StartseiteStatistiken & TabellenKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Hamburger SV

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14
AutorNachricht
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser


Anzahl der Beiträge : 13512
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Hamburger SV   Di 19 Mai 2015 - 10:56

Eagle-Eye Jerry schrieb:
Moooment, mit der Leistung von letztem Samstag hätten wir beim HSV gewonnen.



Dany69 schrieb:
denn ich hoffe mal darauf das sie nochmal irgendwas zeigen wollen aus dieser Konstellation heraus, denn es wackelt ja alles derzeit auf schalke.
lass da mal alles wackeln. ich glaube irgendwie nicht das die da irgendwas extra machen. die können es unter dem trainer nur nicht besser. also die schalker mein ich jetzt Wink

asamiro schrieb:
Mein Lieblingsszenario wäre ja, dass alle für den HSV spielen (z.B. es gibt einen Sieger bei H96-SCF, Stuttgart und Paderborn teilen sich die Punkte) - und der HSV kommt gegen Schalke nicht über ein 1:1 hinaus!
viele echte freunde kannst du in hamburg auch nicht haben Rolling Eyes
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dany69
Admin


Anzahl der Beiträge : 10540
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Hamburger SV   Mi 20 Mai 2015 - 6:47

JerzyPotz schrieb:

lass da mal alles wackeln. ich glaube irgendwie nicht das die da irgendwas extra machen. die können es unter dem trainer nur nicht besser. also die schalker mein ich jetzt Wink

Doch zu beginn der amtszeit kannst dich dran erinnern, dass die punkteausbeute und die ergebnisse gut waren, alle waren froh und unsereins der schon damals nicht viel mit der art fußball anfangen konnte wurde ausgelacht.

Will sagen, so ein wenig besser als derzeit muss es gehen, was ich aber gar nicht verstehen will ist die tatsache das nun nach und nach die lange verletzten wieder fit sind und das spiel dennoch immer schlechter wurde,

also egal wie, es muss etwas besser gehen am samstag und meine hoffnung darauf steigt. Very Happy

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eagle-Eye Jerry
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 2395
Alter : 48
Ort : München
Anmeldedatum : 26.03.08

BeitragThema: Re: Hamburger SV   Mi 20 Mai 2015 - 9:17

Jetzt mal eine ganz neutrale (mir ist es im Grunde wurscht, ob der HSV absteigt oder nicht) Frage: Warum wünscht sich eigentlich fast jeder, dass sich der HSV aus der Bundesliga verabschiedet? Letztes Jahr sehr viel Glück gehabt, muss man aber nicht zwingend als Bringschuld ansehen. Viel Chaos im Vorstand inkl. On-Off-Mäzen mit Allmachtsanspruch, klar, aber das ist doch etwas, was den Klub eher "schillernd" macht, als dass man ihn gegen Darmstadt oder Karlsruhe eintauschen möchte. Duisburg (immerhin BL-Gründungsmitglied) und Bielefeld stehen jedenfalls bereits als Aufsteiger in die 2. Liga fest und daraufhin hab' ich mir ein Szenario ausgemalt, in dem die 2. Liga rein von den Namen her ähnlich attraktiv wie die Bundesliga sein könnte: Ingolstadt und Darmstadt gehen hoch, K'lautern muss drin bleiben und der HSV und der VfB kommen runter. Gleichzeitig schaffen Fürth, St. Pauli und 1860 den Klassenerhalt. Im ersten Moment irgendwie lustig, aber ich weiß nicht so recht, ob dass auf Dauer günstig für die Entwicklung des deutschen Fußballs ist.

_________________
"Was heißt schon Heimmannschaft - gegen Bayern München?"

Vedad Ibisevic (*1984), bosnisch-herzegowinischer Realist
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dany69
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10540
Ort : Großostheim
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Hamburger SV   Mi 20 Mai 2015 - 11:20

Versteh jetzt deinen Ansatz nicht so ganz,

spricht dann dann wie schonmal dagewesen für die zweite Liga, dass sie an Attraktivität gewinnt, wie damals als Gladbach, K´lautern, Frankfurt, 1860 und ich weiß grad aus dem stehgreif nicht wer noch alles ebenfalls gemeinsam drin waren.


Ich denke auch nicht, dass Stuttgart runter geht, das mal so am Rande.

Darmstadt oder der KSC sind mir im übrigen sicherlich lieber als RB, auch wenn das wieder den nächsten Aufschrei gibt, und auch wenn deren Aufstieg sicher nur verschoben ist.

