StartseiteStatistiken & TabellenKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 FC Schalke 04 - Teil 5

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 14 ... 23  Weiter
AutorNachricht
bienchen04
SportB-Forumsweiser


Anzahl der Beiträge : 7494
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: FC Schalke 04 - Teil 5   Sa 20 Apr 2013 - 14:43

Unsere Startaufstellung ist raus und für mich ist die einzige Überraschung, dass Neustädter neben Höger spielt und nicht Jones. Zudem hätte sich ein Pukki mit Sicherheit auch mal eine Chance von Anfang an verdient an Stelle von Marica.

Farfan fehlt immer noch, aber ansonsten sind siehts ganz gut aus und da auch die Frankfurter auf wichtige Spieler verzichten müssen gibt es keine Ausreden. Heute ein Sieg und dann schauts gut aus, wenn man es verk@ckt läuft ein Papa wohl bald nicht mehr in Blau und Weiß auf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
bienchen04
SportB-Forumsweiser


Anzahl der Beiträge : 7494
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: FC Schalke 04 - Teil 5   Sa 20 Apr 2013 - 16:15

Nachdem Marica mal wieder eine Halbzeit völlig wirkungslos war muss man wirklich Keller den Vorwurf machen, wieso er so an ihm klammert. War ja schon in Stuttgart damals so. Man kann zwar argumentieren, dass er nach seiner Verletzung Zeit brauch, in Form zu kommen, aber die aktuelle Lage erlaubt es nicht Aufbauhilfe zu leisten, vor allem, wenn nächste Woche eh der Hunter zurück ist und Marica dann keine Rolle mehr spielt. Noch dazu war Marica die halbe Woche nicht im Training, weil er krank war.

Pukki kommt hoffentlich jetzt nach der Pause.


Bastos sollte übrigens sich mal etwas zurückhalten. Wieso nicht wieder Rafaell mit dem Elfer? Oder Draxler?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
bienchen04
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 7494
Ort : Oberhessen
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: FC Schalke 04 - Teil 5   Sa 20 Apr 2013 - 16:42

bienchen04 schrieb:

Pukki kommt hoffentlich jetzt nach der Pause.
Ein Segen, ich wurde erhört
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
bienchen04
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 7494
Ort : Oberhessen
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: FC Schalke 04 - Teil 5   Sa 20 Apr 2013 - 17:00

Auch dieses ständige Einwechseln von Barnetta bei Rückständen kann ich nicht verstehen. Der ist bisher an einem einzigen Tor beteiligt gewesen. Wieso nicht Meyer?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
bienchen04
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 7494
Ort : Oberhessen
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: FC Schalke 04 - Teil 5   So 21 Apr 2013 - 1:08

Schaut euch mal bitte das Fan-Voting von Marica an, dass spricht Bände:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Ich bin ja normal auch dagegen, dass Fans die Aufstellung beeinflussen sollen und bin der Meinung, dass man als Verein sich da nicht zu sehr abhängig machen darf. Aber mit dem Festhalten an Marica legt man sich da ein ordentliches Ei ins Nest. Sollte dann auch noch der Vertrag um 2 Jahre verlängert werden, wird das, dass Leben für Held auf Schalke nicht leichter machen, was sehr, sehr schade wäre.

Eigentlich müssen Keller und Held fast schon froh sein, dass Pukkis Tor nicht gegeben wurde und das Huntelaar nächste Woche wohl wieder fit ist, weil jedes Mal, dass Marica von Anfang an spielt lässt den Vorwurf der Vetternwirtschaft der Stuttgart Combo größer werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: FC Schalke 04 - Teil 5   So 21 Apr 2013 - 7:42

bienchen04 schrieb:
Schaut euch mal bitte das Fan-Voting von Marica an, dass spricht Bände
ob marica euer einziges problem ist?
bei der aufstellung hab ich mir schon den kopf gekratzt. euer erster anzug mag ja passen. dahinter kommt aber nur edelschrott. wenn ich mal bedenke was ihr für einen lizenzspieleretat habt ist das doch echter müll, der sich nicht wesentlich von frankfurt, gladbach, hannover, und so weiter unterscheidet.

