StartseiteStatistiken & TabellenKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Borussia Mönchengladbach

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
Dany69
Admin


Anzahl der Beiträge : 10540
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   Sa 1 Nov 2014 - 9:21

....ohne was schmälern zu wollen, ich kann das gequatsche mit bayernjäger, unbesiegt 15 spiele und den ganen kram nicht mehr hören, was soll das, wem soll das was bringen??? Rolling Eyes

Ja man spielt konstand zuweilen, ja das spiel gegen bayern war super aus gladbachsicht und bayern kann tatsächlich froh sein das neuer einen riesentag hatte, darf man gerne auch so sagen, aber alles weitere wird sich zeigen attraktiv finde ich es nach wie vor nicht mit 9 man am eigenen 16 er zu stehen aber der erfolgt heiligt ja die mittel. Rolling Eyes

Bin jedoch mal sehr gespannt auf das spiel dieses wochenende.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
gladbach-fan
Forums-Lehrer


Anzahl der Beiträge : 883
Anmeldedatum : 12.02.10

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   Sa 1 Nov 2014 - 15:02

Dany69 schrieb:
....ohne was schmälern zu wollen, ich kann das gequatsche mit bayernjäger, unbesiegt 15 spiele und den ganen kram nicht mehr hören, was soll das, wem soll das was bringen??? Rolling Eyes

Ja man spielt konstand zuweilen, ja das spiel gegen bayern war super aus gladbachsicht und bayern kann tatsächlich froh sein das neuer einen riesentag hatte, darf man gerne auch so sagen, aber alles weitere wird sich zeigen attraktiv finde ich es nach wie vor nicht mit 9 man  am eigenen 16 er zu stehen aber der erfolgt heiligt ja die mittel. Rolling Eyes

Bin jedoch mal sehr gespannt auf das spiel dieses wochenende.

jedoch kommt das bayern verfolger nummer 1 zum großteil von den medien. gladbach distanziert sich davon...ja bayern hatte sogar glück und ja der zweck heiligt die mittel alles richtig. jedoch gegen eine wahnsinnig spielstarke mannschaft aus gladbacher sicht (wir sind nicht real madrid) wohl die einzige methode die zum erfolg führt.

ansonsten kann man nur sagen spitzenklasse was gerade in mönchengladbach geleistet wird. allen voran favre seh ich schon auf einer stufe mit pep oder mourinho von seinen fähigkeiten her. aufgrundessen seh ich der(fast schon geringschätzigen) relativierung alles andere wird sich zeigen äußerst gelassen entgegen....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jerb
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 1865
Anmeldedatum : 05.04.10

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   Sa 1 Nov 2014 - 16:38

gladbach-fan schrieb:

allen voran favre seh ich schon auf einer stufe mit pep oder mourinho von seinen fähigkeiten her. aufgrundessen seh ich der(fast schon geringschätzigen) relativierung alles andere wird sich zeigen äußerst gelassen entgegen....

Bitte tut mir einen Gefallen und erschießt mich wenn ich jemals so werden sollte

_________________
"Gewinner sprechen nicht über ruhmvolle Siege. Das kommt daher, dass sie gesehen haben, wie das Schlachtfeld hinterher aussieht. Es sind nur die Verlierer, die ruhmvolle Siege haben."
Terry Pratchett

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] - Das Presseportal für Videospielnews
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pi
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 3018
Alter : 25
Ort : Schmelz
Anmeldedatum : 15.03.08

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   So 2 Nov 2014 - 19:25

Favre könnte einen Champions League-Sieger trainieren, das unterschreib ich so.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.lc-schmelz.de
asamiro
SportB-Forumsexperte


Anzahl der Beiträge : 1185
Anmeldedatum : 01.03.11

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   So 2 Nov 2014 - 23:49

gladbach-fan schrieb:
allen voran favre seh ich schon auf einer stufe mit pep oder mourinho von seinen fähigkeiten her.
Oha! Nun werd mal nicht übermütig. Das läuft momentan sagenhaft in Gladbach - aber auf einer Stufe mit den beiden Genannten? Schau mal alleine in deren Pokalvitrine - merkst Du selbst, oder?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
gladbach-fan
Forums-Lehrer


Anzahl der Beiträge : 883
Anmeldedatum : 12.02.10

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   Mo 3 Nov 2014 - 1:59

Pi schrieb:
Favre könnte einen Champions League-Sieger trainieren, das unterschreib ich so.