Ingolstadt find ich hat es schlicht verdient, und das mit Audi wird mir persönlich einfach zu groß gemalt.

Und um den Bogen noch zu schliessen, ich denke schon, dass es der HSV ebenfalls verdient hat runter zu gehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Hamburger SV   Mi 20 Mai 2015 - 16:14

Eagle-Eye Jerry schrieb:
Jetzt mal eine ganz neutrale (mir ist es im Grunde wurscht, ob der HSV absteigt oder nicht) Frage: Warum wünscht sich eigentlich fast jeder, dass sich der HSV aus der Bundesliga verabschiedet?
ich schreibe jetzt nur für mich.

- als erstes mal soll diese verk@ckte uhr endlich runter.

- als zweites darf fred feuersteins dino gerne die flatter machen.

- als drittes verkörpert der HSV zusammen mit schalke das was mich am fussball am meißten zum brechen bringt. 100 millionen im minus und trotzdem darf der HSV für über 30 millionen spieler shoppen gehen. hier stimmt doch der sportlich faire wettbewerb überhaupt nicht mehr.

- als viertes ist ein HSV abstieg sicherlich nicht das aller schlechteste für die eintracht.

Eagle-Eye Jerry schrieb:
Viel Chaos im Vorstand inkl. On-Off-Mäzen mit Allmachtsanspruch, klar, aber das ist doch etwas, was den Klub eher "schillernd" macht
das ist in etwa so wie bei der guardiola verpflichtung der bayern. viele erzählen dir dann wie wichtig das für die liga ist. streng genommen interessiert es den gewöhnlichen eintracht, dortmund, hanover, oder sonst weiß wen fan, überhaupt nicht, da man selbst ja überhaupt gar nicht von profitiert.

Eagle-Eye Jerry schrieb:
als dass man ihn gegen Darmstadt oder Karlsruhe eintauschen möchte.  
die lilien aus darmstadt in de ersten liga. für mich, wie für viele aus der rhein-main region, ein kleines träumchen. endlich wieder ein echtes hessenderby. schöner könnte der wechsel kaum ausfallen.

Eagle-Eye Jerry schrieb:
aber ich weiß nicht so recht, ob dass auf Dauer günstig für die Entwicklung des deutschen Fußballs ist.
erstaunlich darüber so zu argumentieren wenn gleichzeitig vereine wie leipzig, ingolstadt auf dem besten weg sind die bundesliga zu unterwandern und nicht nur für mich ein grundübel das es solche vereine immer weiter hoch schaffen.

ingolstadt dann gleich doppelt. für mich schwer nachzuvollziehen das ein konzern so massiv bei 3 vereinen drin hängt. da müssten sich normal zwei lösen.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pi
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 3018
Alter : 25
Ort : Schmelz
Anmeldedatum : 15.03.08

BeitragThema: Re: Hamburger SV   Do 21 Mai 2015 - 0:28

Kleine Klubs gab es schon immer in der Bundesliga und Mäzene bzw. Großsponsoren auch. Hamburg muss einfach runter, das ist katastrophale Arbeit die die da leisten.

Und Ingolstadt ging nie auf große Einkaufstour. Die sind mit nem Durschnittsetat und ner extrem gut gewachsenen Mannschaft aufgestiegen jetzt. Insofern willkommen in der ersten Liga. Dass sie keine Fans da haben, können sie ja auch nix für.

Das schlimmste an einem Aufstieg von DA und KA wären, dass die beste Zweitligamannschaft des letzten Jahres es nicht schaffen würde. Einen besseren Fußball als Lautern hat niemand gespielt, allein ohne die drei Witzelfmeter gegen den FCK wäre die Pfalz schon wieder erstklassig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.lc-schmelz.de
asamiro
SportB-Forumsexperte


Anzahl der Beiträge : 1185
Anmeldedatum : 01.03.11

BeitragThema: Re: Hamburger SV   Do 21 Mai 2015 - 15:26

JerzyPotz schrieb:

asamiro schrieb:
Mein Lieblingsszenario wäre ja, dass alle für den HSV spielen (z.B. es gibt einen Sieger bei H96-SCF, Stuttgart und Paderborn teilen sich die Punkte) - und der HSV kommt gegen Schalke nicht über ein 1:1 hinaus!
viele echte freunde kannst du in hamburg auch nicht haben Rolling Eyes
Um die letzten noch zu vergraulen:

Noch schöneres Szenario:
Paderborn gewinnt gegen Stuttgart 2:1, aber:
HSV führt in der 90. Minute 2:1 gegen Schalke, da senst René Adler Huntelaar um - Elfmeter für S04, Rot für Adler. Regionalligakeeper Alexander Brunst (Drobny ist ja verletzt) kommt zu seinem Bundesligadebüt und hält den von Huntelaar geschossenen Strafstoß. Abpfiff - der Rasen wird gestürmt, HH feiert den Klassenerhalt, der Jubel über den neuen Helden ebbt erst ab, als auf der Leinwand Bilder aus Hannover laufen - dort ist das Spiel noch nicht zu Ende... Es steht 1:0 für Hannover und es gibt Freistoß für Freiburg, der Ball segelt in den Strafraum, Nils Petersen bekommt im Gewühl irgendwie den Fuß ranl - 1:1, Ende, Abstieg für den HSV...

Ach so, um noch die Frage zu beantworten, warum man sich den HSV-Abstieg wünscht:
1) bin ich St. Pauli-Fan
2) bin ich unter anderem als Hamburger deshalb St. Pauli-Fan geworden, weil mir das arrogante realitätsferne Gehabe des HSV und vieler seiner Fans schon immer auf den Geist ging. Dieser Duktus "wir sind die Nummer eins in der Stadt", "wir sind Hamburg", "wir gehören eigentlich in den Europapokal" etc. - muss endlich einmal bestraft werden. Meinetwegen können die direkt wieder hochgehen, aber sie wären dann endlich mal wieder geerdet.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dany69
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10540
Ort : Großostheim
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Hamburger SV   Fr 22 Mai 2015 - 12:17

Das müsste dich freuen Asa.

sport1 schrieb:


HSV-Profis kentern bei Kanufahrt

Hamburger SV: Müller, Djourou, Lasogga und Westermann kentern beim Kanufahren
 

Lustige Nummer allemal.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Hamburger SV   Sa 23 Mai 2015 - 12:38

ich bin gelegentlich ein treuer und sentimentaler typ Shocked
im zuge des sehr realitischem HSV abstiegs habe ich die ganze woche über, immer mal wieder, an kaiman denken müssen. was würde der heute für ein fass aufmachen?
na ja, wenn der HSV absteigt trinke ich ein bier für ihn mit Sad

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
bienchen04
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 7494
Ort : Oberhessen
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Hamburger SV   Sa 23 Mai 2015 - 14:22

Eigentlich habe ich mit der Saison schon lange abgeschlossen, zumindest was Schalke betrifft. Heute bin ich für das Wochenende in New York, wo es mit Sicherheit so viel zu sehen gibt, dass man selbst auf das Schlafen verzichten könnte. Stutzte aber noch auf dem Hotelzimmer, weil mein Programm erst nach dem Fussball losgeht. Ich bin so heiß, weiss gar nicht wann das das letzte Mal gewesen ist. Das einzige was meine Stimmung trübt: Ich würde keinen Dollar auf die Schalker setzen, bei 4 Siegen in der Rückrunde und den letzten beiden davon durch Eigentor. Und dabei werden heute wahrscheinlich soviele Menschen wie noch nie zuvor den Schalkern die Daumen drücken. Ich wette selbst JP ist heute ein blau weißer.

_________________
"Kohle unter unsren Füßen,
Schlote ragen hoch hinaus,
unsre Heimat das Revier
unser Klub der S04,
ja so ist es und so wird es immer sein!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Hamburger SV   So 24 Mai 2015 - 13:13

bienchen04 schrieb:
Ich wette selbst JP ist heute ein blau weißer.
richtig und ich weiß ein mal mehr warum sich emotionen fur diesen haufen müll einfach nicht lohnen.

das auftreten war wohl ein letztes mal in der saison schändlich hoch hundert.

Es gibt mir aber den letzten restfunken, das dieses spiel ausreicht damit sich der HSV fur die relegation grenzenlos selbstüberschätzt.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Hamburger SV   Mo 17 Aug 2015 - 16:48

ich muss sagen das ich vom HSV tief beeidruckt bin. ungetrübt den eingeschlagenen weg auch im 3. jahr weiter zu gehen, hut ab.
was eine sammlung von stolperern.

ich habe wieder hoffnung das es mit dem abstieg doch noch was werden kann

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dany69
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10540
Ort : Großostheim
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Hamburger SV   Di 18 Aug 2015 - 9:50

JerzyPotz schrieb:

ich muss sagen das ich vom HSV tief beeidruckt bin. ungetrübt den eingeschlagenen weg auch im 3. jahr weiter zu gehen, hut ab.
was eine sammlung von stolperern.
Naja, immerhin hat man sich von manch Altlast getrennt und ein paar junge geholt, bzw, hochgezogen, aber ich sags mal so der konsolidierungs weg der fängt gerade erst an......