zum spiel auch hier an der stelle noch mal die anmerkung das ich im stadion beim elfer direkt gesagt habe das diese entscheidung betrug ist. habe gestern noch zusammenfassungen gesehen und seh das nicht wesentlich anders. im ganzen aber gratulation an die schiris. selbst aus 150 metern distanz war es für uns unerklärlich warum das 1-1 nicht zählt. ich weiß es übrigens immer noch nicht.

bis zum elfer hat schalke ordentlich gespielt. danach war es grütze. viel ballbesitz in der zweiten, nur wirklich durchdachtes hab ich nicht gesehen.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: FC Schalke 04 - Teil 5   So 21 Apr 2013 - 9:39

JerzyPotz schrieb:
bienchen04 schrieb:
Schaut euch mal bitte das Fan-Voting von Marica an, dass spricht Bände
ob marica euer einziges problem ist?
bei der aufstellung hab ich mir schon den kopf gekratzt. euer erster anzug mag ja passen. dahinter kommt aber nur edelschrott. wenn ich mal bedenke was ihr für einen lizenzspieleretat habt ist das doch echter müll, der sich nicht wesentlich von frankfurt, gladbach, hannover, und so weiter unterscheidet.

zum spiel auch hier an der stelle noch mal die anmerkung das ich im stadion beim elfer direkt gesagt habe das diese entscheidung betrug ist. habe gestern noch zusammenfassungen gesehen und seh das nicht wesentlich anders. im ganzen aber gratulation an die schiris. selbst aus 150 metern distanz war es für uns unerklärlich warum das 1-1 nicht zählt. ich weiß es übrigens immer noch nicht.

bis zum elfer hat schalke ordentlich gespielt. danach war es grütze. viel ballbesitz in der zweiten, nur wirklich durchdachtes hab ich nicht gesehen.

war da nicht noch diese eine situation als das tor von pukki aberkannt wurde ,obwohl der ball vorher nicht im seitenaus war und zum elfer nochmal..... bei dante der hinter dem spieler stand und gar nicht wirklich sehen konnte wo der ball herkam .wurde unterstellt dass es absicht war.
ich sage dass es ein klarer elfer war ,weil auf 2,50 hat kein arm etwas verloren.
Nach oben Nach unten
Pi
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 3018
Alter : 25
Ort : Schmelz
Anmeldedatum : 15.03.08

BeitragThema: Re: FC Schalke 04 - Teil 5   So 21 Apr 2013 - 11:58

Beim "1:1" war der Ball im Aus. Keine Ahnung ob er es wirklich war. Selbst mit der Kamera konnte man es nicht auflösen. Also wieso hier ein Vorwurf?

Der Elfmeter war auch einer. Ich weiß ja nicht wo das Reflex, oder Schutz, oder natürlich gewesen soll. Aigner streckt die Hand etwa nen Meter weg.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.lc-schmelz.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: FC Schalke 04 - Teil 5   So 21 Apr 2013 - 21:56

Liebes Bienchen, bitte nimm dir mal ein Beispiel an eurem Hotte Heldt, der seinen Verein wesentlich kritischer sieht als du.

http://sportbild.bild.de/SPORT/bundesliga/vereine/fc-schalke-04/2013/04/21/schalke-boss-horst-heldt/total-in-rage.html

Eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeendlich mal einer auf Schalke, der das Kind beim Namen nennt
Nach oben Nach unten
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: FC Schalke 04 - Teil 5   So 21 Apr 2013 - 22:23

12.Mann schrieb:
Liebes Bienchen, bitte nimm dir mal ein Beispiel an eurem Hotte Heldt, der seinen Verein wesentlich kritischer sieht als du.
das ewige leid, entweder alles gut oder alles schlecht zu schreiben und zu reden.

