StartseiteStatistiken & TabellenKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 FC Bayern München - Teil 5

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 13 ... 24  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: FC Bayern München - Teil 5   Mi 7 Aug 2013 - 8:27

Was hat Robben eigentlich unter den Top 4 zu suchen scratch 
Nach oben Nach unten
Jerb
SportB-Forumsweiser


Anzahl der Beiträge : 1865
Anmeldedatum : 05.04.10

BeitragThema: Re: FC Bayern München - Teil 5   Mi 7 Aug 2013 - 12:40

vincenzo scifo schrieb:
Was hat Robben eigentlich unter den Top 4 zu suchen scratch 
Er hat nach seiner Verletzung aufgedreht und viele entscheidende Tore geschoßen. Daran wirds wohl gelegen haben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pi
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 3018
Alter : 25
Ort : Schmelz
Anmeldedatum : 15.03.08

BeitragThema: Re: FC Bayern München - Teil 5   Mi 7 Aug 2013 - 12:58

vincenzo scifo schrieb:
Was hat Robben eigentlich unter den Top 4 zu suchen scratch 

Stimmt! DAS ist eindeutigd er größte Witz in dieser Rangliste! Rolling Eyes

Dein bayern-gehate ist lächerlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.lc-schmelz.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: FC Bayern München - Teil 5   Mi 7 Aug 2013 - 14:37

Pi schrieb:
vincenzo scifo schrieb:
Was hat Robben eigentlich unter den Top 4 zu suchen scratch 

Stimmt! DAS ist eindeutigd er größte Witz in dieser Rangliste! Rolling Eyes

Dein bayern-gehate ist lächerlich.

was hat das mit gehate zu tun da gab es weitaus bessere als diesen egoisten und nur weil er das entscheidende tor gegen den bvb geschossen hat oder mal 3 wichtige tore gemacht hat .....lächerlich

dasehe ich als bayernhater schweinsteiger und müller noch vor ihm .

so nun schau in den spiegel und blicke in das antlitz eines lächerlichen bayern fans

dieser artikel wird ihm in ein paar monaten (wenn er sich mal auf der bank wiederfindet und seinem unmut luft macht ) um die ohren fliegen .....

http://www.sportal.de//fc-bayern-robben-bremst-hype-um-guardiola-1-2013080729118100000

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: FC Bayern München - Teil 5   Mi 7 Aug 2013 - 14:40

Pi schrieb:
Den Award können sich Ronaldo und Messi dann gleich übers Waschbecken hängen.

da spricht der neid des bayern fan Very Happy 
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: FC Bayern München - Teil 5   Mi 7 Aug 2013 - 15:51

Nach oben Nach unten
Eagle-Eye Jerry
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 2395
Alter : 48
Ort : München
Anmeldedatum : 26.03.08

BeitragThema: Re: FC Bayern München - Teil 5   Mi 7 Aug 2013 - 16:03

Es wird immer krasser: "Hinweisgeber"! Wo soll das hinführen? Um wen handelt es sich? Vielleicht sollte ich auf irgendeiner durchgeknallten Website auch mal ein paar "Hinweise" geben. Da wird nichts geprüft oder hinterfragt, es wird einfach nur rausgejagt, soll sich doch die Meute darum prügeln. Als in grauer Vergangenheit erstmals von Informations- und Pressefreiheit die Rede war, war DAS ganz sicher nicht gemeint.

_________________
"Was heißt schon Heimmannschaft - gegen Bayern München?"

Vedad Ibisevic (*1984), bosnisch-herzegowinischer Realist
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
bienchen04
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 7494
Ort : Oberhessen
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: FC Bayern München - Teil 5   Mi 7 Aug 2013 - 17:50