*hehe* sag ich doch Very Happy zum thema pokavitrine schaut mal auf die bisher trainerainerten vereine von favre...er ist schlicht ein perfektionist ein fanatischer und ist nie zufrieden. der könnte mit uns meister werden und würde im anschluss an die meisterschaft noch sondertraining und viedeoanalysen um noch besser zu werden. er ist nie zufrieden und schon allein darum für mich in dieser kategorie. selbstzufriedenheit bei favre werdet ihr nie erleben.

läuft grad einfach wie am schnürchen bei uns. uraltrekord von weisweiler eingestellt seit 17 pflichstpielen ohne niederlage Very Happy

einfach überwätigend was sich gerade in mönchengladbach abspielt. da kann man nur noch pausenlos applaudieren...eine grandiose vielleicht sogar historische runde die wir diese runde spielen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pi
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 3018
Alter : 25
Ort : Schmelz
Anmeldedatum : 15.03.08

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   Mo 3 Nov 2014 - 11:42

Deswegen hab ich kurz gezögert das zu schreiben. Hoffentlich glaubst du nicht, ich würde dem Rest deines Sermons auch zustimmen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.lc-schmelz.de
gladbach-fan
Forums-Lehrer


Anzahl der Beiträge : 883
Anmeldedatum : 12.02.10

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   Mi 5 Nov 2014 - 15:22

Pi schrieb:
Deswegen hab ich kurz gezögert das zu schreiben. Hoffentlich glaubst du nicht, ich würde dem Rest deines Sermons auch zustimmen.

sorry aber wüste nicht in welchen punkten meinen ausführungen widersprechen könnte?

fakten lügen doch nicht Rolling Eyes
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
bienchen04
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 7494
Ort : Oberhessen
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   Mi 5 Nov 2014 - 15:33

gladbach-fan schrieb:
Pi schrieb:
Deswegen hab ich kurz gezögert das zu schreiben. Hoffentlich glaubst du nicht, ich würde dem Rest deines Sermons auch zustimmen.

sorry aber wüste nicht in welchen punkten meinen ausführungen widersprechen könnte?

fakten lügen doch nicht Rolling Eyes
Welche Fakten denn? Historische Runde? Letzte Saison standet ihr in der Hinrunde beim gleichen Punkteschnitt und für was hat es am Ende gerreicht? Abgerechnet wird nach dem 34. Spieltag, nicht nach dem 10. ...

Ich sehe Gladbach nicht so negativ wie viele hier. Ich finde die Gladbacher haben einen klasse Kader zusammen, aber dieses Überhöhen von dir geht mir gewaltig auf den Senkel. Gladbach hat in den letzten 3 Jahren Spieler für 51 Millionen gekauft. Schalke zum Vergleich hat im gleichen Zeitraum 37 Millionen bezahlt. Wo ist also das "Wunder" wenn die Gladbacher unter den ersten 5 mitspielen?

Ich frage mich da schon eher wie lange das finanziell gut gehen wird. Klar, mit ter Stegen und Reus hat man hohe Transfereinnahmen generiert, aber gehaltsmäßig werden die dafür neu geholten in einer ganz anderen Liga spielen als Jungs aus der eigenen Jugend. Auf Schalke ist Assauer für viele auch noch ein Held. Seine Hinterlassenschaften werden uns das Leben aber noch sehr lange schwer machen...

_________________
"Kohle unter unsren Füßen,
Schlote ragen hoch hinaus,
unsre Heimat das Revier
unser Klub der S04,
ja so ist es und so wird es immer sein!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
gladbach-fan
Forums-Lehrer


Anzahl der Beiträge : 883
Anmeldedatum : 12.02.10

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   Do 6 Nov 2014 - 1:26

bienchen04 schrieb:
gladbach-fan schrieb:
Pi schrieb:
Deswegen hab ich kurz gezögert das zu schreiben. Hoffentlich glaubst du nicht, ich würde dem Rest deines Sermons auch zustimmen.

sorry aber wüste nicht in welchen punkten meinen ausführungen widersprechen könnte?

fakten lügen doch nicht Rolling Eyes
Welche Fakten denn? Historische Runde? Letzte Saison standet ihr in der Hinrunde beim gleichen Punkteschnitt und für was hat es am Ende gerreicht? Abgerechnet wird nach dem 34. Spieltag, nicht nach dem 10. ...