elfer nicht rein gemacht, bis dahin ganz gut gespielt, vor dem 1-0 einen merkwürdigen freistoß bekommen der zum tor führte, ein reguläres tor nicht bekommen. an schalke allein lag es gestern nicht. und was soll das panik geschiebe? noch nicht lange her und schalke lag abgeschlagen in der mitte der liga und nun selbst nach ner niederlage bei der konkurenz noch auf 4.

so stark präsentieren sich frankfurt, gladbach, hamburg nicht, als das schalke jetzt das selbstzerfleischen beginnen muss.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: FC Schalke 04 - Teil 5   So 21 Apr 2013 - 22:29

JerzyPotz schrieb:
12.Mann schrieb:
Liebes Bienchen, bitte nimm dir mal ein Beispiel an eurem Hotte Heldt, der seinen Verein wesentlich kritischer sieht als du.
das ewige leid, entweder alles gut oder alles schlecht zu schreiben und zu reden.

elfer nicht rein gemacht, bis dahin ganz gut gespielt, vor dem 1-0 einen merkwürdigen freistoß bekommen der zum tor führte, ein reguläres tor nicht bekommen. an schalke allein lag es gestern nicht. und was soll das panik geschiebe? noch nicht lange her und schalke lag abgeschlagen in der mitte der liga und nun selbst nach ner niederlage bei der konkurenz noch auf 4.

so stark präsentieren sich frankfurt, gladbach, hamburg nicht, als das schalke jetzt das selbstzerfleischen beginnen muss.

Komisch, einen Hoeness hast du für solchen Tacheles "geliebt", einen "Master" und einen Heldt dagegen unterstellst du Panikgeschiebe scratch

In Gladbach haben die harten, kritischen Worte und Pfiffe jedenfalls ihre Wirkung nicht verfehlt.
Nach oben Nach unten
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: FC Schalke 04 - Teil 5   So 21 Apr 2013 - 22:41

12.Mann schrieb:
Komisch, einen Hoeness hast du für solchen Tacheles "geliebt", einen "Master" und einen Heldt dagegen unterstellst du Panikgeschiebe scratch
ich finde es muss auch immer noch realismus dabei sein.
viel ist nach dem spieltag nicht passiert. außer das sich der kreis langsam ausdünnt, nicht zum nachteil von schalke.

12.Mann schrieb:
In Gladbach haben die harten, kritischen Worte und Pfiffe jedenfalls ihre Wirkung nicht verfehlt.
welche wirkung? das war die berühmte schwalbe die noch keinen sommer macht, wenn da nicht noch ein paar siege folgen.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: FC Schalke 04 - Teil 5   So 21 Apr 2013 - 22:46

JerzyPotz schrieb:

welche wirkung? das war die berühmte schwalbe die noch keinen sommer macht, wenn da nicht noch ein paar siege folgen.

Seh ich nicht so, es müssen keine Siege mehr sein, diesen Druck macht Gladbach sich nicht mehr. Nein, jetzt zählt hier die Einstellung der Profis, wie sie ein Spiel zu führen haben. Wenn sie bis zum Umfallen fighten und versuchen, offensiv was auf die reihe zu kriegen, dürfen sie ruhig auch verlieren, das nehmen wir ihnen nicht übel.

Nach oben Nach unten
bienchen04
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 7494
Ort : Oberhessen
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: FC Schalke 04 - Teil 5   So 28 Apr 2013 - 23:36

Das sich eigentlich intelligente Burschen immer wieder zu so einem blödsinn hinreißen lassen:

"Aber ich versichere euch , bei allem respekt , dass ich nächstes Jahr und sollte ich nicht einer Gehirnwäsche unterzogen werden , auch die nächsten Jahre nicht für den BVB auflaufen werde." (Julian Draxler via Facebook).