Eagle-Eye Jerry schrieb:
Es wird immer krasser: "Hinweisgeber"! Wo soll das hinführen? Um wen handelt es sich? Vielleicht sollte ich auf irgendeiner durchgeknallten Website auch mal ein paar "Hinweise" geben. Da wird nichts geprüft oder hinterfragt, es wird einfach nur rausgejagt, soll sich doch die Meute darum prügeln. Als in grauer Vergangenheit erstmals von Informations- und Pressefreiheit die Rede war, war DAS ganz sicher nicht gemeint.
Ich habe mir erst deinen Post durchgelesen und dann den Artikel und muss sagen, dass du auch etwas arg übertreibst. Eine durchgeknallte Website zu nennen im Vergleich zu jemandem, der sich per Anwalt an die Staatsanwaltschaft meldet. Schonmal überlegt, dass ein Anwalt so etwas auch auf Plausibilität prüft, bevor er es weiterreicht, immerhin will er auch seine Brötchen da mit verdienen.

Dennoch bin ich der Meinung kann man über Dinge disktuieren, wenn sie feststehen und das halte ich weitesgehend bei Transfergerüchten so und das halte ich auch auf dieser Ebene so, denn alles andere ist Humbug.

_________________
"Kohle unter unsren Füßen,
Schlote ragen hoch hinaus,
unsre Heimat das Revier
unser Klub der S04,
ja so ist es und so wird es immer sein!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jerb
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 1865
Anmeldedatum : 05.04.10

BeitragThema: Re: FC Bayern München - Teil 5   Mi 7 Aug 2013 - 18:53

Ein Anwalt muss garnichts prüfen weil er sein Honorar auch bekommt wenn der Mandant lügt Wink

Ob die Vorwürfe stimmen muss jetzt die Staatsanwaltschaft prüfen. Aber wie ich im anderen Thread schon geschrieben habe ist die Summe viel zu hoch als das da was wahres dran sein könnte.
Um 500 Mio Franken zu haben die man vor der Steuer verstecken könnte muss man mindestens im unteren Milliardenbereich verdient haben oder der beste Börsenspekulant aller Zeiten sein.
Da die Wurstfabrik von Hoeneß nur etwa 50 Mio Umsatz im Jahr macht fällt Möglichkeit 1 schonmal weg und aus 20 Mio macht nichtmal Warren Buffett in so kurzer Zeit 500 Mio.

_________________
"Gewinner sprechen nicht über ruhmvolle Siege. Das kommt daher, dass sie gesehen haben, wie das Schlachtfeld hinterher aussieht. Es sind nur die Verlierer, die ruhmvolle Siege haben."
Terry Pratchett

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] - Das Presseportal für Videospielnews
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: FC Bayern München - Teil 5   Sa 10 Aug 2013 - 13:52

da war doch sehr viel sand im getriebe. nach vorne sah es ganz ordentlich aus. aber ohne ball wirkte das ganze doch recht planfrei. also ich gehe soweit zu sagen das es das schlechteste ligaspiel seit einem jahr gewesen ist. da liegt noch viel arbeit vor der mannschaft, das alles zu verstehen was der "magier" von ihnen neues will.

gleich mal ein lob an neuer. weiß nicht mehr gegen wen, aber die eine parade in der ersten halbzeit war weltklasse gehalten. aus so kurzer distanz ist der ball normal sicher drin. den hat er bombastisch flach weg gefischt.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: FC Bayern München - Teil 5   Sa 10 Aug 2013 - 14:57

es war das typische erste spiel einer saison.
klar das noch nicht alles top lief ,aber das war auch nicht zu erwarten.
mir sind zwei dinge aufgefallen ein spielfreudiger bärenstarker ribbery und ein selten dummer dominguez.
Nach oben Nach unten
Der Glückliche
Forums-Rookie


Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 23.11.12

BeitragThema: Re: FC Bayern München - Teil 5   Fr 16 Aug 2013 - 10:20

Ich bin ja echt gespannt wie PepGötze einbaut, könnte mir gut vorstellen dass er ihn als falsche neun spielen lässt!