JerzyPotz schrieb:
ich habe wieder hoffnung das es mit dem abstieg doch noch was werden kann

...........und insofern ja, ich glaube das hoffnungslos muss man nicht sein, das so ein selbstreinigungsprozess in Liga zwei dann fortgeführt werden kann. Smile

Jetzt gegen den VFB, die sich die punkte daheim gegen Köln selbst verhühnert haben, dann gegen Köln und dann Gladbach ich denke man wird danach recht schnell wissen, was so Sache ist.

und so wie ich das seh, wird dann ein Pünktchen stehen, wenn man glück hat.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
asamiro
SportB-Forumsexperte


Anzahl der Beiträge : 1185
Anmeldedatum : 01.03.11

BeitragThema: Re: Hamburger SV   Di 18 Aug 2015 - 15:36

Ich sehe schwarz für den HSV gegen Stuttgart. Wenn der VfB nur die Hälfte seiner Großchancen aus dem Köln-Spiel erneut kreiieren kann, endet die Partie im Volkspark 0:2. Harnik und Ginczek ballern den HSV ins tiefe Trauertal.

Aber der HSV macht auch sonst weiter gewohnt Freude:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Selbst schuld, wer einen Spahic in sein Team holt. Das Labbadia-Dementi nehme ich nicht ernst...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Hamburger SV   Mo 31 Aug 2015 - 15:35

ich muss zugeben dass das hamburger geheule für mich das schönste am spieltag gewesen ist.
granndios das sapic ausnahmsweiße mal für gar nix vom platz muss. dafür ist er ja gegen die bayern schon um 4 wochen aussetzen drum herum gekommen.

das handspiel vom kölner am ende habe ich auch als handspiel gesehen. nur hat der hsv in den vergangenen zwei jahren so oft von glücklichen entscheidungen für sich profitiert das da jede art von mitleid völlig falsch wäre.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
asamiro
SportB-Forumsexperte


Anzahl der Beiträge : 1185
Anmeldedatum : 01.03.11

BeitragThema: Re: Hamburger SV   Mo 31 Aug 2015 - 22:30

Hunt zum HSV - ein absolut typischer (Fehl-)Transfer Hamburger Machart. Wieder ein Spieler, der mal ganz passabel kickte, aber seinen Zenit längst überschritten hat, bzw. wg. Verletzungen nie mehr an frühere Glanzleistungen anknüpfen wird.
Hunt reiht sich ein in die Fehlgriffe Holtby, Jiracek, Ilicevic, Kacar, Lasogga, Müller, Olic, Djourou, Spahic...
Alles vermeintliche Leistungsträger, die aber den HSV in Wirklichkeit nicht voranbringen.

Und dazu kommt: Im Mittelfeld hat der HSV nun fast eine komplette Elf zusammen: Diaz, Jung, Kacar, Ekdal Ilicevic, Holtby, Müller, Olic, Stieber, Hunt - nennt sich das vernünftige Kaderplanung?

Ich verstehe einfach nicht, wieso die HSV-Verantwortlichen aus den Fehlern der Vergangenheit nicht lernen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Hamburger SV   Di 1 Sep 2015 - 10:49

asamiro schrieb:
Hunt reiht sich ein in die Fehlgriffe Holtby, Jiracek, Ilicevic, Kacar, Lasogga, Müller, Olic, Djourou, Spahic...
Alles vermeintliche Leistungsträger, die aber den HSV in Wirklichkeit nicht voranbringen.
bei hunt bin ich mir gar nicht sicher ob deine einschätzung hinkommen wird. ich war nicht sehr glücklich als ich gehört habe das er kommt.
ich denke nur an seine standarts. da bringt er jetzt eine gewisse qualität in die mannschaft, die vorher so bei null prozent vorhanden gewesen ist. ich denke schon das er deutlich mehr akzente setzen kann als z.b. vdV letzte saison.

persönlich aber der nächste spieler der doch lieber bei seinem alten verein hätte bleiben sollen. die zeit in wolfburg für die füß und als ex-bremer ist ein wechsel zum HSV im grunde ein doppelter abstieg.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hamburger SV   

Nach oben Nach unten
 

Hamburger SV

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 14 von 14Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SportBoard :: Fussball :: 1. Bundesliga-