Okay, Dortmund ist jetzt nicht Bayern, wie damals bei Neuer, aber hoffe ich einfach mal, dass man Draxler nie fragen werden muss, wie sich so eine Gehirnwäsche anfühlt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jerb
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 1865
Anmeldedatum : 05.04.10

BeitragThema: Re: FC Schalke 04 - Teil 5   Mo 29 Apr 2013 - 2:34

bienchen04 schrieb:
Das sich eigentlich intelligente Burschen immer wieder zu so einem blödsinn hinreißen lassen:

"Aber ich versichere euch , bei allem respekt , dass ich nächstes Jahr und sollte ich nicht einer Gehirnwäsche unterzogen werden , auch die nächsten Jahre nicht für den BVB auflaufen werde." (Julian Draxler via Facebook).

Okay, Dortmund ist jetzt nicht Bayern, wie damals bei Neuer, aber hoffe ich einfach mal, dass man Draxler nie fragen werden muss, wie sich so eine Gehirnwäsche anfühlt.

Bei allem Respekt für die Dortmunder Leistungen etcpp. Aber der Anspruch von Draxler muss es sein permanent um Titel mitzuspielen und nicht nur bei einem Verein zu spielen der mal einen Titel gewinnen kann wenn der Branchenprimus schwächelt.
Von daher ist der BVB auch weniger ein Kandidat für einen Wechsel sofern sie die Form der letzten 2 Jahre nicht auch in Zukunft beibehalten können.
Wenn er Schalke verlässt wird die Reise eher Richtung München oder zu einem der englischen und spanischen Topvereine gehen welche ihm garantieren können das man die nächsten Jahre auf hohem Niveau um Titel spielt.
Der BVB kann das halt NOCH nicht.

_________________
"Gewinner sprechen nicht über ruhmvolle Siege. Das kommt daher, dass sie gesehen haben, wie das Schlachtfeld hinterher aussieht. Es sind nur die Verlierer, die ruhmvolle Siege haben."
Terry Pratchett

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] - Das Presseportal für Videospielnews
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: FC Schalke 04 - Teil 5   Mo 29 Apr 2013 - 9:32

bienchen04 schrieb:
Okay, Dortmund ist jetzt nicht Bayern, wie damals bei Neuer, aber hoffe ich einfach mal, dass man Draxler nie fragen werden muss, wie sich so eine Gehirnwäsche anfühlt.
solange nichts überschrieben musst du dich nicht aufregen.

mich würde mehr interessieren was du zu den effe gerüchten sagst.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dany69
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10540
Ort : Großostheim
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: FC Schalke 04 - Teil 5   Mo 29 Apr 2013 - 14:06

Hunter ist wieder da, freut mich dann doch für ihn, war ja auch für ihn ne mehr als schwere saison.

Ganz ehrlich ich wüsste nicht, warum schalke nun einen effe braucht, vorallem muss man doch auch sehen, das kellers arbeit im grunde gute früchte trägt, und ein gewisses risiko ist das schon effe zu verpflichten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
bienchen04
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 7494
Ort : Oberhessen
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: FC Schalke 04 - Teil 5   Di 30 Apr 2013 - 11:33

JerzyPotz schrieb:
mich würde mehr interessieren was du zu den effe gerüchten sagst.
Besser, wenn ich nichts dazu schreibe. Aufregen kann ich mich dann noch, wenn es bestätigt ist.

Ich habe dafür Nullverständnis. Wie kann man es wagen einen Trainer-No-Name zu holen, der sich bisher auch nicht als der hellste Kopf präsentiert hat und dann noch vom absolut ungeliebtesten Verein kommt. Was kann Effe außer polarisieren?

Auf der anderen Seite hast du einen Jens Keller, der gezeigt hat, dass er mit der Mannschaft klar kommt, der den Respekt des Teams hat und gute Arbeit leistet. Wahrscheinlich ist Keller auch noch 10mal günstiger.