---------------------------------------Neuer--------------------------------------

-----------------Boateng-----------------------------Dante-----------------------

--------Lahm--------------------------------------------------------Alaba---------

------------------------Schweinsteiger (Thiago)-----------------------------------


--------------Müller (Schweinsteiger)-------------------------Kroos (Thiago)--------

---Robben (Müller)-----------------------------------------------Ribery (Shaquiri)--

------------------------------Götze (Mandzukic)-----------------------------------



Ehrlich gesagt beneide ich Pep nicht. er kann ja nur 11 Spieler spielen lassen und da wird es IMMER krasse Härtefälle geben.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Der Glückliche
Forums-Rookie


Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 23.11.12

BeitragThema: Re: FC Bayern München - Teil 5   Fr 16 Aug 2013 - 10:27

Ich könnte mir gut vorstellen dass es auf ein 3-5-2 hinausläuft mit 3 großgewachsenen IV und zwei offensiven Verteidigern (Lahm, Alaba) die mehr im Mittelfeld sind.



-----------------------------Neuer-------------------------------------

-------------Boateng----------Martinez-----------Dante----------------


---Lahm-------------------Thiago----------------------------Alaba----

----------------Kroos----------------Schweinsteiger------------------

--------Robben (Müller Götze)-------------Ribery----------------------



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pi
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 3018
Alter : 25
Ort : Schmelz
Anmeldedatum : 15.03.08

BeitragThema: Re: FC Bayern München - Teil 5   Fr 16 Aug 2013 - 13:00

Der Glückliche schrieb:
Ich bin ja echt gespannt wie PepGötze einbaut, könnte mir gut vorstellen dass er ihn als falsche neun spielen lässt!
Steile These.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.lc-schmelz.de
Eagle-Eye Jerry
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 2395
Alter : 48
Ort : München
Anmeldedatum : 26.03.08

BeitragThema: Re: FC Bayern München - Teil 5   Fr 16 Aug 2013 - 14:45

Der Glückliche schrieb:
Ehrlich gesagt beneide ich Pep nicht. er kann ja nur 11 Spieler spielen lassen und da wird es IMMER krasse Härtefälle geben.
Wir hatten das Thema hier vor ein paar Wochen schon mal und es zieht sich allgemein hartnäckig durch die Medien. Für mich aber nicht nachvollziehbar. Es ist richtig, dass die ersten 15 Kaderplätze so hochwertig besetzt sind wie noch nie zuvor, dahinter geht es jedoch mit den legitimen Stammplatzansprüchen rasant nach unten. Eine kleinere Verletzungsserie dürfte schon reichen, dass Pep auf seine Erkenntnisse aus den Experimenten bzgl. der Polyvalenz der Spieler zurückgreifen muss. Meiner Ansicht nach befinden wir uns - gemessen an den Ansprüchen - in Sachen qualitativer Kaderbreite spätestens seit dem Abgang von Gustl am unteren Limit.

_________________
"Was heißt schon Heimmannschaft - gegen Bayern München?"

Vedad Ibisevic (*1984), bosnisch-herzegowinischer Realist
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jerb
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 1865
Anmeldedatum : 05.04.10

BeitragThema: Re: FC Bayern München - Teil 5   Fr 16 Aug 2013 - 23:00

Auf Seite 41 habe ich die Kadersituation der Bayern doch ganz gut verdeutlicht.
Damit keiner die Bilder suchen muss poste ich hier nochmal eins davon

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Bayern haben schon einen wahnsinnig guten Kader aber das sind nicht alles nur Topspieler mit Startelfanspruch.
Wie man an dem Bild sieht würden aktuell 7 Spieler auf der Tribüne Platz nehmen müssen. Die Bayern haben aber mit Raeder, Weihrauch, Weiser und Hojbjerg 4 Spieler im Kader die noch sehr jung sind und ohnehin nicht für die Startelf oder die ersten 18 eingeplant sind.
Die 6 Plätze auf der Ersatzbank (den Platz für den Torhüter hab ich mal rausgerechnet) machen folgende 9 Spieler unter sich aus:
-Contento
-Rafinha
-Kirchhoff
-van Buyten
-Thiago
-Götze
-Robben
-Shaquiri
-Pizarro
Einen absoluten Stammelfanspruch haben davon nur Thiago, Götze, Robben und Shaquiri. Solange es keine häufigen Verletzungen und Sperren gibt werden immer ein paar Topstars auf der Bank sitzen müssen. Dafür hat man aber auch den riesigen Vorteil dass man eben auch mal einen Robben oder Müller oder Götze oder whatever von der Bank bringen kann.
Andere Mannschaften wären froh wenn sie die Hälfte davon in der Startelf stehen hätten.