Ich sehe Gladbach nicht so negativ wie viele hier. Ich finde die Gladbacher haben einen klasse Kader zusammen, aber dieses Überhöhen von dir geht mir gewaltig auf den Senkel. Gladbach hat in den letzten 3 Jahren Spieler für 51 Millionen gekauft. Schalke zum Vergleich hat im gleichen Zeitraum 37 Millionen bezahlt. Wo ist also das "Wunder" wenn die Gladbacher unter den ersten 5 mitspielen?

Ich frage mich da schon eher wie lange das finanziell gut gehen wird. Klar, mit ter Stegen und Reus hat man hohe Transfereinnahmen generiert, aber gehaltsmäßig werden die dafür neu geholten in einer ganz anderen Liga spielen als Jungs aus der eigenen Jugend. Auf Schalke ist Assauer für viele auch noch ein Held. Seine Hinterlassenschaften werden uns das Leben aber noch sehr lange schwer machen...

wer spricht denn von einem wunder? Rolling Eyes eberl beantwortet die frage immer mit dem hinweis von harter guter und seriöser arbeit. genau das ist auch der fall. trotzdem mit so einem abschneiden konnte keiner rechnen das kann man nicht leugnen.

gladbach betreibt eine gesunde gehalthygiene absolute topverdiener gibt es da nicht. das heist da wird es wirtschaftlich nie zu schwierigkeiten kommen. sicherlich wird man sich den marktgesetzen nicht entziehen können und wie in der vergageneheit den ein oder anderen superstar verlieren (reus früher marin etc pp) aber wenn man so gut einkauft und ausbildet wie wir dann ist das kein problem...

ich sehe uns auf einem guten und gesunden weg. natürlich haben wolfsburg dortmund leipzig wenn sie hochkommen finanziell andere möglichkeiten (bayern ist eh außer konkurrenz) aber sonst seh ich uns da niemand in der liga der uns da überbieten würde.

auch wenn es sich wie ein platitude angabe oder eigenlob anhören sollte aber wir leisten mit unseren mitteln fantastische arbeit. bie favre wirst du nie selbstzufriedene spieler erleben er ist ein wahnsinnstrainer der die mannschaft gefühlt tag für tag stärker macht und mit seiner rotationstaktik weiter den goldkurs eingeschlagen lässt...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   Mo 24 Nov 2014 - 14:14

ausschweigen bringt ja nichts.
muss sasgen das ich immer noch schaum vor dem mund habe wegen dem foul in der nachspielzeit vom gladbacher kleingeist an kittel. scheinbar muss sih erst (wie bei reus) jemand verletzen damit da ein rießen fass aufgemacht wird.
ich bin immer mehr dafür grade bei fouls die tatsachenentscheidung fallen zu lassen. kittel war lang genug verletzt und dann kommt da so ein depp von hinten in die beine gebrettert und dem ist scheinbar alles sch@iß egal. gelb-rot ist ein absoluter wirtz. das war dunkelstes rot und ich würde sagen mit wenigstens 6 wochen verschluss.

wahnsinn aus frust so auf berufskollegen los zu jagen.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
gladbach-fan
Forums-Lehrer


Anzahl der Beiträge : 883
Anmeldedatum : 12.02.10

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   Mi 26 Nov 2014 - 18:54

die spitzen lassen mich kalt Rolling Eyes borussia mönchengladbach gilt nach wie vor als eine der fairsten teams der liga. eberl verpflichtet nur spieler die dem fairplay wohlgesonnen sind darum lässt er auch euren unfairen zambrano nicht an niederrhein kommen. man sollte aus einer ausnahme (mücke) kein elefanten machen Rolling Eyes

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jerb
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 1865
Anmeldedatum : 05.04.10

