StartseiteStatistiken & TabellenKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Borussia Mönchengladbach

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   Di 11 Feb 2014 - 14:00

Ich wollte es mir zwar verkneifen - aber es muss raus:
Der Auftritt gegen Leverkusen war eine Zumutung und wieder einmal das zweite Gesicht von Favre. Ich kenne das aus seiner Berliner Zeit. Nach gewissen Erfolgen fängt er an, derart zu taktieren, dass es die Spieler lähmt, den Zuschauer graust und die Spiele verloren gehen.
Wie ist Nürnberg gegen Bayern aufgetreten. Von der ersten Minute an sah man, die wollen ein Tor schießen ...
BMG dagegen spielt einen derart defensiven, verängstigten Mist, dass man sich verzweifelt an den Kopf fasst. Mit dieser Taktik beraubt sich BMG all seiner Vorteile und treibt die Zuschauer aus dem Stadion bzw. vom Bildschirm.
Ich war jedenfalls stink-sauer nach dieser blamablen Favre-Leistung. Hoffentlich traut sich auch jemand aus dem Umfeld, ihm (jaja den Retter von BMG) das zu sagen ...

Zu Arango - es stimmt schon, modernem Tempospiel ist er nicht mehr gewachsen - trotzdem, einen Ein-Jahresvertrag würde ich ihm anbieten.
Nach oben Nach unten
AlBaer
SportB-Forumsweiser


Anzahl der Beiträge : 2374
Anmeldedatum : 29.03.08

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   Di 11 Feb 2014 - 20:37

Aber witzig ist es schon, wenn er im Sommer Traore tatsächlich bekommen sollte, wäre das der zweite Spieler (nach Reus), den er zu seiner Berliner Zeit als nicht gut genug befunden hat.  Laughing 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   Di 19 Aug 2014 - 16:04

gladbach-fan schrieb:
teams die nach oben streben sind für mich

-gladbach. hier wird einfach gut gearbeitet favre macht ein super job und die ankäufe passen mehr denn je
ja, nachdem die teuren toptransfers alle durchgestartet sind und man aufgrund dessen z.b. uuk de jong mit rießen gewinn abgegben wurde ...

bleibt mal abzuwarten wie ihr euren stammlebensretter arango bei freitößen und sonstigen monstertoren halbwegs ersetzen könnt. allein ihm keinen vertrag zu geben löst den ganzes geschwurfel in nichts auf.

und ich bin mal gespannt wie lange eure finanzielle rechnung aufgeht. die ablösesummen sind das eine. viel mehr wundere ich mich wie man plötzlich regelmäßig spieler wie hahn oder kruse aus dem hut zaubert. da brauch man nicht lang zu überlegen das die sicher auch mit gehalt gestopft werden.
bleibt zu hoffen das die gladbacher fans ehrlicher zu sich sind wie die des HSV. die haben sich auch über jahre hinweg selbt belogen. ich hab mich bereits vor 10 jahren im alten forum gewundert woher hamburg das ganze geld hat. so ein wenig geht es mir jetzt auch bei gladbach. keine angst. ich kenne eure zahlen und so recht versteh ich euer handeln nicht

ach so. im übrigen leg ich mich dahingehend mal fest das gladbach den döner-cup nicht schafft

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jerb
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 1865
Anmeldedatum : 05.04.10

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   Di 19 Aug 2014 - 16:41

Ich glaube auch nicht dran das Gladbach in die EL einzieht. Das liegt aber nicht nur an Gladbach sondern auch daran das ich Wolfsburg und vorallem Hoffenheim eine richtig gute Saison zutraue.
Und davor hat man halt immernoch die großen 4, wobei man da Schalke fast schon wieder rausnehmen muss. So viel gibt der Kader jetzt auch nichtmehr her und die leben fast nur noch von ihrem Namen und den Einzelaktionen ihrer wenigen guten Spieler.