Ich sehe uns schon nächsten Winter wieder auf der Trainersuche und dann hat man den selben Fehler begangen wie damals mit Slomka. Tönnies der Vollhorst lernt es einfach nicht. Und wieso? Weil Keller angeblich nicht genug Charisma hat. Na und, wer braucht schon Charisma. Ein Streich wurde auch belächelt und zeigt es allen. Mit einem Tönnies an der Spitze wird Schalke früher oder später an seinem Größenwahn gepaart mit seiner Egozentrik und seinem absoluten Fußballunverstand zu Grunde gehen.

Wie gesagt, dass alles unter vorbehalt, dass sich das bewahrheiten sollte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: FC Schalke 04 - Teil 5   Di 30 Apr 2013 - 12:11

effe ist als typ zwar nicht der vorzegeprofi .....aber als antreiber und fussballer ist er unantastbar.
wobei keller einen guten job macht ......
und der hsv hat aufbauarbeit in sachen huntelaar geleistet Wink
Nach oben Nach unten
bienchen04
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 7494
Ort : Oberhessen
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: FC Schalke 04 - Teil 5   Di 30 Apr 2013 - 12:20

Als Antreiber führst du aber keine Mannschaft in der CL. Das es nicht reicht wie ein HB-Männchen auf- und abzuhüpfen hat schon das Beispiel Klinesmann gezeigt.

Aber mit der Aufbau Hilfe hast du Recht. Ich denke der Hunter wird auch die letzten 3 Spiele seine Tore machen, der ist jetzt wieder obenauf und gerade das Kopfballding war beste Beihilfe beim HSV.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
asamiro
SportB-Forumsexperte


Anzahl der Beiträge : 1185
Anmeldedatum : 01.03.11

BeitragThema: Re: FC Schalke 04 - Teil 5   Di 30 Apr 2013 - 13:03

bienchen04 schrieb:


Ich habe dafür Nullverständnis. Wie kann man es wagen einen Trainer-No-Name zu holen, der sich bisher auch nicht als der hellste Kopf präsentiert hat und dann noch vom absolut ungeliebtesten Verein kommt. Was kann Effe außer polarisieren?
Ich mag ihn auch nicht - vor allem seine Gladbacher Präsidiums-geschichte war eher peinlich.
Aber er hat nun den Trainerschein gemacht - und sooo schlecht kann er nicht sein, wenn Sammer ihn erst zum DFB und jetzt zur Bayern-U23 holen wollte.


bienchen04 schrieb:
Ich sehe uns schon nächsten Winter wieder auf der Trainersuche und dann hat man den selben Fehler begangen wie damals mit Slomka.
Ich stehe auf dem schlauch: War es ein Fehler, Slomka zu nehmen, oder ein Fehler, ihn zu entlasen?

bienchen04 schrieb:
Tönnies der Vollhorst lernt es einfach nicht. Und wieso? Weil Keller angeblich nicht genug Charisma hat. Na und, wer braucht schon Charisma. Ein Streich wurde auch belächelt und zeigt es allen.
Ich weiß ja nicht, was Du unter Charisma verstehst? In meinen Augen jedenfalls hat Streich absolutes Charisma - und Effe eben (leider) auch.
Und genauso wie viele Streich fälschlicherweise belächelt haben, tun jetzt vielleicht auch viele Effenberg Unrecht? Nicht dass er belächelt wird, aber vielleicht als Trainer falsch eingeschätzt?

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pi
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 3018
Alter : 25
Ort : Schmelz
Anmeldedatum : 15.03.08

BeitragThema: Re: FC Schalke 04 - Teil 5   Di 30 Apr 2013 - 13:20

bienchen04 schrieb:
JerzyPotz schrieb:
mich würde mehr interessieren was du zu den effe gerüchten sagst.
Besser, wenn ich nichts dazu schreibe. Aufregen kann ich mich dann noch, wenn es bestätigt ist.

Und dann kommt das:

Zitat :
Ich habe dafür Nullverständnis. Wie kann man es wagen einen Trainer-No-Name zu holen, der sich bisher auch nicht als der hellste Kopf präsentiert hat und dann noch vom absolut ungeliebtesten Verein kommt. Was kann Effe außer polarisieren?