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   Mi 26 Nov 2014 - 21:24

gladbach-fan schrieb:
die spitzen lassen mich kalt  Rolling Eyes  borussia mönchengladbach gilt nach wie vor als eine der fairsten teams der liga. eberl verpflichtet nur spieler die dem fairplay wohlgesonnen sind darum lässt er auch euren unfairen zambrano nicht an niederrhein kommen. man sollte aus einer ausnahme (mücke) kein elefanten machen Rolling Eyes


_________________
"Gewinner sprechen nicht über ruhmvolle Siege. Das kommt daher, dass sie gesehen haben, wie das Schlachtfeld hinterher aussieht. Es sind nur die Verlierer, die ruhmvolle Siege haben."
Terry Pratchett

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] - Das Presseportal für Videospielnews
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
asamiro
SportB-Forumsexperte


Anzahl der Beiträge : 1185
Anmeldedatum : 01.03.11

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   Mi 26 Nov 2014 - 22:22

gladbach-fan schrieb:
eberl verpflichtet nur spieler die dem fairplay wohlgesonnen sind darum lässt er auch euren unfairen zambrano nicht an niederrhein kommen.
In der Tat: Dazu fällt einem nicht mehr ein, als

Pfeifst Du Zambrano dann aus, wenn er erstmals im Fohlendress aufläuft - und das wird er ab Sommer tun, glaub mir.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   Do 27 Nov 2014 - 0:54

gladbach-fan schrieb:
die spitzen lassen mich kalt  Rolling Eyes  borussia mönchengladbach gilt nach wie vor als eine der fairsten teams der liga. eberl verpflichtet nur spieler die dem fairplay wohlgesonnen sind darum lässt er auch euren unfairen zambrano nicht an niederrhein kommen. man sollte aus einer ausnahme (mücke) kein elefanten machen Rolling Eyes

ich sag das wort wirklich so gut wie nie. es passt hier aber so gut.
du bist der mit abstand peinlichste troll den ich im internet jemals getroffen habe. wie kann ein einzelner nur so eine geballte ladung sch@iße schreiben?

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
gladbach-fan
Forums-Lehrer


Anzahl der Beiträge : 883
Anmeldedatum : 12.02.10

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   Do 27 Nov 2014 - 1:07

asamiro schrieb:
gladbach-fan schrieb:
eberl verpflichtet nur spieler die dem fairplay wohlgesonnen sind darum lässt er auch euren unfairen zambrano nicht an niederrhein kommen.
In der Tat: Dazu fällt einem nicht mehr ein, als

Pfeifst Du Zambrano dann aus, wenn er erstmals im Fohlendress aufläuft - und das wird er ab Sommer tun, glaub mir.

da hat sport bild aber andere informationen... Rolling Eyes ...

da wird eben wie gesagt artikuliert dass ein zambrano zu oft foul spielt und somit nicht in unsere vereinsphilosophie passt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
gladbach-fan
Forums-Lehrer


Anzahl der Beiträge : 883
Anmeldedatum : 12.02.10

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   Do 27 Nov 2014 - 1:09

JerzyPotz schrieb:
gladbach-fan schrieb:
die spitzen lassen mich kalt  Rolling Eyes  borussia mönchengladbach gilt nach wie vor als eine der fairsten teams der liga. eberl verpflichtet nur spieler die dem fairplay wohlgesonnen sind darum lässt er auch euren unfairen zambrano nicht an niederrhein kommen. man sollte aus einer ausnahme (mücke) kein elefanten machen Rolling Eyes

ich sag das wort wirklich so gut wie nie. es passt hier aber so gut.
du bist der mit abstand peinlichste troll den ich im internet jemals getroffen habe. wie kann ein einzelner nur so eine geballte ladung sch@iße schreiben?

wenn einem die argumente ausgehen wird man persönlich. sagt schon alles über dein kleingeistigen charakter aus Rolling Eyes

ich orientiere mich an fakten und die sagen dass gladbach auf rang 4 der fairnesstabelle steht. frankfurt lediglich auf rang 16...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
asamiro
SportB-Forumsexperte