_________________
"Gewinner sprechen nicht über ruhmvolle Siege. Das kommt daher, dass sie gesehen haben, wie das Schlachtfeld hinterher aussieht. Es sind nur die Verlierer, die ruhmvolle Siege haben."
Terry Pratchett

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] - Das Presseportal für Videospielnews
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Der Glückliche
Forums-Rookie


Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 23.11.12

BeitragThema: Re: FC Bayern München - Teil 5   Sa 17 Aug 2013 - 11:26

Eagle-Eye Jerry schrieb:
Der Glückliche schrieb:
Ehrlich gesagt beneide ich Pep nicht. er kann ja nur 11 Spieler spielen lassen und da wird es IMMER krasse Härtefälle geben.
Wir hatten das Thema hier vor ein paar Wochen schon mal und es zieht sich allgemein hartnäckig durch die Medien. Für mich aber nicht nachvollziehbar. Es ist richtig, dass die ersten 15 Kaderplätze so hochwertig besetzt sind wie noch nie zuvor, dahinter geht es jedoch mit den legitimen Stammplatzansprüchen rasant nach unten. Eine kleinere Verletzungsserie dürfte schon reichen, dass Pep auf seine Erkenntnisse aus den Experimenten bzgl. der Polyvalenz der Spieler zurückgreifen muss. Meiner Ansicht nach befinden wir uns - gemessen an den Ansprüchen - in Sachen qualitativer Kaderbreite spätestens seit dem Abgang von Gustl am unteren Limit.
Ich habe nicht geschrieben das mir zu viele potentielle Stammspieler im Kader sind, ich habe geschrieben dass es heftig für Pep ist aus den die erste 11 zu finden. Stell doch bitte mal deine erste 11 auf, ist gar nicht so leicht zu entscheiden ob man jetzt Klubikonen Schweinsteiger / Müller, 37 Mio Götze, Lieblingskinder Thiago/ Kroos oder Robben draußen lässt . . .
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Der Glückliche
Forums-Rookie


Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 23.11.12

BeitragThema: Re: FC Bayern München - Teil 5   Sa 17 Aug 2013 - 11:29

Als Dortmunder würde ich ja Bayern hassen ;-), zuerst "muss" man einem Spieler der noch einen Vertrag hat für sein letztes Jahr ordentlich mehr Gehalt zahlen um ihn dann ablösefrei zum großen Rivalen ziehen zu lassen. Das sind dann schlappe 30 - 35 Mio die flöten gehen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pi
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 3018
Alter : 25
Ort : Schmelz
Anmeldedatum : 15.03.08

BeitragThema: Re: FC Bayern München - Teil 5   Sa 17 Aug 2013 - 12:11

Der Glückliche schrieb:
Als Dortmunder würde ich ja Bayern hassen ;-), zuerst "muss" man einem Spieler der noch einen Vertrag hat für sein letztes Jahr ordentlich mehr Gehalt zahlen um ihn dann ablösefrei zum großen Rivalen ziehen zu lassen. Das sind dann schlappe 30 - 35 Mio die flöten gehen
Und dann haben sie auch noch in der letzten Minute die Champions League gewonnen und Dortmund hat auf das alles 0,0 Einfluss. Ja, Hass ist das richtige Gefühl dafür.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.lc-schmelz.de
Jerb
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 1865
Anmeldedatum : 05.04.10

BeitragThema: Re: FC Bayern München - Teil 5   Sa 17 Aug 2013 - 12:16

Meine erste 11 würde jetzt so aussehen:

Neuer
Lahm Boateng Dante Alaba
Martinez
Schweinsteiger Kroos
Müller Mandzukic Ribery

Da müssten jetzt Thiago, Götze und Robben auf der Bank sitzen. Thiago und Götze haben noch etwas Trainingsrückstand und alleine Robben wäre für mich persönlich ein Härtefall weil er und Müller zurzeit beide gut drauf sind. Da kann man je nach Gegner den einen oder den anderen bringen.
Gegen unsere Abwehr wäre es aber auch garnicht so schlecht wenn Müller statt Mandzukic im Zentrum spielt und dann kommt Robben auch in die Startelf.

_________________
"Gewinner sprechen nicht über ruhmvolle Siege. Das kommt daher, dass sie gesehen haben, wie das Schlachtfeld hinterher aussieht. Es sind nur die Verlierer, die ruhmvolle Siege haben."
Terry Pratchett

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] - Das Presseportal für Videospielnews
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
champ1969
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 2396
Alter : 48
Ort : Duisburg
Anmeldedatum : 20.08.09

BeitragThema: Re: FC Bayern München - Teil 5   Sa 17 Aug 2013 - 18:24

Es bleibt noch eine Menge Arbeit für Pep, wenn er der Mannschaft seinen Stempel nachhaltig aufdrücken will, wobei man klar sagen muss, das zu diesem Saisonzeitpunkt auch noch nicht Alles wie geschmiert laufen kann, dazu ist es nach dem Start einfach noch zu früh.
Die spielerische Überlegenheit und der klare Vorteil in Form von Ballbesitz wird NOCH nicht in Zählbaren, sprich Tore umgewandelt, wohl auch, weil die Idealformation für das neue System unter Pep noch nicht gefunden ist.
Schade das Götze heute noch keine Einsatzzeit bekommen hat, was wohl dem arg knappen Ergebnis geschuldet war, nächste Woche wird es aber hoffentlich so weit sein.
Alles in Allem:
Der Sieg war insgesamt verdient, wenn auch denkbar knapp, die Eintracht hat sich sehr teuer verkauft und mit etwas mehr Glück hätten sie sogar einen Zähler erkämpfen können, von daher einfach durchatmen und weiter geht es im Text;) 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: FC Bayern München - Teil 5   So 18 Aug 2013 - 10:36

Ich muss sagen dass mich das momentane spiel der bayern etwas langweilt .
est als robben reinkam ging es wieder mit zug richtung tor.
ansonsten ist nur ballbesitz und kontrolle sehr unansehnlich .

dazu nervt mich sammer ungemein mit seinen ständigen überzogenen aussagen zu alles und jedem.
auch der platz auf der bank steht ihm nicht zu ,bin gespannt wann pep darauf reagiert.
denn ich glaube dass sammer sich zu sehr in den vordergrund schiebt.
Nach oben Nach unten
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: FC Bayern München - Teil 5   So 18 Aug 2013 - 14:24

vincenzo scifo schrieb:
Ich muss sagen dass mich das momentane spiel der bayern etwas langweilt .
est als robben reinkam ging es wieder mit zug richtung tor.
ansonsten ist nur ballbesitz und kontrolle sehr unansehnlich .
hellmann hat im DoPa was angesprochen was uns im spiel auch aufgefallen ist.ich/wir haben über die kompletten 90 minuten verzweifelt schweinsteiger im DM gesucht und nie gefunden. das hat streckenweiße echt was vom libero gehabt. der sinn hinter dieser taktischen ausrichtung ist mir nicht aufgegangen. schweinsteiger war praktisch nicht zu sehen und eröffnend lenkend war von ihm gar nichts, da viel zu tief und ohne zugriff auf das spiel.