_________________
"Gewinner sprechen nicht über ruhmvolle Siege. Das kommt daher, dass sie gesehen haben, wie das Schlachtfeld hinterher aussieht. Es sind nur die Verlierer, die ruhmvolle Siege haben."
Terry Pratchett

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] - Das Presseportal für Videospielnews
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
gladbach-fan
Forums-Lehrer


Anzahl der Beiträge : 883
Anmeldedatum : 12.02.10

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   Di 19 Aug 2014 - 23:12

seh ich anders. gladbach lebt nicht vom nem investor wie der hsv. woher das geld auf einmal kommt? jahrelanges gutes wirtschaften...man hat hohe zuschauerzahlen sponsoring klappt ganz gut man kauf mit augenmaß klug ein und hat mit verkäufen allen vor voran ter stegen viel geld eingenommen.

also ich bin guter dinge da favre eberl und die mannschafte einfach herrovorangee arbeite leisten (viele experten sehen das im übrigen auch so). denke das reicht wieder zur el. von ganz oben spricht auch keiner.

klar kann man immer gegenargumentieren und sich alles zurecht biegen wie man möchte (wenn man halt partout gegen was ist...) das entbehert sich jedoch jeder grundlage wie man die letzten 2 jahre gesehen hat...

borussia mönchengladbach ist kerngesund und das wird auch so bleiben. (oder lese ich da futterneid heraus?)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   Mi 20 Aug 2014 - 1:38

gladbach-fan schrieb:
seh ich anders. gladbach lebt nicht vom nem investor wie der hsv.
lesen und verstehen ...

vor 10 jahren hatte der HSV auch noch keinen investor nötig.

gladbach-fan schrieb:
woher das geld auf einmal kommt? jahrelanges gutes wirtschaften...man hat hohe zuschauerzahlen sponsoring klappt ganz gut man kauf mit augenmaß klug ein und hat mit verkäufen allen vor voran ter stegen viel geld eingenommen.
alles nichts womit ihr an irgendeiner unter den ersten sechs zu finden seit. zuschauerzahlen sind dabei auf der einnahmenseite zu vernachlässigen.

gladbach-fan schrieb:
ich bin guter dinge da favre eberl und die mannschafte einfach herrovorangee arbeite leisten (viele experten sehen das im übrigen auch so). denke das reicht wieder zur el. von ganz oben spricht auch keiner.
das problem ist nur das mir einerseits die experten egal sind und anderseits ich dich in deiner meinung gar nicht richtig ernst nehme.
was auch daran liegt das mir 100 pro klar war das du mit nem neid gequatsche um die ecke kommst. so quatschen nur ahnungslose trolle die keine anderen argumente auf der pfanne haben.

das gladbach in den vergangenen 10 jahren wirklich kerngesund gewesen ist bezweifle ich mal ganz stark.


ihr habt die letzten 2 jahre spielerisch selten überzeugt. wieder habt ihr mit arango und ter stegen zwei schlüsselspieler verloren. die machen euch wieder nicht besser und in den letzten 2 jahren ist es bei keinem spieler gelungen ihn gleichwertig zu ersetzen.

zudum ist es mit eurer qualität nocht so weit her. euer gutes abschneiden lag nie an eurer eigenen stärke sondern an der schwäche der anderen und dieses jahr sollten hoffe und wolfsburg hochschschwimmen. zumindest erwarte ich das.

dazu bin ich der meinung das sich favre bei euch abgearbeitet hat. er konnte euch bereits letzte saison keinen neuen impuls geben. vielleicht wäre frischer wind das bessere gewesen. das keiner der neuen spieler in den letzten 2 jahren richtig durchgestartet ist liegt für mich auch daran das sich favre zu wenig auf die spieler und ihre spieler einlässt. er versucht sie in sein korsett zu zwängen, was nicht funktionieren kann.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von JerzyPotz am Mi 20 Aug 2014 - 1:45 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
gladbach-fan
Forums-Lehrer


Anzahl der Beiträge : 883
Anmeldedatum : 12.02.10

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   Mi 20 Aug 2014 - 1:41

rutsch mir mal den buckel runter du troll
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   Mi 20 Aug 2014 - 1:47

gladbach-fan schrieb:
rutsch mir mal den buckel runter du troll
siehst du, selbst an der stelle schreibst du nur nach. gut, bin ja auch ein experte   

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
gladbach-fan
Forums-Lehrer


Anzahl der Beiträge : 883
Anmeldedatum : 12.02.10

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   Mi 20 Aug 2014 - 1:52

darum geht es nicht.

gladbach ist wirtschaftlich kerngesund warum sollte man dann in 10 jahren in investor brauchen. zahlen fakten quellen=?=? falls du meinst du spielerkäuft geschehen auf pump irrst du gewaltig. gladbach kauft kauf so gut wie keinen spieler der höhere millionebeträge kostet (de jung war ausnahme und auch einziger flop). es gibt zudem eine gehaltshygiegen.