Anzahl der Beiträge : 1185
Anmeldedatum : 01.03.11

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   Sa 29 Nov 2014 - 21:18

gladbach-fan schrieb:
ich orientiere mich an fakten
Ach so, und deshalb berufst du dich bei Zambrano/Eberl auf die Sportbild???
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   So 30 Nov 2014 - 0:25

gladbach-fan schrieb:
wenn einem die argumente ausgehen wird man persönlich. sagt schon alles über dein kleingeistigen charakter aus Rolling Eyes
nö, da liegst du falsch. ich denke bei dir grundsätzlich das du ein ahnungsloser typ bist, der nur nachschreibt und irgendwelche sport1 experten zur festigung seiner meinung benötigt.

ich habe vor dir und deinem pseudo wissen nur einfach keine achtung. nicht mehr und auch nicht weniger. du gehst bei mir seit der rindswurst einfach als planlos durch das bissi gemeinsame forumszeit.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
bienchen04
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 7494
Ort : Oberhessen
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   So 30 Nov 2014 - 23:04

gladbach-fan schrieb:

einfach überwätigend was sich gerade in mönchengladbach abspielt. da kann man nur noch pausenlos applaudieren...eine grandiose vielleicht sogar historische runde die wir diese runde spielen.
Applaudierst du im Moment immer noch pausenlos? Wie schnell sich manche Dinge noch zu ändern. Wie ist denn gemäß deiner "Faktenlage" die Runde nun zu bewerten? So mit 5 Punkten weniger auf dem Konto als letztes Jahr?


gladbach-fan schrieb:
trotzdem mit so einem abschneiden konnte keiner rechnen das kann man nicht leugnen.
Damals nicht auf meine Frage eingegangen und ich befürchte dieses Mal wieder nicht: Wieso konnte keiner damit rechnen? Vor drei Wochen hattet ihr keinen einzigen Punkt mehr auf dem Konto wie die Runde davor. Heute sogar 5 weniger. Und siehe mein Argument zu den Transferausgaben: Da schwimmt ihr ganz oben in der Liga mit. Wieso war also nicht mit diesem Abschneiden zu rechnen? Wären wir im Jahr 1 nach der Rettung aus der Relegation würde ich dir ja zustimmen, aber so?

gladbach-fan schrieb:

gladbach betreibt eine gesunde gehalthygiene absolute topverdiener gibt es da nicht. das heist da wird es wirtschaftlich nie zu schwierigkeiten kommen.
Davon waren viele Dortmund Fans um die Jahrtausend-Wende mit Sicherheit auch überzeugt und in einer Zeit, in der der Teil der Einnahmen, der erfolgsabhängig fließt, immer bedeutender wird, ist ein solcher Satz bei nahezu jedem Verein verdammt mutig.

gladbach-fan schrieb:

ich sehe uns auf einem guten und gesunden weg. natürlich haben wolfsburg dortmund leipzig wenn sie hochkommen finanziell andere möglichkeiten (bayern ist eh außer konkurrenz) aber sonst seh ich uns da niemand in der liga der uns da überbieten würde.
Was ist zum Beispiel mit Hoffenheim? Riesiges Einzugsgebiet, 1a Nachwuchszentrum, zahlreiche Finanzstarke Unternehmen in der Region. Oder Ingolstadt, aktueller Tabellenführer der Liga 2, sponsored by Audi? Es gibt soviel Konkurenz und genau einen Fehler, den man machen kann: sich seiner Sache sicher sein.
Wenn die Dortmunder den Karren diese Saison nicht bald aus dem Dreck ziehen und dann nächste Runde Reus und vielleicht noch wen verlieren sollte, dann ist da auch schon wieder großes Geschick gefordert um nicht wieder weg vom Fenster des Bayern Verfolgers zu sein.

gladbach-fan schrieb:
auch wenn es sich wie ein platitude angabe oder eigenlob anhören sollte aber wir leisten mit unseren mitteln fantastische arbeit.
Und erneut der Hinweis: Ich hätte gerne eine Erklärung von dir mit welchen laut deiner Meinung beschränkten Mitteln so herausragende Arbeit geleistet wird? Eure Transferausgaben lassen davon zumindest nichts erkennen. Natürlich wird gute Arbeit geleistet. In der Etat Rangliste Platz 9 und in der Liga Platz 5 lässt keine andere Bewertung zu, aber ist das bitteschön fantastisch? Ist das nicht etwas arg übertrieben? Ich meine welches Wort soll man denn dann für die Augsburger beispielsweise verwenden, die nach Platz 8 in der letzten Saison aktuell wieder genauso viel Punkte haben wie ihr und das mit der 50 % weniger Geld?