Auf der anderen Seite hast du einen Jens Keller, der gezeigt hat, dass er mit der Mannschaft klar kommt, der den Respekt des Teams hat und gute Arbeit leistet. Wahrscheinlich ist Keller auch noch 10mal günstiger.

Ich sehe uns schon nächsten Winter wieder auf der Trainersuche und dann hat man den selben Fehler begangen wie damals mit Slomka. Tönnies der Vollhorst lernt es einfach nicht. Und wieso? Weil Keller angeblich nicht genug Charisma hat. Na und, wer braucht schon Charisma. Ein Streich wurde auch belächelt und zeigt es allen. Mit einem Tönnies an der Spitze wird Schalke früher oder später an seinem Größenwahn gepaart mit seiner Egozentrik und seinem absoluten Fußballunverstand zu Grunde gehen.

Wie gesagt, dass alles unter vorbehalt, dass sich das bewahrheiten sollte.

Schon ein bisschen witzig Very Happy

Slomka war ja auch der erfolgreichtse Schalke-Trainer der letzten Jahre (wahrscheinlich der letzten 55) und wurde für Fred Rutten entlassen. Er hatte einfach nicht so viel internationale Klasse wie Rutten. Ihr seid schon schwer komisch da oben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.lc-schmelz.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: FC Schalke 04 - Teil 5   Di 30 Apr 2013 - 13:26

bienchen04 schrieb:
Als Antreiber führst du aber keine Mannschaft in der CL. Das es nicht reicht wie ein HB-Männchen auf- und abzuhüpfen hat schon das Beispiel Klinesmann gezeigt.

Aber mit der Aufbau Hilfe hast du Recht. Ich denke der Hunter wird auch die letzten 3 Spiele seine Tore machen, der ist jetzt wieder obenauf und gerade das Kopfballding war beste Beihilfe beim HSV.

es geht nicht so ums an der linie rumhüpfen .....sondern eher dass er ein team mitreissen kann ohne diese hohlen phrasen a la klinsmann
Nach oben Nach unten
bienchen04
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 7494
Ort : Oberhessen
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: FC Schalke 04 - Teil 5   Di 30 Apr 2013 - 18:53

asamiro schrieb:

Ich mag ihn auch nicht - vor allem seine Gladbacher Präsidiums-geschichte war eher peinlich.
Aber er hat nun den Trainerschein gemacht - und sooo schlecht kann er nicht sein, wenn Sammer ihn erst zum DFB und jetzt zur Bayern-U23 holen wollte.
Mir geht es gar nicht mal so sehr darum ob er schlecht ist oder nicht. Denn das kann nun wahrlich niemand beurteilen. Aber: Effenberg hat 0,0 Erfahrung. U-23 Traine wäre ein Super Einstieg von ihm, da könnte ich ihn mir gut vorstellen, aber doch bitte niemanden, der noch nirgens trainiert hat, auf die Bank setzen. Wir hatten mehr als genug Trainer in den letzten 10 Jahren.


asamiro schrieb:
Ich stehe auf dem schlauch: War es ein Fehler, Slomka zu nehmen, oder ein Fehler, ihn zu entlasen?
Ein Fehler ihn zu entlassen. Und meiner Meinung nach der größte in der jüngeren Vergangenheit. Aber ein Slomka kam intern wohl auch nie über den Status des Co-Trainers hinweg.

asamiro schrieb:

Ich weiß ja nicht, was Du unter Charisma verstehst? In meinen Augen jedenfalls hat Streich absolutes Charisma - und Effe eben (leider) auch.
Ich meinte das nicht auf das Charisma bezogen, sondern, dass man einem Keller ankreidet, er habe nicht genug Charisma, wobei das in der täglichen Arbeit eher eine untergeordnete Rolle spielt. Streich habe ich als Beispiel genommen, da auch er aus der Jugend hoch kam und nicht für voll genommen wurde (auch von mir nicht) und dann eben was gesucht wird, was man demjenigen ankreiden kann.