sportlich stand man zweimal nacheinander in der el somit auch alles im lot.

um favre beneidet uns zudem die welt.

ich argumentieren keineswegs aus der sicht eines roasaroten fans sondern berufe mich auf fakten. als es schlecht lief hab ich im übrigen auch in meinem verein einiges kritisiert aber derzeit sieht es so gut wie es seit langer zeit nicht mehr darum gibt es keinen ansatzpunkt für kritik derzeit.

du berufst dich auf willkür und provokation.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   Mi 20 Aug 2014 - 2:28

gladbach-fan schrieb:
darum geht es nicht.

gladbach ist wirtschaftlich kerngesund warum sollte man dann in 10 jahren in investor brauchen.
tja, weil manches nicht aufgehen wird. wir werden sehen wie sich die situation entwickelt wenn ihr den döner-cup verpasst. ob ihr dann die reserven habt den kader zusammen zu halten.

gladbach-fan schrieb:
zahlen fakten quellen=?=?
gesunder menschenverstand, ein bissi bilanz lesen können und etwas kombinieren langt. weder der HSV, noch der bvb, noch schalke, noch sonstwer hat wahre zahlen offen gelegt. immer erst wenn sie tief im sumpf drin stecken.

gladbach-fan schrieb:
wenn du meinst du spielerkäuft geschehen auf pump irrst du gewaltig. gladbach kauft kauf so gut wie keinen spieler der höhere millionebeträge kostet (de jung war ausnahme und auch einziger flop).
ist beiträge lesen und verstehen so schwer? ich habe die ablösesummen ausgeklammert. mir ist schon klar das ihr eure transfers weitestgehend mit verkäufen deckeln könnt. nur gehen hoffnungsvolle deutsche spieler nicht wegen der guten luft zur borussia oder gar weil gladbach eine bezaubernde weltstadt mit herz und mediterranen Lebensstil ist und im finaanzranking seit ihr in der summe bestenfalls platz 7, 8.

gladbach-fan schrieb:
um favre beneidet uns zudem die welt.
ich weiß nicht ob ich solche bemsrkungen ernst zu nehmen habe oder ob das als joke zum lachen und auflockern gedacht ist. ganz ernst kann das ja nicht gemeint sein

gladbach-fan schrieb:
als es schlecht lief hab ich im übrigen auch in meinem verein einiges kritisiert
Jedenfalls hast du lang genug gar kein wort zu gladbach geschrieben und den fan nur im namen getragen. irgendwer hatte das hier auch mal angemerkt. wenn benötigt kann man das verne heraus suchen.



gladbach-fan schrieb:
derzeit sieht es so gut wie es seit langer zeit nicht mehr darum gibt es keinen ansatzpunkt für kritik derzeit.
mit dem "keinen ansatzpunkt für kritik" weiß ich ebenfalls nicht ob das ernst gemeint ist. allein zu favre fällt dem rest der welt jede menge ein. ich hab genug im letzten beitrag aufgezählt.

gladbach-fan schrieb:

du berufst dich auf willkür und provokation.
das hast du mir in etwa auch vor zwei jahren vorgehalten als ich dich bei deinem platz 3 tipp für gladbach ausgelacht habe. hinterher hast de gewinselt dir das alles zurecht zu legen um uns nicht allen recht geben zu müssen.

ich hab dir das schon öfters aufs brot geschmiert. deine ahnungslosigkeit hast du damals gezeigt als du geschrieben hast das amateure für ne rindswurst kicken. das kann man ja glauben, wenn de wirklich dabei bist aber nicht mit überzeugung schreiben. was ich sagen will. du schreibst ohne substanz. sonst müsstest du dich nicht immer auf "experten" stützen.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
gladbach-fan
Forums-Lehrer


Anzahl der Beiträge : 883
Anmeldedatum : 12.02.10

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   Mi 17 Sep 2014 - 0:43

toller saisonstart meiner fohlen. ich bzw der verein wird jetzt nicht bodenhaftung verlieren aber mir ist diese runde absolut nicht bange wenn man weiter derart gut auftritt.

das gestamtgebilde passt einfach auf gladbach mehr denn je. rang 6 halte ich für machbar mehr wäre zugabe.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
gladbach-fan
Forums-Lehrer