_________________
"Kohle unter unsren Füßen,
Schlote ragen hoch hinaus,
unsre Heimat das Revier
unser Klub der S04,
ja so ist es und so wird es immer sein!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   So 30 Nov 2014 - 23:33

bienchen04 schrieb:
Applaudierst du im Moment immer noch pausenlos? Wie schnell sich manche Dinge noch zu ändern. Wie ist denn gemäß deiner "Faktenlage" die Runde nun zu bewerten? So mit 5 Punkten weniger auf dem Konto als letztes Jahr?
das ist ihm sicher nicht mal bewusst gewesen obwohl es sein verein ist.

bienchen04 schrieb:
Damals nicht auf meine Frage eingegangen und ich befürchte dieses Mal wieder nicht:
das ist immer so bei ihm. wenn es läuft, dicke hose. ansonsten wochenlang abtauchen und hnterher sich taub stellen.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
gladbach-fan
Forums-Lehrer


Anzahl der Beiträge : 883
Anmeldedatum : 12.02.10

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   Do 4 Dez 2014 - 17:24

bienchen04 schrieb:
gladbach-fan schrieb:

einfach überwätigend was sich gerade in mönchengladbach abspielt. da kann man nur noch pausenlos applaudieren...eine grandiose vielleicht sogar historische runde die wir diese runde spielen.
Applaudierst du im Moment immer noch pausenlos? Wie schnell sich manche Dinge noch zu ändern. Wie ist denn gemäß deiner "Faktenlage" die Runde nun zu bewerten? So mit 5 Punkten weniger auf dem Konto als letztes Jahr?

es geht doch absolut nicht um die punktzahl des letzten jahres es geht einfach nur um diese runde. und da stehen wir nach spieltag 13 auf einem tollem 5. tabellenrang. das hät ich vor der runde sofort unterschrieben. punkt.

bienchen04 schrieb:

gladbach-fan schrieb:
trotzdem mit so einem abschneiden konnte keiner rechnen das kann man nicht leugnen.
Damals nicht auf meine Frage eingegangen und ich befürchte dieses Mal wieder nicht: Wieso konnte keiner damit rechnen? Vor drei Wochen hattet ihr keinen einzigen Punkt mehr auf dem Konto wie die Runde davor. Heute sogar 5 weniger. Und siehe mein Argument zu den Transferausgaben: Da schwimmt ihr ganz oben in der Liga mit. Wieso war also nicht mit diesem Abschneiden zu rechnen? Wären wir im Jahr 1 nach der Rettung aus der Relegation würde ich dir ja zustimmen, aber so?

ich hab dieses aussage getätigt als wir auf rang 2 standen. und da hat gladbach nach spieltag 10/11 wohl keiner vermutet auch nicht mit den transferausgagen. jetzt hat es sich ja wieder eingependelt mit rang 5...

bienchen04 schrieb:

gladbach-fan schrieb:

gladbach betreibt eine gesunde gehalthygiene absolute topverdiener gibt es da nicht. das heist da wird es wirtschaftlich nie zu schwierigkeiten kommen.
Davon waren viele Dortmund Fans um die Jahrtausend-Wende mit Sicherheit auch überzeugt und in einer Zeit, in der der Teil der Einnahmen, der erfolgsabhängig fließt, immer bedeutender wird, ist ein solcher Satz bei nahezu jedem Verein verdammt mutig.

das mag sein aber dafür bürg ich mit meinem ureigenen blut. so solide wie gladbach wirtschaftet ist es nur noch bei bayern (wenn auch auf viel höherem level) so lang die verantwortlichen eberl und favre am werk sind und weiterhin derart besonnen um nicht zu gigantisch einkaufen wird sich an der richtigkeit meiner aussagen nix mehr ändern.

