StartseiteStatistiken & TabellenKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Olympia 2012 - Fazit

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Olympia 2012 - Fazit   Mo 13 Aug 2012 - 13:02

die spiele sind um und wir haben in der anzahl dann doch das ergebniss von peking übertroffen. ende gut alles gut! wirklich?

ich habe kein problem damit das wir bei den goldenen doch deutlich hinter den spielen 2008 sind. allerdings sieht es denke ich unter dem strich in der breite doch schlechter aus wie vor 4 jahren. in manchen sportarten sind einige neue medaillen dazu gekommen, wie z.b. in der LA, mit 8 stück. rudern und kanu kommen zusammen auf 11, im judo sind es 4, auf dem rad 6, im turnen 3. macht alleine in diesen 5 disziplinen 32 stück, womit 2/3 abgegrast sind.

dagegen haben wir reichlich nuller, auch in sportarten wo es eigentlich immer was für uns gab. schwimmen, ringen, schießen, boxen, die totale flaute. die eine kernsportart (LA) steht wieder auf vernünftigen beinen, da bricht die andere völlig in sich zusammen (schwimmen).
wenn im schwimmen das schlechte abschneiden endlich mal was gutes hat, dann das jetzt keiner mehr herum redet und irgendwie alle zu dem ergebnis gekommen sind das wir weit weg von der weltspitze sind. das denk ich mir ja schon seit 2004, nur mit diesem desaströsen abschneiden muss endlich was passieren und ich glaube das jetzt auch was passieren wird. denn das ist peinlich und ein solches leistungsloch, das in derabrechnung nicht zu schließen ist, kann sich ein sportland wie deutschland nicht leisten.

das wir im ringen so einknicken, wo es immer gute leute gab, ist eine entwicklung mit der zu rechnen gewesen ist. selbst in den unteren klassen (wie bei dem verein den ich öfter besuche, ein wandler zwischen zweiter und dritter liga) werden schon seit jahren, für nen arbeitsplatz und etwas handgeld junioren europa- und weltmeister aus dem ostblock eingekauft. kampfsiege fahren genau solche leute ein. die für deutschland ringen dürften sind dann eher füllmasse.

was nun in anderen sportarten schief läuft weiß ich nicht in der tiefe wie etwa beim ringen. das vieles aber nicht mehr funktioniert ist ja offensichtlich.
jedenfalls geht uns mer und mehr die vielfalt ab. wir haben unseren kern an erfolgreichen sportarten, und dann kommt an vielen stellen das große nichts.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
NYD
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 7398
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Olympia 2012 - Fazit   Mo 13 Aug 2012 - 13:39

Ich muss sagen, dass mein Fazit durchaus gemischt ist. Es gab Licht, aber auch eben viel Schatten. Die Anzahl der Medaillen ist völlig in Ordnung, es war eben auch einiges an Pech dabei. Tony Martins Silbermedaille mit gebrochener Hand z.B. ist sehr hoch zu bewerten. Oder was sind schon 3 Sekunden Rückstand nach 10 km Schwimmen? Wer weiß, was Steiner noch hätte reißen können ohne sein Missgeschick...
Aber JP hat es schon richtig erwähnt. Es gab wieder ein paar positive Überraschungen, aber auch sehr viele negative. Zu den Schwimmern ist ja schon alles gesagt. Auch die Reiter haben mich diesmal enttäuscht, wenn man sich mal die Ergebnisse der Vergangenheit ansieht. Schützen? Waren da Deutsche anwesend? Die Überraschungen von 2008 wurden abgelöst von Überraschungen in völlig anderen Sportarten (Nguyen, Brink/Reckermann, Tasiadis, Thiele). Dafür gingen jene Überraschungen von 2008 weitgehend leer aus (siehe Frodeno, Schöneborn, Hausding/KLein, Schuhmann). Es scheint eben nicht möglich, Überraschungsergebnisse in Sportarten, wo wir generell meist nicht in der absoluten Weltspitze vertreten sind, zu bestätigen. Und ob (gerade im Schwimmen) nach so mancher Enttäuschung jetzt die richtigen Schlüsse gezogen und die Bedingungen so verändert werden, dass wir wieder zu schon einmal vorhandener Stärke zurückfinden, das bleibt vorerst noch abzuwarten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Olympia 2012 - Fazit

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SportBoard :: Sotchi 2014 :: Olympia Spam-