vincenzo scifo schrieb:
dazu nervt mich sammer ungemein mit seinen ständigen überzogenen aussagen zu alles und jedem. .
glücklicherweiße habe ich davon nichts mitbekommen. wer mir als spieler bei den bayern aber richtig auf den sack geht ist mandzukic. ich würde gerne noch mal die szene abseits der schiris im mittelfeld sehen. das kann auch ne tätlichkeit gewesen sein. ständig am diskutieren, provozieren und als höhepunkt eine minutenlange schauspielerei an der außenlinie. wir hatten schon angst er hätte nen hirnschlag. kleiner, großer drecksack.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
gladbach-fan
Forums-Lehrer


Anzahl der Beiträge : 883
Anmeldedatum : 12.02.10

BeitragThema: Re: FC Bayern München - Teil 5   Mo 19 Aug 2013 - 0:39

ich find die diskussionen um die bayern langsam etwas mühsig. bayern gewinnt spiel für spiel trotzdem heist es fortlaufend bayern spielt noch nicht so gut und es herrscht kritik. wenn sie aber auch so schon ihre spiele gewinnen macht man sie mit der argumentation nur noch stärker als sie ohnehin schon sind. dass die spieler peps system noch nicht ganz verinnerlicht haben ist klar sowas braucht zeit es hat auch viele änderungen miteingebracht.

auch wenn der sieg gegen frankfurt sehr glücklich war und noch einiges nicht überragend war sie gewinnen ihre spiele...wie soll es dann erst werden wie sie auf touren kommen? ich halte pep für den besten trainer der welt und der kader war bei den bayern auch noch nie stärker wie derzeit. trotzdem denk ich dass zumindest der bvb die mittel und möglichkeiten hat bayern wieder gefährlich zu werden. der rest der liga ist aber meilen entfernt.

andererseits mit der truppe ist es eigentlich schon pflicht meister pokalsieger und mindestens jahr für jahr cl hf zu spielen. das triple wird auch bayern nicht immer holen kann auch klar..

bayern hat einfach vor allem in der breite alle möglichkeiten wenn man schaut dass zb ein pizarro einer der weltbesten stürmer fast nie zum einsatz kommt ( der wäre wohl in jedem anderem team gesetzt) ist das schon heftig. aber wenn man nur mit einer spitze spielt und der mandzukic meistens sein kasten macht und offenbar auch gut zu peps system passt tja dann...so gesehen war der abgang von gomez schon nachzuvollziehen (trotz der überragenden torquote...)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eagle-Eye Jerry
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 2395
Alter : 48
Ort : München
Anmeldedatum : 26.03.08

BeitragThema: Re: FC Bayern München - Teil 5   Mo 19 Aug 2013 - 9:24

JerzyPotz schrieb:
hellmann hat im DoPa was angesprochen was uns im spiel auch aufgefallen ist.ich/wir haben über die kompletten 90 minuten verzweifelt schweinsteiger im DM gesucht und nie gefunden. das hat streckenweiße echt was vom libero gehabt. der sinn hinter dieser taktischen ausrichtung ist mir nicht aufgegangen. schweinsteiger war praktisch nicht zu sehen und eröffnend lenkend war von ihm gar nichts, da viel zu tief und ohne zugriff auf das spiel.
Die Eurosport-Redaktion schrieb:
Bastian Schweinsteiger (Bayern München): agierte selten so defensiv wie gegen Eintracht Frankfurt. Häufig stand der 29-Jährige beim Spielaufbau tiefer als die Innenverteidiger Dante und Jerome Boateng. Vor allem in der Vorwärtsbewegung wirkte der Rekordmeister bestens geordnet, ein Verdienst des Routiniers, der in seiner neuen Rolle als verkappter Libero einen starken Eindruck hinterließ.
Da soll sich noch jemand auskennen, der (so wie ich) nur Ausschnitte vom Spiel zu sehen bekommen hat.  
Aber wieder ein schönes Beispiel dafür, wie die im Grunde gleiche Beobachtung zwei völlig verschiedene Bewertungen zur Folge haben kann.