bienchen04 schrieb:

gladbach-fan schrieb:

ich sehe uns auf einem guten und gesunden weg. natürlich haben wolfsburg dortmund leipzig wenn sie hochkommen finanziell andere möglichkeiten (bayern ist eh außer konkurrenz) aber sonst seh ich uns da niemand in der liga der uns da überbieten würde.
Was ist zum Beispiel mit Hoffenheim? Riesiges Einzugsgebiet, 1a Nachwuchszentrum, zahlreiche Finanzstarke Unternehmen in der Region. Oder Ingolstadt, aktueller Tabellenführer der Liga 2, sponsored by Audi? Es gibt soviel Konkurenz und genau einen Fehler, den man machen kann: sich seiner Sache sicher sein.
Wenn die Dortmunder den Karren diese Saison nicht bald aus dem Dreck ziehen und dann nächste Runde Reus und vielleicht noch wen verlieren sollte, dann ist da auch schon wieder großes Geschick gefordert um nicht wieder weg vom Fenster des Bayern Verfolgers zu sein.

das gerede mit dem bayern verfolger stammt doch von euch und von den medien kam aber nie von gladbacher seite. natürlich sind wir in keinster weise ein bayernjäger. eberl spricht immer davon den verein zu stabiliseren konstant oben mitzumischen und so oft wie möglich el zu spielen. nicht mehr nicht weniger. zu den konkurrenten. hoffenheim ist ok aber seit hopp den geldsack nicht mehr wirklich aufmacht u der verein sich selbst finanzieren muss werden sie wohl kaum nachhaltig an uns vorbeikommen. bei ingolstadt müsste audi auch erst mal noch zig millionen ausschütten um in dem bereich mitzuschwimmen. da bleib ich mal recht gelassen. lediglich bei leizpzig u mateschitz weiß man nie...was hast du denn imemr mit den dortmundern das ist nicht mein problem wenn die so blöd sind müssen wir noch lang nicht so blöd sein Rolling Eyes

bienchen04 schrieb:

gladbach-fan schrieb:
auch wenn es sich wie ein platitude angabe oder eigenlob anhören sollte aber wir leisten mit unseren mitteln fantastische arbeit.
Und erneut der Hinweis: Ich hätte gerne eine Erklärung von dir mit welchen laut deiner Meinung beschränkten Mitteln so herausragende Arbeit geleistet wird? Eure Transferausgaben lassen davon zumindest nichts erkennen. Natürlich wird gute Arbeit geleistet. In der Etat Rangliste Platz 9 und in der Liga Platz 5 lässt keine andere Bewertung zu, aber ist das bitteschön fantastisch? Ist das nicht etwas arg übertrieben? Ich meine welches Wort soll man denn dann für die Augsburger beispielsweise verwenden, die nach Platz 8 in der letzten Saison aktuell wieder genauso viel Punkte

du hast es bereits richtig dokumentiert. etat rangliste platz 9 bundesligarang 5. sagt doch schon alles mehr muss man doch dazu gar nicht mehr sagen...dass vereine wie augsburg u mainz mit ihren mitteln natürlich auch  überragendes leisten hab ich doch schon mehrfach erwähnt. da kanns dann auch keine 2 meinungen das ist klar.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
gladbach-fan
Forums-Lehrer


Anzahl der Beiträge : 883
Anmeldedatum : 12.02.10

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   Di 17 Feb 2015 - 3:28

eberls auftritt im doppelpass hat mir auch mal wieder sehr gut gefallen. natürlich spielen wir wieder mal eine überragend runde. das kann man nicht anders sagen wenn man zu so einem fortgeschritten zeitpunkt der saison noch im dfb pokal, und el steht vertreten ist und in der liga auf rang 3 steht.

finanziell gibts nach wie vor und wirds auch immer stärkere vereine geben, darum wird nach oben hin auch in zukunft nicht mehr machbar sein (wenn vm oder irgendwann leipzig die kohle raushauen sind bis auf bayern alle machtlos) aber wenn man eine so gute struktur im verein hat, einen supertrainer hat, und jahr für jahr auch wenn man immer wieder die besten spieler abgeben muss, volltreffer auf dem transfermarkt landet, dann kann man nur in eine reichlich rosige zukunft schauen.

bravo weiter so Exclamation es macht seit geraumer zeit einfach wieder großen spass in mönchengladbach.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dany69
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10540
Ort : Großostheim
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   Di 17 Feb 2015 - 12:15

Oh mann, ja alles wie immer bei dir, heraussragend, Rolling Eyes

ich muss sagen, die punkte stimmen ja, aber das spiel ist momentan derart schlecht und hässlich anzusehen, wie auch die Ergebnisse.