asamiro schrieb:
Und genauso wie viele Streich fälschlicherweise belächelt haben, tun jetzt vielleicht auch viele Effenberg Unrecht? Nicht dass er belächelt wird, aber vielleicht als Trainer falsch eingeschätzt?
siehe oben: Ich möchte einfach keinen Trainer ohne Erfahrung auf der Bank haben. Ein Streich hatte mehr als genug Erfahrung in der Jugendarbeit vorzuweisen und ich bin ein Fan davon, wenn die Trainer ihren Job von Grund auf lernen.


Pi schrieb:

Schon ein bisschen witzig Very Happy
Ich hätte wohl noch ein "sollte" oder "eigentlich" einfügen sollen, dann wäre es deutlich geworden worauf ich hinaus wollte. Hätte JP nicht explizit gefragt, wäre dazu hier kein Wort von mir gefallen.

Pi schrieb:
Slomka war ja auch der erfolgreichtse Schalke-Trainer der letzten Jahre (wahrscheinlich der letzten 55) und wurde für Fred Rutten entlassen. Er hatte einfach nicht so viel internationale Klasse wie Rutten. Ihr seid schon schwer komisch da oben.
Mehr brauch es dazu nicht.

vincenzo scifo schrieb:

es geht nicht so ums an der linie rumhüpfen .....sondern eher dass er ein team mitreissen kann ohne diese hohlen phrasen a la klinsmann
Mitreissen ist aber nicht das, was ein Trainer hauptsächlich können muss. Ein Trainer muss ein Team entwickeln. Taktisch und individuell und mit den vorhandenen Spielern ein System spielen lassen, was die eigenen Stärken am Besten zur Geltung kommen lässt. Jemand der "nur" mitreissen kann mag häufig kurzfristig Erfolg haben, aber nie langfristig. Keller gefällt mir dahingehend richtig gut, weil er genau das macht. Er hat die Mannschaft aus einem Mega Tief geholt durch Besinnung auf die eigenen Stärken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: FC Schalke 04 - Teil 5   Mi 1 Mai 2013 - 13:10

bienchen04 schrieb:
asamiro schrieb:

Ich mag ihn auch nicht - vor allem seine Gladbacher Präsidiums-geschichte war eher peinlich.
Aber er hat nun den Trainerschein gemacht - und sooo schlecht kann er nicht sein, wenn Sammer ihn erst zum DFB und jetzt zur Bayern-U23 holen wollte.
Mir geht es gar nicht mal so sehr darum ob er schlecht ist oder nicht. Denn das kann nun wahrlich niemand beurteilen. Aber: Effenberg hat 0,0 Erfahrung. U-23 Traine wäre ein Super Einstieg von ihm, da könnte ich ihn mir gut vorstellen, aber doch bitte niemanden, der noch nirgens trainiert hat, auf die Bank setzen. Wir hatten mehr als genug Trainer in den letzten 10 Jahren.


asamiro schrieb:
Ich stehe auf dem schlauch: War es ein Fehler, Slomka zu nehmen, oder ein Fehler, ihn zu entlasen?
Ein Fehler ihn zu entlassen. Und meiner Meinung nach der größte in der jüngeren Vergangenheit. Aber ein Slomka kam intern wohl auch nie über den Status des Co-Trainers hinweg.

asamiro schrieb:

Ich weiß ja nicht, was Du unter Charisma verstehst? In meinen Augen jedenfalls hat Streich absolutes Charisma - und Effe eben (leider) auch.
Ich meinte das nicht auf das Charisma bezogen, sondern, dass man einem Keller ankreidet, er habe nicht genug Charisma, wobei das in der täglichen Arbeit eher eine untergeordnete Rolle spielt. Streich habe ich als Beispiel genommen, da auch er aus der Jugend hoch kam und nicht für voll genommen wurde (auch von mir nicht) und dann eben was gesucht wird, was man demjenigen ankreiden kann.