Anzahl der Beiträge : 883
Anmeldedatum : 12.02.10

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   Di 7 Okt 2014 - 12:58

favre zurecht stinkwütend nachdem unberchtigten elfer für mainz Rolling Eyes

schade hat uns platz 2 gekostet. trotzdem rang 3 und nach 12 pflichstpielen ohne niederlage da sollten die kritischen stimmen hier wohl endüglitg verstummt sein Rolling Eyes

ich will mich nach spieltag 7 noch nicht zu weit aus dem fenster lehnen aber in gladbach wird derzeit überragende geleistet der saisonstart ist mehr als gelungen darum geh ich von einer prima runde aus...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   Di 7 Okt 2014 - 14:02

gladbach-fan schrieb:
aber in gladbach wird derzeit überragende geleistet
Sleep

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jerb
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 1865
Anmeldedatum : 05.04.10

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   Di 7 Okt 2014 - 14:58

Und in 1 Monat passiert wieder etwas das du so nicht hättest vorhersehen können

_________________
"Gewinner sprechen nicht über ruhmvolle Siege. Das kommt daher, dass sie gesehen haben, wie das Schlachtfeld hinterher aussieht. Es sind nur die Verlierer, die ruhmvolle Siege haben."
Terry Pratchett

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] - Das Presseportal für Videospielnews
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
gladbach-fan
Forums-Lehrer


Anzahl der Beiträge : 883
Anmeldedatum : 12.02.10

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   Do 9 Okt 2014 - 1:59

Jerb schrieb:
Und in 1 Monat passiert wieder etwas das du so nicht hättest vorhersehen können

nicht unter den gegenheiten bei uns gerade in mönchengladbach. dafür leg ich meine hand ins feuer...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dany69
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10540
Ort : Großostheim
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   Di 14 Okt 2014 - 13:41

gladbach-fan schrieb:
Jerb schrieb:
Und in 1 Monat passiert wieder etwas das du so nicht hättest vorhersehen können

Nicht unter den gegenheiten bei uns gerade in mönchengladbach. dafür leg ich meine hand ins feuer...

Dann ist ja alles gut.

Du siehst ja doch wieder nur was du sehen magst und das sind nun die 12 spiele niederlagenfrei.

Ich sehe bis dato wenig überzeugende Gladbacher nach vorn, ausnahme nur das schalke spiel,
das wars.

9 Tore aus sieben spielen spricht dafür, nimm die vier aus dem Schalke spiel nochmal weg, bleiben 5 aus 6, gar Werder hat mehr tore geschossen, die sind aber letzter.

In neun spielen EL und Buli habt ihr 6 mal remis gespielt, also großes geleistet sieht bei mir schon ein wenig anders aus, anders als bei vielen anderen vereinen habt ihr auch so gut wie keine verletzten mom. zu beklagen.

Derby gegen Köln hab ich mir zum Beispiel leider 90 min. lang angesehen und war fassungslos, was ein schlechtes spiel, das schlechteste Bulispiel, was ich in der Saison gesehen hab.

Und auch jetzt gegen Mainz redet alles nur über diesen elfer, hättet ihr eifnach mal ein wenig gas gegeben und ein zweites tor gemacht, müsste sich auch niemand so aufregen, denn von Mainz kam echt wieder nicht viel.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
gladbach-fan
Forums-Lehrer


Anzahl der Beiträge : 883
Anmeldedatum : 12.02.10

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   Mi 15 Okt 2014 - 0:53

leute laßt doch mal die kirche im dorf Rolling Eyes

für borussia mönchengladbach ist es herausragend nach 12 spieltagen immernoch ohne niederlage dazustehen und in der bundesliga den 3.tabellenplatz einzunehmen nach spieltag 7 Exclamation
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dany69
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10540
Ort : Großostheim
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   Mi 15 Okt 2014 - 11:25

3 Euro bitte.

Ist klar, das ist das einzige was du siehst, zahlen Daten tabellenstände. Rolling Eyes

Nymbus ungeschlagen egal wie, und immerhin ja 3. nach 7 spielen, alle schreien hurra Gladbach.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
asamiro
SportB-Forumsexperte


Anzahl der Beiträge : 1185
Anmeldedatum : 01.03.11

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   Mi 15 Okt 2014 - 12:38

Dany69 schrieb:
3 Euro bitte.

Ist klar, das ist das einzige was du siehst, zahlen Daten tabellenstände. Rolling Eyes

Nymbus ungeschlagen egal wie, und immerhin ja 3. nach 7 spielen, alle schreien hurra Gladbach.

