mehr schlecht als recht.

bienchen schrieb:
und dann immer seine Sprüche, ich kann so ein Gehabe einfach nicht leiden.
wenigstens da zählt er zur weltklasse. Wink
seine ansagen gehen schon lang nicht mehr mit seiner leistung auf dem platz einher. ich bekomm immer noch plack wenn ich mir seine ansage fvor dem ossi spiel in erinnerung rufe und dann seine leistung in dem spiel gegenüber stelle.

bienchen schrieb:
und auch nicht so derjenige, der mal dazwischenhaut wenns brennt und wir brauchen da einen der Ballack den Rücken freihält. Deswegen hoffe ich ja darauf, dass Jones mit der Zeit Löw überzeugt und den Platz neben Ballack bekommt.
ein ganz klares ja dazu!
mit jones wäre einer im kader der die defensivaufgaben von ballack völlig übernehmen könnte, damit dieser endlich mal wieder ausschließlich nach vorne arbeiten kann. mit frings oder rolfes im team ist ballack zu sehr nach hinten gezwungen. es brauch endlich mal einer der nach hinten wieder gnadenlos alles wegputzt, in der rolle halte ich jones für den besten.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DasÜberHirn
SportB-Forumsexperte
avatar

Anzahl der Beiträge : 1334
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Aktuelles zum Team   Sa 11 Okt 2008 - 11:38

bienchen schrieb:
Lehmann und rost finde ich auch heute noch deutlich stärker, aber fallen durch das alter weg.

Also wer den Wiese wegen seiner Persönlichkeit angeht, der sollte bei Rost sehr aufpassen! Dessen Interviews sind meistens ne Katastrophe, weil zwar schamlos ehrlich aber ohne jegliches Feingefühl.

JerzyPotz schrieb:
ich erweitere es noch etwas... wann kannst du dich an sein letztes wirklich gutes internationales spiel auf vereinsebene erinnern? gegen inter war er für mich der schlechteste spieler auf dem feld. für allem spielt er international nur noch alibi-pässe und in die zweikämpfe geht er auch nur noch mehr schlecht als recht.

Was soll ich dazu sagen? Er war fast ein Jahr lang verletzt. Ich finde er hat in diesem Jahr wieder ne Chance verdient. Wenn er sie nicht nutzt, dann habt umso mehr Gründe, ihn aus der NM rauszukatapultieren.

bienchen schrieb:
Deswegen hoffe ich ja darauf, dass Jones mit der Zeit Löw überzeugt und den Platz neben Ballack bekommt.

Also Livespiele kann ich mir von Schalke zwar nicht angucken. Die Kickerdatenbank weist ihn mit einem bisherigen Saisondurchschnitt von 3,5 (bei fünf Partien) nicht gerade als Durchstarter der Saison aus...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Aktuelles zum Team   

Nach oben Nach unten
 

Aktuelles zum Team

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 40Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SportBoard :: Fussball :: Nationalmannschaft-