Dreimal 1 zu 0 und einmal 0:1, ich frag mich was passiert, wenn Sie mal kein Tor schiessen, vermutlich hagelts dann 0:1 Niederlagen wie gegen Schalke oder es gibt komplette Nullnummern.

Ich ziehe ganz sicher momentan so ziemlich alle anderen spiele vor anzusehen.

Aber es kommen ja nun noch drei weitere Gegner wo es so weitergehen kann mit dem HSV, Paderborn und Mainz.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
gladbach-fan
Forums-Lehrer


Anzahl der Beiträge : 883
Anmeldedatum : 12.02.10

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   So 19 Apr 2015 - 15:05

ich bleibe dabei wir spielen nach wie vor eine überragende runde. das aus gegen sevilla in der europa liga hat man realistisch gesehen einfach einplanen müssen. sevilla ist titelverteidiger, und die mutmaßlich stärkste truppe dieses wettbewerbs. einzig und allein das vergeigte dfb pokal spiel in bielefeld kann einem betrüblich stimmen.

aber die leistung in der bundesliga ist nach wie ganz herrvorragend, auch wenn leverkusen jetzt erst mal auf rang 3 vorbeigezogen ist (dreht sich aber nur um wenige tore). es wird in gladbach immer so bleiben dass aus wirtschaftlichen gründen leistungsträger gehen werden, diese saison auch schon wieder kramer, kruse gab auch kein bekenntnis ab, sieht wohl nach nach wechsel aus, aber so lange eberl seine hausaufgaben weiterhin so gut erledigen wird (der stindl transfer war schon wieder prima) und ein kongeniales duo mit favre abgeben wird, wird glabach glänzend dastehen, und unzweifelhaft in eine rosige zukunft blicken Exclamation
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   So 20 Sep 2015 - 21:36

hut ab vor der Entscheidung von Favre. Ich denke zu genau dem richtigen Zeitpunkt. Selbst wenn es sehr früh in der Saison zu sein scheint.

Bzw. vielleicht doch 5 zu spät. ich fand den Gladbacher Fussball bereits in der letzten Saison schlecht. irgendwie hatten sie aber doch häufig die glücklichen Momente auf ihrer Seite, was viele schwächen überdeckt hat. evtl. hätte er bereits da zu dem Ergebnis kommen können "besser wer anderes".
da kann vielleicht die CL zu sehr gelockt haben.

als Verein wird es jetzt spannend. gedanklich war man ja ganz anders, konstant aufgestellt.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eagle-Eye Jerry
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 2395
Alter : 48
Ort : München
Anmeldedatum : 26.03.08

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   Mo 21 Sep 2015 - 21:26

JerzyPotz schrieb:
hut ab vor der Entscheidung von Favre.

Von mir aus, aber ich frage mich, welche Konsequenzen das für ihn selbst uns seine künftige Trainerkarriere hat. Butter bei die Fische, Gladbach wird da unten raus kommen und am Ende der Saison im Mittelfeld landen. Das wäre aber auch locker mit Favre möglich gewesen. In der Replik wäre er mit Abstrichen der CL-Macher gewesen, jetzt ist er der Loser. Für mich sehr fragwürdig, wer will den momentan verpflichten?

JerzyPotz schrieb:
ich fand den Gladbacher Fussball bereits in der letzten Saison schlecht. irgendwie hatten sie aber doch häufig die glücklichen Momente auf ihrer Seite, was viele schwächen überdeckt hat.

Sorry, aber komm' einfach mal runter von dem Trip, dass nur du das immer passend bewerten kannst. Die haben letzte Saison 66 Punkte geholt, das hat wenig mit Glück und Pech zu tun, bei deren Ansprüchen erst recht nicht. Das war einfach bärenstark, nichts anderes.

_________________
"Was heißt schon Heimmannschaft - gegen Bayern München?"

Vedad Ibisevic (*1984), bosnisch-herzegowinischer Realist
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   

Nach oben Nach unten
 

Borussia Mönchengladbach

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 9 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SportBoard :: Fussball :: 1. Bundesliga-