Und vor allem gegen wen Gladbach bisher gespielt hat: HSV, Freiburg, Stuttgart, Paderborn, Köln, Mainz und die Krisen-Schalker.
Allesamt oberste Kategorie in der Bundesliga...
Und auch die internationalen Gegner Sarajevo, Villareal und Zürich sind erste Güte,
vom DFB-Pokalgegner Homburg ganz zu schweigen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dany69
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10540
Ort : Großostheim
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   Mi 15 Okt 2014 - 13:25

Ist doch nicht wichtig, wichtig ist nur das jetzt der dritte rang steht und das man ungeschlagen ist, so jedenfalls mein eindruck,

wie ich schon sagte ich habe einige spiele gesehen und das war zumindest für mich gegen köln und auch nun gegen Mainz mehr schwach. gegen den HSV wars glaub ich ein 1 zu null und Paderborn und den vfb sogar remis wenn ich richtig lieg ohne jetzt nachzusehen.

Nunja jetzt geht's nach Hannover, dann kommen die Bayern und Hoffe und dazwischen gibt's dann noch Pokal hier bei uns, ich glaube danach lässt sich mehr sagen und mal sehen welch unvorhersehbare Ereignisse das dann wieder mit sich gebracht hat. Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   Do 16 Okt 2014 - 10:56

asamiro schrieb:
Und vor allem gegen wen Gladbach bisher gespielt hat: HSV, Freiburg, Stuttgart, Paderborn, Köln, Mainz und die Krisen-Schalker
danke sehr.
darüber hinaus: wie gladbach auch noch gespielt hat. die meißten spiele waren selbst gegen diese flachen gegner kaum zum ertragen, so schlecht wurde da herum gerumpelt. tausche die spiele von gladbach mit denen der eintracht und wenn die trikots nicht wären würde es keinem auffallen.

Dany69 schrieb:
Nunja jetzt geht's nach Hannover, dann kommen die Bayern und Hoffe und dazwischen gibt's dann noch Pokal hier bei uns, ich glaube danach lässt sich mehr sagen und mal sehen welch unvorhersehbare Ereignisse das dann wieder mit sich gebracht hat. Wink
so würde ich das auch sehen. die bisher gespielten paarungen taugen für nichts, außer das man die unten mit sehr viel mühe auf distanz halten konnte. der dritte und den achten trennt genau ein sieg und ein dreier. so what???

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
asamiro
SportB-Forumsexperte


Anzahl der Beiträge : 1185
Anmeldedatum : 01.03.11

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   Sa 18 Okt 2014 - 17:31

Ich muss heute ein wenig Abbitte leisten: Ich habe gerade eben das Gladbachspiel in Hannover in voller Länger gesehen und muss sagen, souveräne, abgezockte Leistung. Gute Spielanlage, jederzeit Herr der Lage und schön herausgespielte Tore. Natürlich war Hannover auch bieder, aber trotzdem hatte das Hand und Fuiß, was Gladbach spielte. Und Kruse war stark.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
asamiro
SportB-Forumsexperte


Anzahl der Beiträge : 1185
Anmeldedatum : 01.03.11

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   So 26 Okt 2014 - 22:21

asamiro schrieb:
Ich muss heute ein wenig Abbitte leisten: Ich habe gerade eben das Gladbachspiel in Hannover in voller Länger gesehen und muss sagen, souveräne, abgezockte Leistung. Gute Spielanlage, jederzeit Herr der Lage und schön herausgespielte Tore. Natürlich war Hannover auch bieder, aber trotzdem hatte das Hand und Fuiß, was Gladbach spielte. Und Kruse war stark.
Und das Spiel heute gegen die Bayern war ja auch nicht so schlecht. Eigentlich können die Bayern sogar ganz froh sein, den einen Punkt mitgenommen zu haben...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eagle-Eye Jerry
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 2395
Alter : 48
Ort : München
Anmeldedatum : 26.03.08

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   Mo 27 Okt 2014 - 9:58

asamiro schrieb:
Eigentlich können die Bayern sogar ganz froh sein, den einen Punkt mitgenommen zu haben...