_________________
"Was heißt schon Heimmannschaft - gegen Bayern München?"

Vedad Ibisevic (*1984), bosnisch-herzegowinischer Realist
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: FC Bayern München - Teil 5   Mo 19 Aug 2013 - 10:21

Eagle-Eye Jerry schrieb:

Da soll sich noch jemand auskennen, der (so wie ich) nur Ausschnitte vom Spiel zu sehen bekommen hat.  
Aber wieder ein schönes Beispiel dafür, wie die im Grunde gleiche Beobachtung zwei völlig verschiedene Bewertungen zur Folge haben kann.
wenigstens ist damit klar das ich mir mit dem libero nichts ausgedacht habe Wink
in dem Fall hab ich ja tatsächlich nen guten vergleich. das spiel davor ist ja nicht ewig her und da war schweini, unabhängig von seinem sahnetor, sowas von dominant und alles überragend. ich sprech ihm nicht ab das er hinten gut war, nach vorne aber zahnlos. wüsste auch nicht wie es anders gehen soll, bei der tiefe wo er gestanden hat.

übrigens wollte ich es schon im letzten heimspiel schreiben. die auswärtstrikots sind ne Katastrophe. ich sitz wirklich relativ mittig von der Höhe, für die rückennummern der Bayern brauchst de aber adleraugen. dieses orange ist total Zuschauer unfreundlich. aus 50 metern erkennst nicht immer jeden sofort und da sind die trikots dann gar keine Hilfe.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jerb
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 1865
Anmeldedatum : 05.04.10

BeitragThema: Re: FC Bayern München - Teil 5   Mo 19 Aug 2013 - 11:52

So wie Schweinsteiger gestern gespielt hat hat Rode letzte Saison bei uns auch streckenweise gespielt.
Sinn des Ganzen ist das die beiden Außenverteidiger ins Mittelfeld vorrücken und man bei der Spieleröffnung mehr Anspielstationen hat.
Es ist so auch schwerer den ballführenden Spieler (Schweinsteiger) unter Druck zu setzen weil man automatisch ungedeckte Spieler im Mittelfeld hat und Räume öffnet.
Das Schweinsteiger sich so selten nach Vorne mit eingeschaltet hat lag wohl an verschiedenen Dingen. Geplant ist es sicher das sich in Zukunft die 3 zentralen Mittelfeldspieler bei der Absicherungsarbeit abwechseln. Gegen uns wäre das aber etwas zu gefährlich gewessen weil die Abstimmung noch nicht so passt und weil wir im Konterspiel nicht die schlechteste Mannschaft sind.
Da fährt man mit einem fest eingeteilten Spieler besser.


Breno hatte heute seinen ersten Tag als Freigänger bei den Bayern.
So wie ich das auf der Pressekonferenz jetzt verstanden hab wird er morgends um halb 9 in der JVA abgeholt und muss um 13,30 Uhr wieder dort sein. Wenn er sich in den nächsten Monaten einwandfrei verhält und es beim Freigang keine Probleme gibt wird man den Freigang soweit ausweiten können das er die JVA von morgends bis abends verlassen kann und am Wochenende auch mal seine Familie besuchen darf.

Er wird jetzt erstmal im Trainerstab der U23 mitarbeiten und dort auch mittrainieren. Spielen darf er nicht weil für die U23 keine Nicht-EU-Ausländer spielberechtigt sind.
Darüber hinaus dürfte das Kapitel FC Bayern für Breno wohl zuende sein. In einem Satz hat Hoeneß gesagt das Breno nach seiner Haftzeit wohl wieder in Brasilien spielen will.

_________________
"Gewinner sprechen nicht über ruhmvolle Siege. Das kommt daher, dass sie gesehen haben, wie das Schlachtfeld hinterher aussieht. Es sind nur die Verlierer, die ruhmvolle Siege haben."
Terry Pratchett

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] - Das Presseportal für Videospielnews
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: FC Bayern München - Teil 5   

Nach oben Nach unten
 

FC Bayern München - Teil 5

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 24Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 13 ... 24  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SportBoard :: Fussball :: 1. Bundesliga-