asamiro schrieb:
Und genauso wie viele Streich fälschlicherweise belächelt haben, tun jetzt vielleicht auch viele Effenberg Unrecht? Nicht dass er belächelt wird, aber vielleicht als Trainer falsch eingeschätzt?
siehe oben: Ich möchte einfach keinen Trainer ohne Erfahrung auf der Bank haben. Ein Streich hatte mehr als genug Erfahrung in der Jugendarbeit vorzuweisen und ich bin ein Fan davon, wenn die Trainer ihren Job von Grund auf lernen.


Pi schrieb:

Schon ein bisschen witzig Very Happy
Ich hätte wohl noch ein "sollte" oder "eigentlich" einfügen sollen, dann wäre es deutlich geworden worauf ich hinaus wollte. Hätte JP nicht explizit gefragt, wäre dazu hier kein Wort von mir gefallen.

Pi schrieb:
Slomka war ja auch der erfolgreichtse Schalke-Trainer der letzten Jahre (wahrscheinlich der letzten 55) und wurde für Fred Rutten entlassen. Er hatte einfach nicht so viel internationale Klasse wie Rutten. Ihr seid schon schwer komisch da oben.
Mehr brauch es dazu nicht.

vincenzo scifo schrieb:

es geht nicht so ums an der linie rumhüpfen .....sondern eher dass er ein team mitreissen kann ohne diese hohlen phrasen a la klinsmann
Mitreissen ist aber nicht das, was ein Trainer hauptsächlich können muss. Ein Trainer muss ein Team entwickeln. Taktisch und individuell und mit den vorhandenen Spielern ein System spielen lassen, was die eigenen Stärken am Besten zur Geltung kommen lässt. Jemand der "nur" mitreissen kann mag häufig kurzfristig Erfolg haben, aber nie langfristig. Keller gefällt mir dahingehend richtig gut, weil er genau das macht. Er hat die Mannschaft aus einem Mega Tief geholt durch Besinnung auf die eigenen Stärken.

er hat unter guten trainern trainiert und denke einiges gelernt .......
bei keller ist es doch ähnlich ......
Nach oben Nach unten
bienchen04
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 7494
Ort : Oberhessen
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: FC Schalke 04 - Teil 5   Mi 1 Mai 2013 - 13:16

Keller hat schon als Jugendtrainer und Co-Trainer gearbeitet. Ein Effe nichts davon. Wenn es ausreichen würde unter guten Trainern zu trainieren, um selbst einer zu werden, müssten wir in Deutschland ein absolutes Trainerüberangebot haben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: FC Schalke 04 - Teil 5   Mi 1 Mai 2013 - 14:24

dann will ich auch noch mal was zu effe schreiben.
als aller erstes mal seh ich nicht so viel unterschied zwischen ihm und dem loddar. beide machen gerne homestorys, beide babbeln viel, beide spielen sich auf, beide haben abseits des platzes noch gar nichts gerissen. der einzigste unterschied besteht darin das effe länger die selbe maus vögelt. da hätte ich nicht wesentlich weniger angst das es über den verein in der bunten ausführliche berichte gibt.

als zweites schreibt enzo von teaam mitreißen, ohne hohle phrasen. ich finde ja das effenberg der könig der markigen sprüche ist.

als drittes wundere ich mich darüber das effenberg überhaupt immer wieder irgendwo zum thema wird. er kickt wie lang schon nicht mehr und hat in der zeit was im fussball gemacht? sollte sich so jemand nicht eher hocharbeiten, als gleich auf nem sitz eines CL-anwärters platz zu nehmen?

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: FC Schalke 04 - Teil 5   

Nach oben Nach unten
 

FC Schalke 04 - Teil 5

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 23Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 14 ... 23  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SportBoard :: Fussball :: 1. Bundesliga-