Kann man so sehen. Gehöre zwar nicht zu den Gladbach-Bashern hier im Forum, aber so stark, wie sie derzeit auftreten, hätte ich sie auch nicht erwartet. "Hinten kompakt stehen und schnell kontern" ist die Vorgabe, mit der mittlerweile alle Teams (außer Barca) gegen den FC Bayern antreten, aber so richtig umgesetzt hat das bis gestern nur Real und die haben im Gegensatz zu Gladbach Ronaldo und Bale in ihren Reihen. Also, Chapeau!
Dieses Bayern-Jäger-Nr. 1-Gequatsche, dass sie gestern im Doppelpass bis zum Erbrechen durchexerziert haben, ist trotzdem für die Tonne. Selbst wenn Dortmund und Schalke in dieser Saison nicht mehr in die (CL-Plätze-)Spur finden sollten, gibt es da immer noch Leverkusen und mit Abstrichen Wolfsburg und Hoffenheim, die nicht schlechter auf- und eingestellt sind als Gladbach.

_________________
"Was heißt schon Heimmannschaft - gegen Bayern München?"

Vedad Ibisevic (*1984), bosnisch-herzegowinischer Realist
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
gladbach-fan
Forums-Lehrer


Anzahl der Beiträge : 883
Anmeldedatum : 12.02.10

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   Fr 31 Okt 2014 - 15:29

dass bayern verfolger nummer 1 gequatsche kann man sich sowieso schenken. zum einen sind die bayern mit dem kader und der wirtschaftskraft nicht einzuholen. normal müssten sie 10 jahre am stück meister werden.

zum anderen seh ich noch 3 mannschaften mit größeren möglichkeiten wie wir. das sind die wohl die größten bayernverfolger der zukunft. nämlich dortmund wolfsburg und ab nächste runde wohl auch noch leipzig.

mit schalke hoffenheim und leverkusen seh ich uns jedoch durchaus auf augenhöhe.

trotzdem kann man natürlich nicht müde werden zu betonen dass wir nach 15 pflichstpielen ohne niederlage eine gigantische runde spielen und ich uns schon dauerhaft in europa sehe und favre für mich jetzt schon zu den weltbesten trainern aufgeschlossen hat.

bravo Exclamation
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dany69
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10540
Ort : Großostheim
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   Sa 1 Nov 2014 - 9:21

....ohne was schmälern zu wollen, ich kann das gequatsche mit bayernjäger, unbesiegt 15 spiele und den ganen kram nicht mehr hören, was soll das, wem soll das was bringen??? Rolling Eyes

Ja man spielt konstand zuweilen, ja das spiel gegen bayern war super aus gladbachsicht und bayern kann tatsächlich froh sein das neuer einen riesentag hatte, darf man gerne auch so sagen, aber alles weitere wird sich zeigen attraktiv finde ich es nach wie vor nicht mit 9 man am eigenen 16 er zu stehen aber der erfolgt heiligt ja die mittel. Rolling Eyes

Bin jedoch mal sehr gespannt auf das spiel dieses wochenende.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
gladbach-fan
Forums-Lehrer


Anzahl der Beiträge : 883
Anmeldedatum : 12.02.10

BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   Sa 1 Nov 2014 - 15:02

Dany69 schrieb:
....ohne was schmälern zu wollen, ich kann das gequatsche mit bayernjäger, unbesiegt 15 spiele und den ganen kram nicht mehr hören, was soll das, wem soll das was bringen??? Rolling Eyes

Ja man spielt konstand zuweilen, ja das spiel gegen bayern war super aus gladbachsicht und bayern kann tatsächlich froh sein das neuer einen riesentag hatte, darf man gerne auch so sagen, aber alles weitere wird sich zeigen attraktiv finde ich es nach wie vor nicht mit 9 man  am eigenen 16 er zu stehen aber der erfolgt heiligt ja die mittel. Rolling Eyes

Bin jedoch mal sehr gespannt auf das spiel dieses wochenende.

jedoch kommt das bayern verfolger nummer 1 zum großteil von den medien. gladbach distanziert sich davon...ja bayern hatte sogar glück und ja der zweck heiligt die mittel alles richtig. jedoch gegen eine wahnsinnig spielstarke mannschaft aus gladbacher sicht (wir sind nicht real madrid) wohl die einzige methode die zum erfolg führt.

ansonsten kann man nur sagen spitzenklasse was gerade in mönchengladbach geleistet wird. allen voran favre seh ich schon auf einer stufe mit pep oder mourinho von seinen fähigkeiten her. aufgrundessen seh ich der(fast schon geringschätzigen) relativierung alles andere wird sich zeigen äußerst gelassen entgegen....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Borussia Mönchengladbach   

Nach oben Nach unten
 

Borussia Mönchengladbach

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 8 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SportBoard :: Fussball :: 1. Bundesliga-